Morgen, Klufti, wird's was geben

Eine Weihnachtsgeschichte: 3 CDs

Volker Klüpfel, Michael Kobr

Die Leseprobe wird geladen.
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
Fr. 24.90
Fr. 24.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 22.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 12.00

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

Fr. 24.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

Fr. 14.90

Accordion öffnen

Beschreibung


24 Weihnachtskatastrophen mit dem Kult-Kommissar – ungekürzter Hörbuchgenuss mit Volker Klüpfel und Michael Kobr

Weihnachten im Hause Kluftinger, das bedeutet: Erikas selbstgebackene Plätzchen, Kluftingers alljährlicher Kampf mit dem Weihnachtsbaum und vor allem viele lieb gewonnene Traditionen. Die werden allerdings gründlich durcheinandergewirbelt, als sich spontan Besuch aus Japan ankündigt und Erika obendrein zwei Tage vor Heiligabend von der Leiter fällt. Kommissar Kluftinger ist also bei den Festvorbereitungen auf sich allein gestellt. Keine leichte Aufgabe, denn sein japanischer Besucher erwartet nicht weniger als das ultimative Allgäuer Weihnachtserlebnis. Und so nimmt die Katastrophe ihren Lauf …

Amüsant bis superlustig ist dieses in bayerischer Mundart schwungvoll vorgetragene Hörbuch und mit der überschaubaren Länge gut geeignet zum gemeinsamen Hören an einem Winterabend.

Produktdetails

Verkaufsrang 96
Medium CD
Sprecher Volker Klüpfel, Michael Kobr
Spieldauer 161 Minuten
Erscheinungsdatum 28.10.2021
Verlag Hörbuch Hamburg
Anzahl 3
Fassung ungekürzt
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783957132512

Das meinen unsere Kund*innen

4.3/5.0

125 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

4/5

Besinnliches Fest sieht anders aus

Eine Kundin/ein Kunde aus Luckenwalde am 29.11.2021

Bewertet: Hörbuch (CD)

"Morgen, Klufti, wird`s was geben" ist eine Weihnachtsgeschichte von Michael Kobr und Volker Klüpfel. Diese kurze Geschichte um den Kommissar Kluftinger ist hier aufgeteilt in 24 Katastrophen, die aber zusammen gehören. Kurz vor dem Fest fällt Erika, die Angetraute vom Klufti beim Baum schmücken von der Leiter und wird ins Krankenhaus eingewiesen. Damit steht Klufti mit den Vorbereitungen alleine da und es hat sich außer den Kindern mit Enkel auch noch der Vater der Schwiegertochter aus Japan angekündigt. Hier jagt dann wirklich eine Katastrophe die nächste und auch wenn hier an vielen Stellen arg dick aufgetragen wird, mußte ich doch einige Male lachen. Auch dieses Sprachengewirr mit dem Japaner sorgte für so einige Mißverständnisse und Lacher. Ich kannte noch keine Bücher aus dieser Reihe, werde das aber definitiv nachholen. Mein besondere Vergnügen bestand auch darin, dass ich das Buch als Hörbuch genießen durfte, eingesprochen von den Autoren persönlich als Live-Lesung. Da machte der Dialekt nochmals einen Großteil des Humors aus, sehr geeignet auch als Adventskalender oder als große Katastrophe am Stück.

4/5

Besinnliches Fest sieht anders aus

Eine Kundin/ein Kunde aus Luckenwalde am 29.11.2021
Bewertet: Hörbuch (CD)

"Morgen, Klufti, wird`s was geben" ist eine Weihnachtsgeschichte von Michael Kobr und Volker Klüpfel. Diese kurze Geschichte um den Kommissar Kluftinger ist hier aufgeteilt in 24 Katastrophen, die aber zusammen gehören. Kurz vor dem Fest fällt Erika, die Angetraute vom Klufti beim Baum schmücken von der Leiter und wird ins Krankenhaus eingewiesen. Damit steht Klufti mit den Vorbereitungen alleine da und es hat sich außer den Kindern mit Enkel auch noch der Vater der Schwiegertochter aus Japan angekündigt. Hier jagt dann wirklich eine Katastrophe die nächste und auch wenn hier an vielen Stellen arg dick aufgetragen wird, mußte ich doch einige Male lachen. Auch dieses Sprachengewirr mit dem Japaner sorgte für so einige Mißverständnisse und Lacher. Ich kannte noch keine Bücher aus dieser Reihe, werde das aber definitiv nachholen. Mein besondere Vergnügen bestand auch darin, dass ich das Buch als Hörbuch genießen durfte, eingesprochen von den Autoren persönlich als Live-Lesung. Da machte der Dialekt nochmals einen Großteil des Humors aus, sehr geeignet auch als Adventskalender oder als große Katastrophe am Stück.

4/5

Mit Klufti durch die Vorweihnachtszeit

Eine Kundin/ein Kunde aus Brandis am 28.11.2021

Bewertet: Hörbuch (CD)

Ich mag diesen Chaoten sehr und somit war dieses Hörbuch fast ein "Muss". Aufgeteilt in 24 "Katastrophen" könnte man dieses Hörbuch als Adventskalender nutzen - ich war allerdings nicht so diszipliniert und musste weiterhören. Anfänglich war ich über den zur Schau gestellten Beifall und das Gelächter etwas verstimmt, da ich soetwas weder im Fernsehen noch zum Hören überhaupt nicht mag. Aber über dieses Übel konnte ich hinwegsehen und mich dann trotzdem noch gut über den schrulligen Kommissar amüsieren. Störend empfand ich dann wieder die mehrfachen Neuanfänge nach Versprechern. Dafür einen Stern Abzug, ansonsten gebe ich eine Hörempfehlung.

4/5

Mit Klufti durch die Vorweihnachtszeit

Eine Kundin/ein Kunde aus Brandis am 28.11.2021
Bewertet: Hörbuch (CD)

Ich mag diesen Chaoten sehr und somit war dieses Hörbuch fast ein "Muss". Aufgeteilt in 24 "Katastrophen" könnte man dieses Hörbuch als Adventskalender nutzen - ich war allerdings nicht so diszipliniert und musste weiterhören. Anfänglich war ich über den zur Schau gestellten Beifall und das Gelächter etwas verstimmt, da ich soetwas weder im Fernsehen noch zum Hören überhaupt nicht mag. Aber über dieses Übel konnte ich hinwegsehen und mich dann trotzdem noch gut über den schrulligen Kommissar amüsieren. Störend empfand ich dann wieder die mehrfachen Neuanfänge nach Versprechern. Dafür einen Stern Abzug, ansonsten gebe ich eine Hörempfehlung.

Unsere Kund*innen meinen

Morgen, Klufti, wird's was geben

von Volker Klüpfel, Michael Kobr

4.3/5.0

125 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0
  • Morgen, Klufti, wird's was geben
  • Morgen, Klufti, wird's was geben - Teil 01
  • Morgen, Klufti, wird's was geben - Teil 15
  • Morgen, Klufti, wird's was geben - Teil 29