Projekt Lightspeed

Der Weg zum BioNTech-Impfstoff - und zu einer Medizin von morgen

Joe Miller, Uğur Şahin, Özlem Türeci

(4)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 34.90
Fr. 34.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 34.90

Accordion öffnen
  • Projekt Lightspeed

    Rowohlt

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 34.90

    Rowohlt

eBook (ePUB)

Fr. 21.00

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

Fr. 24.90

Accordion öffnen

Beschreibung


Uğur Şahin und Özlem Türeci, Wissenschaftler und Mitgründer von BioNTech, haben den weltweit ersten zugelassenen Covid-19-Impfstoff entwickelt – und damit Medizingeschichte geschrieben. Der Financial Times-Journalist Joe Miller hat die beiden seit März 2020 begleitet und erzählt ihre Geschichte von den ersten Stunden des Kampfes gegen Covid-19 bis zur Zulassung des Impfstoffs. Miller beschreibt, wie Şahin und Türeci mit einem kleinen internationalen Team von Spezialisten in kürzester Zeit 20 Impfstoff-Kandidaten hergestellt haben, wie sie grosse Pharmaunternehmen überzeugt haben, ihre Arbeit zu unterstützen, wie sie Verhandlungen mit der EU und der US-Regierung führten und wie sie es mit BioNTech als kleinem Mainzer Unternehmen schafften, mehr als zwei Milliarden Impfdosen zu produzieren. Neben Şahin und Türeci hat Miller mit über 50 Wissenschaftlern, Politikern und Mitarbeitern von BioNTech über diese einmalige und unvergessliche Zeit gesprochen: über ihre Erfahrungen, ihre Herausforderungen und den Triumph.  

Das Buch zeigt, wie die beiden Wissenschaftler auf 30 Jahre Forschung an der neuartigen mRNA-Technologie aufbauen konnten, um einen Ausweg aus der Corona-Pandemie zu finden. Und es teilt die Vision der Mediziner, mit der mRNA-Technologie Therapien gegen viele andere Krankheiten wie Krebs, HIV oder Tuberkulose zu finden. Eine beeindruckende Geschichte zweier aussergewöhnlicher Menschen.

Das Buch macht auf mitreissende Weise klar, welche wissenschaftliche Exzellenz gepaart mit Innovationswillen und Weitsicht in diesem Forscherpaar steckt. Und um wie viel schlechter die Welt ohne sie in der Pandemie dastehen würde.

Produktdetails

Verkaufsrang 855
Einband gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum 14.09.2021
Verlag Rowohlt
Seitenzahl 352
Maße 22.1/15.2/3.5 cm
Gewicht 537 g
Auflage 1. Auflage
Originaltitel The Vaccine
Übersetzer Henriette Zeltner-Shane, Hainer Kober, Elisabeth Liebl, Sylvia Bieker, Rita Seuss
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-498-00277-0

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
0
1
0
0

Unbedingt lesen, hören - egal, es lohnt sich unbedingt!
von einer Kundin/einem Kunden am 02.10.2021
Bewertet: Medium: Hörbuch-Download

Als "Projekt Lightspeed" erschienen ist, wusste ich aus dem Bauch raus, ich will es unbedingt lesen... Nach einigem hin- und her Überlegen, hab ich mich dann fürs Hörbuch entschieden und bin restlos begeistert... Es hat ein bisschen gedauert bis ich mich reingefunden hab, nicht zuletzt, weil es ja um einen sehr wissenschaftliche... Als "Projekt Lightspeed" erschienen ist, wusste ich aus dem Bauch raus, ich will es unbedingt lesen... Nach einigem hin- und her Überlegen, hab ich mich dann fürs Hörbuch entschieden und bin restlos begeistert... Es hat ein bisschen gedauert bis ich mich reingefunden hab, nicht zuletzt, weil es ja um einen sehr wissenschaftlichen Hintergrund geht. Aber Joe Miller ist es mit seiner großartigen Weise zu erzählen, gelungen, alles sehr verständlich zu beschreiben und hat es auch nicht an Witz, Emotionen und vor allem Spannung mangeln lassen. Man merkt, dass ihn mit seinen Co.-Autor:innen Özlem Türeci und Ugur Sahin sehr sehr viel verbindet. Was mich nicht wundert, denn diese beiden Menschen, ihre Überzeugungen, ihr eisener Wille, ihr unfassbar großes Wissen und ihre Weitsicht haben auch mich zutiefst berührt und beeindruckt. Auch die Geschichte von BioNTech, die wissenschaftlichen Hintergründe und Errungenschaften der Biotechnologie und selbstredend die Entwicklung des Covid19-Impfstoffs haben mich total fasziniert. Meine Aufzählung von Gründen, warum Ihr dieses Buch lesen oder hören solltet könnte ins Unendliche gehen. Aber ich mach jetzt hier mal einen Knopf dran und sage einfach nur Lesen, Hören - egal, es lohnt sich so unbedingt! Zum Schluss muss ich aber Wolfgang Wagner als Sprecher des Hörbuchs noch erwähnen - einfach großartig! Wow, selten war ich so geflasht und emotional außer mir nach dem Beenden eines Buches - noch dazu eines Sachbuchs, das will was heißen.

Liest sich wie ein Krimi
von einer Kundin/einem Kunden aus Bedburg am 28.09.2021

Ich habe schon lange nicht mehr ein solch spannendes Buch gelesen und fand jeden Schritt der Entwicklung des Impfstoffes höchst interessant. Özlem Tureci und Ugur Sahin sind ein bemerkenswertes Ehepaar, sie dienen der Wissenschaft und leben dafür. Ich kann dieses Buch nur empfehlen.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.09.2021
Bewertet: anderes Format

Eine tolle Geschichte über die beiden großen Medizin-Visionäre unserer Zeit.


  • artikelbild-0
  • artikelbild-1