Wie Berge entstehen und vergehen

Wie Berge entstehen und vergehen

In 30 Etappen durch die Alpengeologie

Buch (Gebundene Ausgabe)

Fr.35.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

8874

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

06.09.2021

Illustrator

Denis Metz

Verlag

Haupt Verlag

Seitenzahl

272

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

8874

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

06.09.2021

Illustrator

Denis Metz

Verlag

Haupt Verlag

Seitenzahl

272

Maße (L/B/H)

23.9/20.2/2.1 cm

Gewicht

1028 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-258-08254-7

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(2)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Wo sehen und erleben?

Bewertung am 15.12.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Steht hier drin. Und noch viel mehr. "Die Alpen sind ein Blumenkohl". "Bündnerschiefer im Walliser Becken." "Verschwundene Ozeane." "Schiebereien." Ist alles gepackt? "Brot und Aufstrich?" Check. Seine anderen Bücher auch: Gesteine der Schweiz, Gesteine einfach bestimmen? Check. Von wegen "Kissenlava". Los geht's.

Wo sehen und erleben?

Bewertung am 15.12.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Steht hier drin. Und noch viel mehr. "Die Alpen sind ein Blumenkohl". "Bündnerschiefer im Walliser Becken." "Verschwundene Ozeane." "Schiebereien." Ist alles gepackt? "Brot und Aufstrich?" Check. Seine anderen Bücher auch: Gesteine der Schweiz, Gesteine einfach bestimmen? Check. Von wegen "Kissenlava". Los geht's.

Erhellend

Bewertung aus Bever am 19.01.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

In gut verständliche Sprache, immer etwas Humor und mit vielen Abbildungen wird der Zugang zu den Prozessen bei der Alpenbildung für naturinteressierte Laien auf vergnügliche Art ermöglicht. Fachbegriffe und Konzepte werden erläutert und die Vorstellung der eigentlich unvorstellbaren Dimensionen in Zeit und Raum erleichtert.

Erhellend

Bewertung aus Bever am 19.01.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

In gut verständliche Sprache, immer etwas Humor und mit vielen Abbildungen wird der Zugang zu den Prozessen bei der Alpenbildung für naturinteressierte Laien auf vergnügliche Art ermöglicht. Fachbegriffe und Konzepte werden erläutert und die Vorstellung der eigentlich unvorstellbaren Dimensionen in Zeit und Raum erleichtert.

Unsere Kund*innen meinen

Wie Berge entstehen und vergehen

von Jürg Meyer

5.0

0 Bewertungen filtern

  • Wie Berge entstehen und vergehen