Fräulein Wunder
Die Sylt-Saga Band 1

Fräulein Wunder

Sylt-Saga 1 - Roman

eBook

Fr. 14.90 inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

Beschreibung

Ein Panorama deutscher Geschichte, eine Liebeserklärung an Sylt und eine grosse Liebesgeschichte - die Sylt-Saga von Bestseller-Autorin Gisa Pauly!

1959. Die sechzehnjährige Brit kann es nicht erwarten, das kleine Kaff Riekenbüren endlich hinter sich zu lassen und die grosse weite Welt zu erkunden. Erster Stopp: Sylt! Dort verliebt sie sich Hals über Kopf in den Hotelpagen Arne - und verbringt sogar eine Nacht mit ihm. Dass diese Nacht nicht folgenlos bleibt, erfährt Brit erst, als sie zurück in Riekenbüren ist. Die Eltern wollen sie zur Adoption zwingen, Arne hingegen verspricht, Brit zu heiraten und das Kind gemeinsam grosszuziehen. Doch dann verschwindet er spurlos. Brit kehrt zurück auf die Insel, auf der die Luft nach Freiheit riecht und das Meer nach Neuanfang klingt - und begibt sich auf die Suche nach dem Vater ihrer Tochter und der Liebe ihres Lebens ...

Der fulminante Auftakt der Sylt-Saga von SPIEGEL-Bestseller-Autorin Gisa Pauly

Details

Verkaufsrang

344

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

08.03.2022

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

344

Erscheinungsdatum

08.03.2022

Verlag

Penguin Random House

Seitenzahl

480 (Printausgabe)

Dateigröße

2059 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783641276775

Weitere Bände von Die Sylt-Saga

  • Fräulein Wunder
    Fräulein Wunder Gisa Pauly
    Band 1

    Fräulein Wunder

    von Gisa Pauly

    eBook

    Fr. 14.90

    (22)

  • Café Hoffnung
    Café Hoffnung Gisa Pauly
    Vorbesteller Band 2

    Café Hoffnung

    von Gisa Pauly

    eBook

    Fr. 14.90

    (0)

  • Hotel Freiheit
    Hotel Freiheit Gisa Pauly
    Vorbesteller Band 3

    Hotel Freiheit

    von Gisa Pauly

    eBook

    Fr. 14.90

    (0)

Das meinen unsere Kund*innen

4.6

22 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Man fiebert, man hofft und man ist entsetzt...

Bewertung aus Hamburg am 21.04.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Gute andere Zeiten, damals galt es eben noch dass man als junge Deern die schwanger ist und dazu noch ein Backfisch, ein 'Flittchen' ist. Liebe war seinerzeit mehr so als Zweck angesehen, Ehe Kinder, Hausfrauen da sein, den Mann ein gutes Leben bieten halt. Eltern die sich schämen weil die 16 Jährige Protagonistin Britt, von ihrer ersten großen Liebe, schwanger wurde. Britt muss ins Heim für ledige Mütter und wird erst wieder von den Eltern als Liebkind angesehen, wenn sie ohne dass Baby sich wieder ins familiäre Leben im Dorf einfügt. Der Ausrutscher soll nichtig gemacht werden, doch Britt entscheidet sich dagegen, sie zeigt Stärke, sie ist praktisch von jetzt auf gleich eine Frau geworden, die um ihr Baby und um ihr eigenes Leben kämpft. Ein wunderbarer Auftakt der dreiteiligen Sylt Saga. Ich freue mich auf die anderen Teile und wie es mit Britt weitergeht.

Man fiebert, man hofft und man ist entsetzt...

Bewertung aus Hamburg am 21.04.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Gute andere Zeiten, damals galt es eben noch dass man als junge Deern die schwanger ist und dazu noch ein Backfisch, ein 'Flittchen' ist. Liebe war seinerzeit mehr so als Zweck angesehen, Ehe Kinder, Hausfrauen da sein, den Mann ein gutes Leben bieten halt. Eltern die sich schämen weil die 16 Jährige Protagonistin Britt, von ihrer ersten großen Liebe, schwanger wurde. Britt muss ins Heim für ledige Mütter und wird erst wieder von den Eltern als Liebkind angesehen, wenn sie ohne dass Baby sich wieder ins familiäre Leben im Dorf einfügt. Der Ausrutscher soll nichtig gemacht werden, doch Britt entscheidet sich dagegen, sie zeigt Stärke, sie ist praktisch von jetzt auf gleich eine Frau geworden, die um ihr Baby und um ihr eigenes Leben kämpft. Ein wunderbarer Auftakt der dreiteiligen Sylt Saga. Ich freue mich auf die anderen Teile und wie es mit Britt weitergeht.

Eine wunderbare Geschichte

Bewertung am 19.03.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Das Jahr 1959 wird einem immer wieder bewusst beim Lesen, denn da war alles noch anders. Brit ein 16-jähriges Mädchen wohnt in einem kleinen Dorf und sehnt sich nach Freiheit. Eine Klassenfahrt nach Sylt verändert plötzlich ihr ganzes Leben, sie verliebt sich in den Hotelpagen Arne und wird schwanger. Es wird einem bewusst, wie schwierig und problematisch damals Dinge waren, die heute viel unkomplizierter gesehen werden. Ich möchte nicht soviel vorweg nehmen, denn es lohnt sich das Buch zu lesen. Die Geschichte liest sich flüssig und man möchte das Buch nicht mehr aus der Hand legen, weil so viele unvorhersehbare Dinge passieren, das die Neugierde einen dazu treibt weiter zu lesen. Den nächsten Teil werde ich auf jeden Fall auch lesen, denn der Lesestil gefällt mir und das Buch fesselt einen bis zum Schluss.

Eine wunderbare Geschichte

Bewertung am 19.03.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Das Jahr 1959 wird einem immer wieder bewusst beim Lesen, denn da war alles noch anders. Brit ein 16-jähriges Mädchen wohnt in einem kleinen Dorf und sehnt sich nach Freiheit. Eine Klassenfahrt nach Sylt verändert plötzlich ihr ganzes Leben, sie verliebt sich in den Hotelpagen Arne und wird schwanger. Es wird einem bewusst, wie schwierig und problematisch damals Dinge waren, die heute viel unkomplizierter gesehen werden. Ich möchte nicht soviel vorweg nehmen, denn es lohnt sich das Buch zu lesen. Die Geschichte liest sich flüssig und man möchte das Buch nicht mehr aus der Hand legen, weil so viele unvorhersehbare Dinge passieren, das die Neugierde einen dazu treibt weiter zu lesen. Den nächsten Teil werde ich auf jeden Fall auch lesen, denn der Lesestil gefällt mir und das Buch fesselt einen bis zum Schluss.

Unsere Kund*innen meinen

Fräulein Wunder

von Gisa Pauly

4.6

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Fräulein Wunder