• Die Gewürz-Apotheke
  • Die Gewürz-Apotheke
  • Die Gewürz-Apotheke
  • Die Gewürz-Apotheke
  • Die Gewürz-Apotheke
  • Die Gewürz-Apotheke
  • Die Gewürz-Apotheke
  • Die Gewürz-Apotheke

Die Gewürz-Apotheke

Einfache Rezepturen aus der traditionellen orientalischen Heilkunde

Buch (Gebundene Ausgabe)

Fr.31.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Die Gewürz-Apotheke

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab Fr. 31.90
eBook

eBook

ab Fr. 18.00

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

14351

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.09.2021

Verlag

Knaur MensSana

Seitenzahl

160

Maße (L/B/H)

23.8/16.7/1.6 cm

Beschreibung

Rezension

"Wer sich für das traditionelle Heilwissen anderer Völker interessiert und gerne auf natürliche Mittel zurückgreift, dem kann ich "Die Gewürzapotheke" wärmstens ans Herz legen." Klusi liest (Blog) 20211026

Details

Verkaufsrang

14351

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.09.2021

Verlag

Knaur MensSana

Seitenzahl

160

Maße (L/B/H)

23.8/16.7/1.6 cm

Gewicht

492 g

Auflage

1. Auflage

Reihe

Medizin aus der Natur

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-426-65886-4

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

4 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Schönheitsgeheimnisse des Orients

Bewertung am 25.10.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Sachbuch „Die Gewürz-Apotheke“ von Christine Ferrari enthält nicht nur einfache Rezepturen aus der traditionellen orientalischen Heilkunde, sondern auch einen Einblick in die Geschichte der arbabischen Medizin, Gewürzheilhunde für jedermann, Erläuterungen zu 20 tollen Gewürzen, hilfreiche Rezepturen und sehr schöne Rezepte. Es ist ein interessantes Buch, welches in keiner Küche fehlen sollte. Das Buch ist sehr übersichtlich gestaltet, es enthalt kurz Erklärungen, wie bestimmte Gewürze verwendet werden sollten um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Die Fotos und die Form der Schriftgestaltung sind sehr ansprechend. Mir persönlich haben die kleinen Anmerkungen, Tipps und Hinweise sehr gut gefallen. 5 Sterne von mir Fazit: Diese Buch eignet sich auch super zum Verschenken.

Schönheitsgeheimnisse des Orients

Bewertung am 25.10.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Sachbuch „Die Gewürz-Apotheke“ von Christine Ferrari enthält nicht nur einfache Rezepturen aus der traditionellen orientalischen Heilkunde, sondern auch einen Einblick in die Geschichte der arbabischen Medizin, Gewürzheilhunde für jedermann, Erläuterungen zu 20 tollen Gewürzen, hilfreiche Rezepturen und sehr schöne Rezepte. Es ist ein interessantes Buch, welches in keiner Küche fehlen sollte. Das Buch ist sehr übersichtlich gestaltet, es enthalt kurz Erklärungen, wie bestimmte Gewürze verwendet werden sollten um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Die Fotos und die Form der Schriftgestaltung sind sehr ansprechend. Mir persönlich haben die kleinen Anmerkungen, Tipps und Hinweise sehr gut gefallen. 5 Sterne von mir Fazit: Diese Buch eignet sich auch super zum Verschenken.

Eine bunte Vielfalt – das Meisterwerk Gewürzfreunde des Orients und alle die es werden wollen!

Bewertung aus Hannover am 07.10.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die Gewürzapotheke von Christine Ferrari erschien am 01. September 2021 im Knaur MensSana Verlag. Bunte informative Bilder und Texte auf insgesamt 160 Seiten gewähren einen sehr guten Einblick in einfachen Rezepturen der tradionellen orientalischen Heilkunde. Es gibt sehr viele nützliche Tipps in Bezug auf gesunde Lebensmittel, deren Herkunft und Zubereitungsweise, ein kleines Potpourri an Rezepten die Geschmacksexplosionen hervorrufen und weiterführende Informationen mit dem Schwerpunkt Heilkunde und GEsundheit. Die ansprechenden und sorgfältig ausgesuchten Bilder sind von Andrea Micus. Der erste kurze Teil des Buches thematisiert den Weg durch die Geschichte der arabischen Medizin. Im zweiten Teil des Buches geht es um die Gewürzheilkunde des Orients. Es gibt viele interessante und besondere Gewürze und was mit ihnen gemacht werden kann (z.B. Tee, Gewürzöl, Badezusätze etc.). Im dritten Teil gibt es die 20 Lieblingsgewürze der Autorin. Diese hilfreichen Informationen über Safran, Ingwer, Eisenkraut und viele weitere Gewürze dienen zum einen den geschichtlichen Hintergrund zu eruieren, zum anderen die Verwendung und Wirkung vorzustellen. Im vierten Teil gibt es Rezepturen zum Naschlagen. Welche Gewürze dienen die gesundheitlichen Beschwerden zu lindern (Arthritis, Rheuma, Immunsystem im Allgemeinen, Herz-Kreislaufbeschwerden etc.). Das Sachbuch gefällt mir sehr gut und für mich ist es ein Meisterwerk, welches in keiner Küche fehlen sollte. Die Vielseitigkeit der Verarbeitungs- bzw. Zubereitungsvorschläge, die Informationen zu den Gewürzen und die Thematik „Gesundheit“ begeistern mich beim Schmökern dieses Buches immer wieder. Bereits zubereitet habe ich diverse Tees und das wunderbar erholsame Anti-Stress-Fußbad, welches nach einem anstrengenden Arbeitstag so wohltuend ist. Der Duft, der durch meine Küche strömte war betäubend und selten machten mir die vorzubereitenden Maßnahmen so viel Spaß. Besonders köstlich fand ich die Safranrisotto. Leider gibt es nur drei Gerichte und die waren wirklich nicht schwer und ich sage nur „ausprobieren“! Das Buch ist übersichtlich gestaltet. Mir gefällt besonders, das auch auf kleiner Details geachtet wurde. Kurze und prägnante Erklärungen, wie bestimmte Gewürze verwendet werden sollten um ein optimales Ergebnis zu erzielen fand ich genauso gut, wie die schönen, ansprechenden Fotos. Sehr gerne bewerte ich das Sachbuch mit 5 von 5 Sternen.

Eine bunte Vielfalt – das Meisterwerk Gewürzfreunde des Orients und alle die es werden wollen!

Bewertung aus Hannover am 07.10.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die Gewürzapotheke von Christine Ferrari erschien am 01. September 2021 im Knaur MensSana Verlag. Bunte informative Bilder und Texte auf insgesamt 160 Seiten gewähren einen sehr guten Einblick in einfachen Rezepturen der tradionellen orientalischen Heilkunde. Es gibt sehr viele nützliche Tipps in Bezug auf gesunde Lebensmittel, deren Herkunft und Zubereitungsweise, ein kleines Potpourri an Rezepten die Geschmacksexplosionen hervorrufen und weiterführende Informationen mit dem Schwerpunkt Heilkunde und GEsundheit. Die ansprechenden und sorgfältig ausgesuchten Bilder sind von Andrea Micus. Der erste kurze Teil des Buches thematisiert den Weg durch die Geschichte der arabischen Medizin. Im zweiten Teil des Buches geht es um die Gewürzheilkunde des Orients. Es gibt viele interessante und besondere Gewürze und was mit ihnen gemacht werden kann (z.B. Tee, Gewürzöl, Badezusätze etc.). Im dritten Teil gibt es die 20 Lieblingsgewürze der Autorin. Diese hilfreichen Informationen über Safran, Ingwer, Eisenkraut und viele weitere Gewürze dienen zum einen den geschichtlichen Hintergrund zu eruieren, zum anderen die Verwendung und Wirkung vorzustellen. Im vierten Teil gibt es Rezepturen zum Naschlagen. Welche Gewürze dienen die gesundheitlichen Beschwerden zu lindern (Arthritis, Rheuma, Immunsystem im Allgemeinen, Herz-Kreislaufbeschwerden etc.). Das Sachbuch gefällt mir sehr gut und für mich ist es ein Meisterwerk, welches in keiner Küche fehlen sollte. Die Vielseitigkeit der Verarbeitungs- bzw. Zubereitungsvorschläge, die Informationen zu den Gewürzen und die Thematik „Gesundheit“ begeistern mich beim Schmökern dieses Buches immer wieder. Bereits zubereitet habe ich diverse Tees und das wunderbar erholsame Anti-Stress-Fußbad, welches nach einem anstrengenden Arbeitstag so wohltuend ist. Der Duft, der durch meine Küche strömte war betäubend und selten machten mir die vorzubereitenden Maßnahmen so viel Spaß. Besonders köstlich fand ich die Safranrisotto. Leider gibt es nur drei Gerichte und die waren wirklich nicht schwer und ich sage nur „ausprobieren“! Das Buch ist übersichtlich gestaltet. Mir gefällt besonders, das auch auf kleiner Details geachtet wurde. Kurze und prägnante Erklärungen, wie bestimmte Gewürze verwendet werden sollten um ein optimales Ergebnis zu erzielen fand ich genauso gut, wie die schönen, ansprechenden Fotos. Sehr gerne bewerte ich das Sachbuch mit 5 von 5 Sternen.

Unsere Kund*innen meinen

Die Gewürz-Apotheke

von Christine Ferrari

5.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Gewürz-Apotheke
  • Die Gewürz-Apotheke
  • Die Gewürz-Apotheke
  • Die Gewürz-Apotheke
  • Die Gewürz-Apotheke
  • Die Gewürz-Apotheke
  • Die Gewürz-Apotheke
  • Die Gewürz-Apotheke