Batman

Batman

Bd. 10 (2. Serie): Die Albträume des Dunklen Ritters

Buch (Taschenbuch)

Fr.28.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Batman

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 23.90
eBook

eBook

ab Fr. 14.00
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

ALBTRAUM ODER WIRKLICHKEIT?
Als Batman aus einer Bewusstlosigkeit erwacht, findet er sich als Gefangener in einem Schlachthaus des sadistischen Schurken Professor Pyg wieder, ohne zu wissen, wie er dorthin gekommen ist. Dann taucht Selina Kyle alias Catwoman doch noch zu seiner in der Realität geplatzten Hochzeit auf und gibt ihm das Jawort. Damit scheinen alle seine Träume in Erfüllung zu gehen … Wäre da nicht der Okkultist John Constantine, der Batman immer wieder erscheint und erklärt, dass das, was er erlebt, tatsächlich nur ein Traum ist, der jedoch tragisch enden wird! Oder ist der Dunkle Ritter gefangen in einem Albtraum, der zur Wirklichkeit wurde?

Ein aussergewöhnlicher BATMAN-Band von Eisner Award-Gewinner Tom King (MISTER MIRACLE MEGABAND), gezeichnet von Mikel Janín (GRAYSON MEGABAND), Jorge Fornés (RORSCHACH), Amanda Conner (HARLEY QUINN), Yanick Paquette (WONDER WOMAN: ERDE EINS) und anderen.

ENTHÄLT: BATMAN 61-63, 66-69

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

17.08.2021

Verlag

Panini

Seitenzahl

172

Maße (L/B/H)

25.8/16.8/1.1 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

17.08.2021

Verlag

Panini

Seitenzahl

172

Maße (L/B/H)

25.8/16.8/1.1 cm

Gewicht

527 g

Auflage

1

Originaltitel

Batman #61-#63, #66-#69

Übersetzer

Ralph Kruhm

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7416-2450-6

Das meinen unsere Kund*innen

4.3

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Kurzweiliges Vergnügen

Angel1607 aus Peisching am 05.10.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Tom King ist einer der besten Batman-Autoren seit Jahrzehnten. Hier schenkt er uns wieder einen Batman wie er am besten ist – brutal und böse. In diesem Paperback ist Batman außer Rand und Band. Ein Auftragskiller schoss seinen Kampfgefährten Nightwing nieder. Da Nightwing wie ein Sohn für Bats ist, will dieser nun umso mehr herausfinden, wer hinter diesem Angriff steckt. Batman macht derart brutale Jagd auf die Kriminellen, so dass sich sogar sein Freund Commissioner James Gordon von ihm abwendet. Die einzelnen Geschichten sind abwechslungsreich und sehr detailliert erzählt. Die Zeichnungen sind oft ausgezeichnet, ein anderes Mal treffen sie jedoch nicht meinen Geschmack. Doch über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten. Jedenfalls schadet dies der Storyline nicht. Es ist eben eine klassische Batman-Geschichte, welche die Story rund um das Attentat auf Nightwing aufgreift und vertieft. Viele Charaktere gestalten die Geschichte abwechslungsreich und lassen sie immer frisch und aufregend. Es wird uns ein brutaler Batman mit seinem privaten Rachefeldzug geboten und so sehe ich den dunklen Ritter durchaus gerne. Tom King sorgt wieder einmal für kurzweiliges Batman-Vergnügen.

Kurzweiliges Vergnügen

Angel1607 aus Peisching am 05.10.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Tom King ist einer der besten Batman-Autoren seit Jahrzehnten. Hier schenkt er uns wieder einen Batman wie er am besten ist – brutal und böse. In diesem Paperback ist Batman außer Rand und Band. Ein Auftragskiller schoss seinen Kampfgefährten Nightwing nieder. Da Nightwing wie ein Sohn für Bats ist, will dieser nun umso mehr herausfinden, wer hinter diesem Angriff steckt. Batman macht derart brutale Jagd auf die Kriminellen, so dass sich sogar sein Freund Commissioner James Gordon von ihm abwendet. Die einzelnen Geschichten sind abwechslungsreich und sehr detailliert erzählt. Die Zeichnungen sind oft ausgezeichnet, ein anderes Mal treffen sie jedoch nicht meinen Geschmack. Doch über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten. Jedenfalls schadet dies der Storyline nicht. Es ist eben eine klassische Batman-Geschichte, welche die Story rund um das Attentat auf Nightwing aufgreift und vertieft. Viele Charaktere gestalten die Geschichte abwechslungsreich und lassen sie immer frisch und aufregend. Es wird uns ein brutaler Batman mit seinem privaten Rachefeldzug geboten und so sehe ich den dunklen Ritter durchaus gerne. Tom King sorgt wieder einmal für kurzweiliges Batman-Vergnügen.

Joker ist Zurück mit Vernichtungsplan für Gotham

Bewertung aus Emmenbrücke am 02.06.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die ersten 2 Story-Arcs von Batman (Rat der Eulen + Tod der Familie) waren ja legendär. danach wurde die Serie etwas schwächer. Mit Endspiel nimmt die Serie doch wieder ein bisschen fahrt auf, da der Joker nun zurück ist mit seinem Masterplan, ganz Gotham zu vernichten. In diesem Band treibt der Joker Batman völlig in den Wahnsinn und zum Schluss liefern sich die Beiden einen brutalen, blutigen Kampf, den es noch nicht in einem Batman-Comic gegeben hat. Das Ende ist überaschend. Am Schluss gibt es noch eine kleine Märchengeschichte über den Joker, die mann aber völlig weglassen kann.

Joker ist Zurück mit Vernichtungsplan für Gotham

Bewertung aus Emmenbrücke am 02.06.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die ersten 2 Story-Arcs von Batman (Rat der Eulen + Tod der Familie) waren ja legendär. danach wurde die Serie etwas schwächer. Mit Endspiel nimmt die Serie doch wieder ein bisschen fahrt auf, da der Joker nun zurück ist mit seinem Masterplan, ganz Gotham zu vernichten. In diesem Band treibt der Joker Batman völlig in den Wahnsinn und zum Schluss liefern sich die Beiden einen brutalen, blutigen Kampf, den es noch nicht in einem Batman-Comic gegeben hat. Das Ende ist überaschend. Am Schluss gibt es noch eine kleine Märchengeschichte über den Joker, die mann aber völlig weglassen kann.

Unsere Kund*innen meinen

Batman

von Jorge Fornes, Tom King, Tom Taylor, Ram V., Mikel Janin

4.3

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Batman