Old Love, New Trouble

Gefühlvoll, witzig und unwiderstehlich: Die erste Liebe verdient immer eine zweite Chance

College Love Band 4

Teagan Hunter

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 19.90
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 19.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 5.50

Accordion öffnen
  • Old Love, New Trouble

    ePUB (Forever)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 5.50

    ePUB (Forever)

Beschreibung


Shepard war der Grund, warum Denver alles in Missouri hinter sich liess und weit weg studierte. Der Grund für ihr zersplittertes Herz. Fünf Jahre später kehrt Denver zurück in ihre Heimatstadt – und läuft als erstes Shepard über den Weg. Ihr Ex ist inzwischen ein gefeierter Baseballstar. Und Denvers erster Auftrag als Sportjournalistin ist, den Profi-Baseballer zu interviewen … Keine Chance, dass sie den grössten Fehler ihres Lebens wiederholt und sich noch mal in ihn verliebt.

Teagan Hunter ist in Missouri aufgewachsen und lebt aktuell mit ihrem Ehemann und ihrem Hund in North Carolina. Ihre Tage verbringt sie damit, bei ihrem Ehemann für eine Katze zu plädieren, ihr Antrieb dabei sind Kaffee, Pizza und Sarkasmus. Teagan liebt kaltes Wetter, kauft mehr Bücher, als sie jemals lesen kann, und sagt niemals Nein zu Brownies.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 02.08.2021
Verlag Ullstein Taschenbuch Verlag
Seitenzahl 416
Maße 18.3/11.9/3.5 cm
Gewicht 306 g
Auflage 1. Auflage
Originaltitel Text me Baby one more Time
Übersetzer Christiane Bowien-Böll
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-06453-6

Weitere Bände von College Love

Das meinen unsere Kund*innen

4.6/5.0

19 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

5/5

Ein Ende mit Knalleffekt

Fairys Wonderland aus Dormagen am 14.08.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Rezension „Old Love, New Trouble: Roman (College Love 4)“ von Teagan Hunter Meinung Hier ist sie nun. Die Geschichte von Denver und dem bereits bekannten Shepard, welcher keineswegs ein unbeschriebenes Blatt ist. Doch was ihn in Teil 1 so mega A…. sympathisch machte, klärt sich nun auf. Denver und Shepard kennen sich bereits und nun wird ihre Vergangenheit durch Rückblicke toll erzählt. Ich konnte es nicht abwarten, erneut ein Buch dieser unvergleichlichen Reihe zu lesen und warf mich auch sogleich ins Getümmel. Das sowohl markanteste, als auch beste Markenzeichen der College Love Reihe sind die SMS Dialoge der Protagonisten, welche authentisch aus dem Leben gegriffen sind und immer wieder für amüsante Schmunzel Momente sorgen. Ich liebe diese herrliche Art der Kommunikation und sauge sie jedes Mal in mich auf. Sie sind ein wesentlicher Bestandteil des Kennenlernens und zeichnen diesen besonderen Stil aus. Insbesondere, weil sie stets so unglaublich süß und herrlich erfrischend witzig sind. „Old Love, New Trouble“ zeichnet sich außerdem durch eine Mischung aus Freundschaft und Feindschaft aus. Ich mochte die Chemie der beiden auf Anhieb, allen voran ihre bereits erwähnten SMS, welche für ein regelrechtes Feuerwerk sorgen. Teagan Hunter zeichnet Figuren mit Ecken und Kanten, was sie noch echter und ehrlicher macht, wie man erneut an Denver und Shep sehen kann. Für mich sind sie dadurch noch greifbarer und ich erlebte herrliche Szenen mit ihnen. Die Reihe wird durch vorherige Paare wieder einmal perfekt abgerundet, weswegen jeder Band eine besondere Einzigartigkeit besitzt. Der Schreibstil ist wieder mitreißend, berauschend und strotzt vor Humor. Teagan Hunters Werke sind Suchten, denen man sich nicht entziehen kann. Herzschmerz und Sexappeal, sowie lockere Leichtigkeit bieten die perfekte Grundlage für einen Page Turner, den ich mit jedem Band von Herzen empfehlen kann. Fazit Auch Band vier der „College Love“ Reihe von Teagan Hunter zeichnet sich durch seine gewohnten Eigenheiten aus, wie beispielsweise die herrlich süßen, witzigen SMS Dialoge, oder ehrliche Charaktere, welche uns eine Prise Herzschmerz und sexiness bereiten. Der Kreis schließt sich mit dem letzten Band und verwandelt die Reihe in ein Muss für jeden Fan des Genres. Ein jeder von ihnen macht Gute Laune und hinterlässt Emotionen satt. Mein Herz blutet, weil es zu Ende ist, doch ist es ein Ende mit Knall. 5/5 Sterne

5/5

Ein Ende mit Knalleffekt

Fairys Wonderland aus Dormagen am 14.08.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Rezension „Old Love, New Trouble: Roman (College Love 4)“ von Teagan Hunter Meinung Hier ist sie nun. Die Geschichte von Denver und dem bereits bekannten Shepard, welcher keineswegs ein unbeschriebenes Blatt ist. Doch was ihn in Teil 1 so mega A…. sympathisch machte, klärt sich nun auf. Denver und Shepard kennen sich bereits und nun wird ihre Vergangenheit durch Rückblicke toll erzählt. Ich konnte es nicht abwarten, erneut ein Buch dieser unvergleichlichen Reihe zu lesen und warf mich auch sogleich ins Getümmel. Das sowohl markanteste, als auch beste Markenzeichen der College Love Reihe sind die SMS Dialoge der Protagonisten, welche authentisch aus dem Leben gegriffen sind und immer wieder für amüsante Schmunzel Momente sorgen. Ich liebe diese herrliche Art der Kommunikation und sauge sie jedes Mal in mich auf. Sie sind ein wesentlicher Bestandteil des Kennenlernens und zeichnen diesen besonderen Stil aus. Insbesondere, weil sie stets so unglaublich süß und herrlich erfrischend witzig sind. „Old Love, New Trouble“ zeichnet sich außerdem durch eine Mischung aus Freundschaft und Feindschaft aus. Ich mochte die Chemie der beiden auf Anhieb, allen voran ihre bereits erwähnten SMS, welche für ein regelrechtes Feuerwerk sorgen. Teagan Hunter zeichnet Figuren mit Ecken und Kanten, was sie noch echter und ehrlicher macht, wie man erneut an Denver und Shep sehen kann. Für mich sind sie dadurch noch greifbarer und ich erlebte herrliche Szenen mit ihnen. Die Reihe wird durch vorherige Paare wieder einmal perfekt abgerundet, weswegen jeder Band eine besondere Einzigartigkeit besitzt. Der Schreibstil ist wieder mitreißend, berauschend und strotzt vor Humor. Teagan Hunters Werke sind Suchten, denen man sich nicht entziehen kann. Herzschmerz und Sexappeal, sowie lockere Leichtigkeit bieten die perfekte Grundlage für einen Page Turner, den ich mit jedem Band von Herzen empfehlen kann. Fazit Auch Band vier der „College Love“ Reihe von Teagan Hunter zeichnet sich durch seine gewohnten Eigenheiten aus, wie beispielsweise die herrlich süßen, witzigen SMS Dialoge, oder ehrliche Charaktere, welche uns eine Prise Herzschmerz und sexiness bereiten. Der Kreis schließt sich mit dem letzten Band und verwandelt die Reihe in ein Muss für jeden Fan des Genres. Ein jeder von ihnen macht Gute Laune und hinterlässt Emotionen satt. Mein Herz blutet, weil es zu Ende ist, doch ist es ein Ende mit Knall. 5/5 Sterne

5/5

Super witzig

i-heart-books am 13.08.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich bin ehrlich – ich kannte die Bücher der Autorin noch nicht, und daher hab ich gar nicht gecheckt, dass es sich hier um den letzten Band einer Reihe handelte. Allerdings, kann dieser gut unabhängig von den Vorgängern gelesen werden, so dass ich also keine Probleme hatte. Mir gefiel der Schreibstil wirklich gut – luftig, witzig, frech, rasant, sodass man gleich in den Bann gezogen wurde. Mir gings jedenfalls so. Es war angenehm und zügig, so dass ich gar nicht auf die Idee gekommen wäre, es beiseite zu legen, denn wie gesagt, ich war von der ersten Seite an fasziniert. Eine super Idee mit dem Kennenlernen via SMS. Und wie es dazu kam, very nice. Auch das erste Wiedersehen im Supermarkt war einfach nur super funny. Die Protas haben mir gut gefallen – auch wenn Shep ein Baseballstar ist, so wirkt er auf mich dennoch wie ein ganz normaler Typ und das fand ich echt angenehm und überraschend. Denver fand ich lustig und ihr Esprit war toll gezeichnet. Ich hab gelacht, bin dahingeschmachtet und hab mir gleich noch die weiteren Teile der Reihe notiert, denn jetzt will ich auch die Stories der anderen im Buch vorkommenden Leuten lesen.

5/5

Super witzig

i-heart-books am 13.08.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich bin ehrlich – ich kannte die Bücher der Autorin noch nicht, und daher hab ich gar nicht gecheckt, dass es sich hier um den letzten Band einer Reihe handelte. Allerdings, kann dieser gut unabhängig von den Vorgängern gelesen werden, so dass ich also keine Probleme hatte. Mir gefiel der Schreibstil wirklich gut – luftig, witzig, frech, rasant, sodass man gleich in den Bann gezogen wurde. Mir gings jedenfalls so. Es war angenehm und zügig, so dass ich gar nicht auf die Idee gekommen wäre, es beiseite zu legen, denn wie gesagt, ich war von der ersten Seite an fasziniert. Eine super Idee mit dem Kennenlernen via SMS. Und wie es dazu kam, very nice. Auch das erste Wiedersehen im Supermarkt war einfach nur super funny. Die Protas haben mir gut gefallen – auch wenn Shep ein Baseballstar ist, so wirkt er auf mich dennoch wie ein ganz normaler Typ und das fand ich echt angenehm und überraschend. Denver fand ich lustig und ihr Esprit war toll gezeichnet. Ich hab gelacht, bin dahingeschmachtet und hab mir gleich noch die weiteren Teile der Reihe notiert, denn jetzt will ich auch die Stories der anderen im Buch vorkommenden Leuten lesen.

Unsere Kund*innen meinen

Old Love, New Trouble

von Teagan Hunter

4.6/5.0

19 Bewertungen

0 Bewertungen filtern


  • artikelbild-0
  • artikelbild-1
  • artikelbild-2
  • artikelbild-3