Ohne Alkohol: Die beste Entscheidung meines Lebens

Erkenntnisse, die ich gern früher gehabt hätte

Nathalie Stüben

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 25.90
Fr. 25.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 25.90

Accordion öffnen
  • Ohne Alkohol: Die beste Entscheidung meines Lebens

    Kailash

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 25.90

    Kailash

eBook (ePUB)

Fr. 6.40

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

Fr. 25.90

Accordion öffnen
  • Ohne Alkohol: Die beste Entscheidung meines Lebens

    1 CD (2021)

    Erscheint demnächst

    Fr. 25.90

    1 CD (2021)

Hörbuch-Download

Fr. 12.90

Accordion öffnen

Beschreibung


Ein Leben ohne Alkohol bedeutet keinen Verzicht. Es bedeutet Freiheit.

„Ein spannendes, glänzend geschriebenes, sehr persönliches, mutiges und optimistisches Buch.“

Prof. Dr. Michael Soyka, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie und Alkoholismusforscher


Deutschland ist eine Alkohol-Nation: Rund ein Viertel der erwachsenen Bevölkerung in Deutschland trinkt regelmässig bis zum Rausch, ca. 1,6 Millionen sind abhängig.

Ein breites gesellschaftliches Problem – und doch fühlen sich Betroffene oft orientierungslos und alleingelassen. Habe ich überhaupt ein Alkoholproblem, wenn ich nicht täglich trinke? Wieso muss ich mich als Alkoholiker bezeichnen, wenn ich aufgehört habe? Kann ich auch ohne Reha und Anonyme Alkoholiker den Absprung finden? Und ist ein Leben ohne Alkohol nicht langweilig und freudlos?

»Ein Leben ohne Alkohol ist schöner und intensiver, als ich es mir je hätte vorstellen können«, sagt Nathalie Stüben, die selbst betroffen war. Die Journalistin räumt nicht nur mit Irrtümern auf, sondern erzählt auch schonungslos von ihren eigenen Erfahrungen. Sie nimmt Betroffenen Scham- und Schuldgefühle und vermittelt Gefährdeten an der Grenze zur Abhängigkeit Klarheit. Vor allem aber ist es ihr Anliegen, das Thema Alkoholabhängigkeit aus der Schmuddelecke zu holen und die Art und Weise zu verändern, mit der in Deutschland über Alkohol diskutiert wird.



Ausstattung: mit Illustrationen

Produktdetails

Verkaufsrang 2495
Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 04.10.2021
Verlag Kailash
Seitenzahl 192
Maße 21.5/13.4/1.9 cm
Gewicht 270 g
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-424-63223-1

Das meinen unsere Kund*innen

5.0/5.0

4 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

5/5

Das sollte jeder über Alkoholkonsum wissen

Eine Kundin/ein Kunde aus Schechingen am 13.10.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nathalie Stüben - ein Name, den ich zuvor noch nie gehört hatte. Sie strahlt glücklich vom Cover, was mich neugierig gemacht und die seltsam verdeckende Schrift des Titels hat lesen lassen. Alkohol: ein Stoff, der uns immer wieder und überall in unserem Alltag begegnet. Nathalie Stüben begründet dies auch mit unserer Kultur. Das leuchtet mir vollkommen ein. Und doch bin ich sehr froh, dass ich selbst durch Schwangerschaften und Stillen schon seit mehreren Jahren keinen Alkohol mehr angerührt habe. Nachdem ich Stübens Buch gelesen habe, möchte ich erst recht abstinent bleiben! Denn die Gefahren durch den Konsum von Alkohol sind immens! Da hat mir Nathalie Stübens Geschichte, wie es ihr mit und ohne Alkohol ergangen ist, auch nachhaltig zu denken gegeben! Es ist eine tolle und mutige Sache, wie sie damit an die Öffentlichkeit gegangen ist und sowohl mit ihrem Buch als auch ihrem Podcast viele Menschen erreichen kann! Gleichzeitig stimmt es mich auch sehr traurig, wie mit Alkoholismus in unserer Gesellschaft umgegangen wird: es ist fast “normaler“, Alkohol zu trinken als abstinent zu sein. Und es wird einem fast nur dann geholfen, wenn man schon richtig tief im Alkoholismus drinhängt. Davor ist es sehr schwierig, Hilfe zu bekommen. Für mich als Lehrerin ist das Buch ein wirklich gelungener Einblick in ein zu unrecht unterschätztes Thema. Ich werde von nun an mit Sicherheit versuchen, genauer über die Gefahren von Alkohol aufzuklären und bin deshalb sehr dankbar, dass ich dieses Buch lesen konnte!

5/5

Das sollte jeder über Alkoholkonsum wissen

Eine Kundin/ein Kunde aus Schechingen am 13.10.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nathalie Stüben - ein Name, den ich zuvor noch nie gehört hatte. Sie strahlt glücklich vom Cover, was mich neugierig gemacht und die seltsam verdeckende Schrift des Titels hat lesen lassen. Alkohol: ein Stoff, der uns immer wieder und überall in unserem Alltag begegnet. Nathalie Stüben begründet dies auch mit unserer Kultur. Das leuchtet mir vollkommen ein. Und doch bin ich sehr froh, dass ich selbst durch Schwangerschaften und Stillen schon seit mehreren Jahren keinen Alkohol mehr angerührt habe. Nachdem ich Stübens Buch gelesen habe, möchte ich erst recht abstinent bleiben! Denn die Gefahren durch den Konsum von Alkohol sind immens! Da hat mir Nathalie Stübens Geschichte, wie es ihr mit und ohne Alkohol ergangen ist, auch nachhaltig zu denken gegeben! Es ist eine tolle und mutige Sache, wie sie damit an die Öffentlichkeit gegangen ist und sowohl mit ihrem Buch als auch ihrem Podcast viele Menschen erreichen kann! Gleichzeitig stimmt es mich auch sehr traurig, wie mit Alkoholismus in unserer Gesellschaft umgegangen wird: es ist fast “normaler“, Alkohol zu trinken als abstinent zu sein. Und es wird einem fast nur dann geholfen, wenn man schon richtig tief im Alkoholismus drinhängt. Davor ist es sehr schwierig, Hilfe zu bekommen. Für mich als Lehrerin ist das Buch ein wirklich gelungener Einblick in ein zu unrecht unterschätztes Thema. Ich werde von nun an mit Sicherheit versuchen, genauer über die Gefahren von Alkohol aufzuklären und bin deshalb sehr dankbar, dass ich dieses Buch lesen konnte!

5/5

Augenöffnend

Eine Kundin/ein Kunde aus Bad Kreuznach am 04.10.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Sympathisch und mit einer gewissen Selbstironie nimmt uns Nathalie Stüben mit in ihre Alkohol-Vergangenheit und zeigt einen ganz unkonventionellen Weg heraus aus der Sucht. Großartig!

5/5

Augenöffnend

Eine Kundin/ein Kunde aus Bad Kreuznach am 04.10.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Sympathisch und mit einer gewissen Selbstironie nimmt uns Nathalie Stüben mit in ihre Alkohol-Vergangenheit und zeigt einen ganz unkonventionellen Weg heraus aus der Sucht. Großartig!

Unsere Kund*innen meinen

Ohne Alkohol: Die beste Entscheidung meines Lebens

von Nathalie Stüben

5.0/5.0

4 Bewertungen

0 Bewertungen filtern


  • artikelbild-0
  • artikelbild-1