You Love Me
Band 3

You Love Me

Band 3 zur NETFLIX-Serie

eBook

Fr. 12.90

inkl. gesetzl. MwSt.

You Love Me

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 23.90
eBook

eBook

ab Fr. 12.90

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

45992

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

27.08.2021

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

45992

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

27.08.2021

Verlag

LYX.digital

Seitenzahl

571 (Printausgabe)

Auflage

1. Auflage 2021

Übersetzt von

Katrin Reichardt

Sprache

Deutsch

EAN

9783736314016

Weitere Bände von Joe Goldberg

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.0

6 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Lang ersehnt, aber ...

Aarany aus Berlin am 12.09.2021

Bewertungsnummer: 1565643

Bewertet: eBook (ePUB)

Natürlich habe ich mich irrsinnig gefreut, als es mit Joe Goldberg weiterging. Ich kenne die Bücher sowie die Serie, da konnte ich unmöglich widerstehen. Den ersten Dämpfer verpasste mir die Aufmachung, passt so gar nicht zu den Vorgängerbänden, zumindest konnte der Klappentext überzeugen. Im Gegensatz zu den anderen Teilen fand ich nur schwer in die Geschichte, nicht zuletzt aufgrund der Fehlerquote. Im Verlauf wurde es besser, nicht zuletzt, weil nach so ziemlich jedem Kapitel ein Cliffhanger folgte. Die Storyline gefällt mir wirklich, die Umsetzung ist auch gelungen, aber das gewisse Extra, was so typisch für die anderen Bände war, fehlt. Ansonsten lässt es sich flüssig lesen. Der Schreibstil ist gewöhnungsbedürftig, ist aber typisch für die Autorin und sagt mir sehr zu. Ich finde es schade, dass das Buch bei mir nicht richtig punkten konnte, womöglich lag es an den zu hohen Erwartungen. Für alle Fans von Joe Goldberg sollte dieser Teil nicht fehlen, ansonsten kann ich ihn leider nur eingeschränkt empfehlen. Daher von mir drei Sterne.

Lang ersehnt, aber ...

Aarany aus Berlin am 12.09.2021
Bewertungsnummer: 1565643
Bewertet: eBook (ePUB)

Natürlich habe ich mich irrsinnig gefreut, als es mit Joe Goldberg weiterging. Ich kenne die Bücher sowie die Serie, da konnte ich unmöglich widerstehen. Den ersten Dämpfer verpasste mir die Aufmachung, passt so gar nicht zu den Vorgängerbänden, zumindest konnte der Klappentext überzeugen. Im Gegensatz zu den anderen Teilen fand ich nur schwer in die Geschichte, nicht zuletzt aufgrund der Fehlerquote. Im Verlauf wurde es besser, nicht zuletzt, weil nach so ziemlich jedem Kapitel ein Cliffhanger folgte. Die Storyline gefällt mir wirklich, die Umsetzung ist auch gelungen, aber das gewisse Extra, was so typisch für die anderen Bände war, fehlt. Ansonsten lässt es sich flüssig lesen. Der Schreibstil ist gewöhnungsbedürftig, ist aber typisch für die Autorin und sagt mir sehr zu. Ich finde es schade, dass das Buch bei mir nicht richtig punkten konnte, womöglich lag es an den zu hohen Erwartungen. Für alle Fans von Joe Goldberg sollte dieser Teil nicht fehlen, ansonsten kann ich ihn leider nur eingeschränkt empfehlen. Daher von mir drei Sterne.

Joe is back

tkmla am 07.09.2021

Bewertungsnummer: 1562768

Bewertet: eBook (ePUB)

„You love me“ von Caroline Kepnes ist der dritte Band mit dem umstrittenen und moralisch fragwürdigen Hauptcharakter Joe Goldberg. Nach seinen bisherigen privaten Fehlschlägen, wenn man es überhaupt so formulieren kann, hat sich Joe auf einer idyllischen kleinen Insel an der Westküste niedergelassen. Er wohnt in seinem Traumhaus und möchte nun die dazugehörige Traumfamilie, die ihm bisher verwehrt blieb. Die ein paar Jahre ältere Bibliothekarin Mary Kay DiMarco ist das neue Objekt seiner Begierde. Joe hat scheinbar aus den Fehlern seiner Vergangenheit gelernt und tut nun alles, um Mary Kay auf die altmodische Art und Weise zu erobern. Ob er dabei von seinen alten Mustern lassen kann, ist die große Frage. Die Autorin hat mit Joe Goldberg einen faszinierenden Charakter erschaffen, bei dem man ständig mit widersprüchlichen Gefühlen zu kämpfen hat. Der Erzählstil von Caroline Kepnes ist anfangs immer gewöhnungsbedürftig, da man gefühlt direkt in Joes Kopf sitzt und seinen komplexen und ungefilterten Gedanken komplett ausgesetzt ist. Das ist einerseits anstrengend, aber gleichzeitig erwischt man sich oft dabei, wie man ungewollt auf Joes Seite gezogen wird und mit ihm mitfiebert. Man beginnt sich zu fragen, ob seine Intentionen wirklich so schlecht sind und das ist ziemlich erschreckend. Joe ist der Meister der Manipulation und das personifizierte Unschuldslamm schlechthin. Joe dreht sich seine Welt, wie er sie haben möchte. Er verdreht Tatsachen, stalkt und überschreitet ständig Grenzen, aber ist auch selbst ein Opfer, so dass es nicht einfach ist, ihn pauschal abzulehnen oder zu hassen. Der fesselnde Schreibstil und die im Laufe der Handlung erzeugte Atmosphäre haben eine Sogwirkung, der man sich nicht entziehen kann. Es gibt einige Twists, mit denen ich überhaupt nicht gerechnet hätte und die es bis zum Ende spannend machen. Ob Joe diesmal die Liebe fürs Leben findet und von seinen verstörenden Zwängen ablassen kann, sollte man unbedingt selbst im Buch lesen. Mein Fazit: Joe Goldberg ist und bleibt eine der facettenreichsten Figuren überhaupt und ich gebe gerne eine Leseempfehlung!

Joe is back

tkmla am 07.09.2021
Bewertungsnummer: 1562768
Bewertet: eBook (ePUB)

„You love me“ von Caroline Kepnes ist der dritte Band mit dem umstrittenen und moralisch fragwürdigen Hauptcharakter Joe Goldberg. Nach seinen bisherigen privaten Fehlschlägen, wenn man es überhaupt so formulieren kann, hat sich Joe auf einer idyllischen kleinen Insel an der Westküste niedergelassen. Er wohnt in seinem Traumhaus und möchte nun die dazugehörige Traumfamilie, die ihm bisher verwehrt blieb. Die ein paar Jahre ältere Bibliothekarin Mary Kay DiMarco ist das neue Objekt seiner Begierde. Joe hat scheinbar aus den Fehlern seiner Vergangenheit gelernt und tut nun alles, um Mary Kay auf die altmodische Art und Weise zu erobern. Ob er dabei von seinen alten Mustern lassen kann, ist die große Frage. Die Autorin hat mit Joe Goldberg einen faszinierenden Charakter erschaffen, bei dem man ständig mit widersprüchlichen Gefühlen zu kämpfen hat. Der Erzählstil von Caroline Kepnes ist anfangs immer gewöhnungsbedürftig, da man gefühlt direkt in Joes Kopf sitzt und seinen komplexen und ungefilterten Gedanken komplett ausgesetzt ist. Das ist einerseits anstrengend, aber gleichzeitig erwischt man sich oft dabei, wie man ungewollt auf Joes Seite gezogen wird und mit ihm mitfiebert. Man beginnt sich zu fragen, ob seine Intentionen wirklich so schlecht sind und das ist ziemlich erschreckend. Joe ist der Meister der Manipulation und das personifizierte Unschuldslamm schlechthin. Joe dreht sich seine Welt, wie er sie haben möchte. Er verdreht Tatsachen, stalkt und überschreitet ständig Grenzen, aber ist auch selbst ein Opfer, so dass es nicht einfach ist, ihn pauschal abzulehnen oder zu hassen. Der fesselnde Schreibstil und die im Laufe der Handlung erzeugte Atmosphäre haben eine Sogwirkung, der man sich nicht entziehen kann. Es gibt einige Twists, mit denen ich überhaupt nicht gerechnet hätte und die es bis zum Ende spannend machen. Ob Joe diesmal die Liebe fürs Leben findet und von seinen verstörenden Zwängen ablassen kann, sollte man unbedingt selbst im Buch lesen. Mein Fazit: Joe Goldberg ist und bleibt eine der facettenreichsten Figuren überhaupt und ich gebe gerne eine Leseempfehlung!

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

You Love Me

von Caroline Kepnes

4.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • You Love Me