Was bleibt, wenn wir sterben
Artikelbild von Was bleibt, wenn wir sterben
Louise Brown

1. Was bleibt, wenn wir sterben

Diogenes Hörbuch Band 80434

Was bleibt, wenn wir sterben

Erfahrungen einer Trauerrednerin

Hörbuch (CD)

Fr. 33.90 inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Gelesen von Louise Brown

Nach dem Tod ihrer Eltern versucht die Journalistin Louise Brown der Endlichkeit des Lebens etwas Sinnstiftendes abzugewinnen. Sie wird Trauerrednerin und Zeugin dessen, was von uns bleibt. Dies verändert nicht nur ihre Einstellung zum Tod, sondern auch ihre Haltung zum Leben. Louise Brown schenkt uns unvergessliche Bilder, die daran erinnern, was uns als Menschen ausmacht. Ein tröstendes und befreiendes Buch, das Mut macht, das Leben auf die Dinge auszurichten, die von Bedeutung sind.

Louise Brown, geboren 1975 in London, zog als Jugendliche mit ihrer Familie ins norddeutsche Ostholstein. Sie studierte Politikwissenschaft in Nordengland, Kiel und Berlin. Sie ist Journalistin und seit einigen Jahren auch als Trauerrednerin in Hamburg tätig. Dort moderierte sie auch das erste ›Death Café‹. In ihrem Podcast ›Meine perfekte Beerdigung‹ spricht sie mit Menschen darüber, wie sie einmal verabschiedet werden wollen. Louise Brown lebt mit ihrem Partner, zwei Kindern und Hund in Hamburg.

Details

Medium

CD

Sprecher

Louise Brown

Spieldauer

251 Minuten

Erscheinungsdatum

29.09.2021

Verlag

Diogenes

Beschreibung

Details

Medium

CD

Sprecher

Louise Brown

Spieldauer

251 Minuten

Erscheinungsdatum

29.09.2021

Verlag

Diogenes

Anzahl

4

Fassung

ungekürzt

Hörtyp

Lesung

Sprache

Deutsch

EAN

9783257804348

Weitere Bände von Diogenes Hörbuch

Das meinen unsere Kund*innen

4.6

115 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Ein Thema, das jeden und jede betrifft

Bewertung aus Bern am 17.09.2021

Bewertet: Hörbuch (CD)

Auch wenn es seltsam klingen mag, ich habe dieses Buch nur wenige Monate nach dem Tod meiner Mutter mit stiller Freude gelesen. Ich kann es wirklich jeder und jedem empfehlen. Denn irgendwann wird man mit dem Sterben eines lieben Menschen konfrontiert und es kann auch nicht schaden, sich über das eigene Ende Gedanken zu machen.

Ein Thema, das jeden und jede betrifft

Bewertung aus Bern am 17.09.2021
Bewertet: Hörbuch (CD)

Auch wenn es seltsam klingen mag, ich habe dieses Buch nur wenige Monate nach dem Tod meiner Mutter mit stiller Freude gelesen. Ich kann es wirklich jeder und jedem empfehlen. Denn irgendwann wird man mit dem Sterben eines lieben Menschen konfrontiert und es kann auch nicht schaden, sich über das eigene Ende Gedanken zu machen.

Einfühlsam und positiv - ohne zu beschönigen!

Bewertung am 16.03.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

In dem Buch berichtet die Trauerrednerin und Autorin Louise Brown über ihre Erfahrungen im Umgang mit dem Tod und darüber, was bleibt, wenn wir sterben. Ich bin schwer davon beeindruckt, wie taktvoll und auch wie positiv die Autorin mit dem Thema Tod umgeht und man merkt definitiv, dass sie erfahren im Schreiben ist. Das Buch ist in 3 Abschnitte geteilt, die wiederum in einzelne Kapitel geteilt sind. Das und auch der lockere Schreibstil der Autorin haben dazu beigetragen, dass sie das Buch, trotz des gewichtigen Themas recht leicht lesen lies. Obwohl es mit um die 250 Seiten ein vergleichsweise kurzes Buch ist, habe ich sehr viel mitnehmen können. Das Buch ist zwar weder Ratgeber, noch ein Sachbuch, trotzdem, oder grade deswegen (?) konnte mich die Autorin mit ihren Worten sehr gut erreichen. Einzelne Anekdoten aus ihrem Leben als Trauerrednerin, aber auch als Trauernde fügen sich zu einem roten Faden, der den Leser bzw. die Leserin durch das Buch begleitet. Ich persönlich brauchte hier und da ein paar Pausen zum Innehalten, Nachdenken und Reflektieren. - Was ich als durchaus positiv erachte. Ein solches Buch möchte nicht gelesen und so schnell es geht zurück ins Regal gestellt werden. Ich finde es wichtig, dass die Autorin mir einige Denkanstöße geliefert hat und mir das Buch einen Mehrwert bieten konnte. Für mich ist es ein absolutes Highlight!!

Einfühlsam und positiv - ohne zu beschönigen!

Bewertung am 16.03.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

In dem Buch berichtet die Trauerrednerin und Autorin Louise Brown über ihre Erfahrungen im Umgang mit dem Tod und darüber, was bleibt, wenn wir sterben. Ich bin schwer davon beeindruckt, wie taktvoll und auch wie positiv die Autorin mit dem Thema Tod umgeht und man merkt definitiv, dass sie erfahren im Schreiben ist. Das Buch ist in 3 Abschnitte geteilt, die wiederum in einzelne Kapitel geteilt sind. Das und auch der lockere Schreibstil der Autorin haben dazu beigetragen, dass sie das Buch, trotz des gewichtigen Themas recht leicht lesen lies. Obwohl es mit um die 250 Seiten ein vergleichsweise kurzes Buch ist, habe ich sehr viel mitnehmen können. Das Buch ist zwar weder Ratgeber, noch ein Sachbuch, trotzdem, oder grade deswegen (?) konnte mich die Autorin mit ihren Worten sehr gut erreichen. Einzelne Anekdoten aus ihrem Leben als Trauerrednerin, aber auch als Trauernde fügen sich zu einem roten Faden, der den Leser bzw. die Leserin durch das Buch begleitet. Ich persönlich brauchte hier und da ein paar Pausen zum Innehalten, Nachdenken und Reflektieren. - Was ich als durchaus positiv erachte. Ein solches Buch möchte nicht gelesen und so schnell es geht zurück ins Regal gestellt werden. Ich finde es wichtig, dass die Autorin mir einige Denkanstöße geliefert hat und mir das Buch einen Mehrwert bieten konnte. Für mich ist es ein absolutes Highlight!!

Unsere Kund*innen meinen

Was bleibt, wenn wir sterben

von Louise Brown

4.6

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Was bleibt, wenn wir sterben