Vielleicht jetzt (Vielleicht-Trilogie, Band 1)
Band 1

Vielleicht jetzt (Vielleicht-Trilogie, Band 1)

Liebe, die (auch) durch den Magen geht. Entdecke die besondere Liebesgeschichte einer selbstbewussten Brasilianerin in München - TikTok made me buy it!

eBook

Fr. 10.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Vielleicht jetzt (Vielleicht-Trilogie, Band 1)

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 14.90
Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 24.90
eBook

eBook

ab Fr. 10.00

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

1150

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

21.07.2021

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

1150

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

21.07.2021

Herausgeber

Loewe Intense

Verlag

Loewe

Seitenzahl

448 (Printausgabe)

Dateigröße

2138 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783732015733

Weitere Bände von Vielleicht-Trilogie

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.4

118 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Brie möchte nur ihren Vater kennen lernen und sich nicht verlieben. Aber die Liebe lässt sich nicht so einfach planen

l_dr am 14.09.2023

Bewertungsnummer: 2022363

Bewertet: eBook (ePUB)

Gabriella ist auf dem Weg nach Deutschland um ihren Vater kennen zu lernen. Dafür hat sie einen Praktikumsplatz in seiner Cateringfirma angenommen. Auf dem Flug von Brasilien nach Deutschland lernt sie Anton Im Flugzeug kennen. Ihr unverschämter SItznachbar stellt sich jedoch als ihr neuer Chef an ihrem ersten Tag vor. Doch Anton ist nicht so unverschämt wie sie denkt und sie lernt andere Seiten an ihm kennen. Doch auch sie hat Geheimnisse, die noch für Probleme sorgen werden. Ihre neuen WG-Freundinnen Karla und Joana stehen ihr dabei immer zur Seite. Brie und Anton sind von Anfang an wie Katz und Maus, was das Lesen zu einem tollen Erlebnis macht. Immer wieder kommen neue Facetten der Charaktere ans Licht und man lernt sie immer besser kennen. Das Cover ist schön gestaltet. Durch den leicht zu lesenden Schreibstil kann man sich ganz genau in die Geschichte hineinversetzen. Alles in allem ist es ein sehr gelungener Liebesroman, der Spaß macht zu lesen und einen direkt in seinen Bann zieht.

Brie möchte nur ihren Vater kennen lernen und sich nicht verlieben. Aber die Liebe lässt sich nicht so einfach planen

l_dr am 14.09.2023
Bewertungsnummer: 2022363
Bewertet: eBook (ePUB)

Gabriella ist auf dem Weg nach Deutschland um ihren Vater kennen zu lernen. Dafür hat sie einen Praktikumsplatz in seiner Cateringfirma angenommen. Auf dem Flug von Brasilien nach Deutschland lernt sie Anton Im Flugzeug kennen. Ihr unverschämter SItznachbar stellt sich jedoch als ihr neuer Chef an ihrem ersten Tag vor. Doch Anton ist nicht so unverschämt wie sie denkt und sie lernt andere Seiten an ihm kennen. Doch auch sie hat Geheimnisse, die noch für Probleme sorgen werden. Ihre neuen WG-Freundinnen Karla und Joana stehen ihr dabei immer zur Seite. Brie und Anton sind von Anfang an wie Katz und Maus, was das Lesen zu einem tollen Erlebnis macht. Immer wieder kommen neue Facetten der Charaktere ans Licht und man lernt sie immer besser kennen. Das Cover ist schön gestaltet. Durch den leicht zu lesenden Schreibstil kann man sich ganz genau in die Geschichte hineinversetzen. Alles in allem ist es ein sehr gelungener Liebesroman, der Spaß macht zu lesen und einen direkt in seinen Bann zieht.

Sonnenschein trifft Reserviertheit

Christines_Lesetagbuch am 09.09.2023

Bewertungsnummer: 2018080

Bewertet: eBook (ePUB)

Vielleicht Jetzt ist der Auftakt einer Reihe über eine Mädels-WG in München. In Vielleicht Jetzt begleiten wir Gabriella bei ihrer Suche, nach ihren Wurzeln und deshalb reist sie von Brasilien nach Deutschland um in München ihren Vater kennenzulernen. Doch bereits auf ihren Flug nach Deutschland sorgt sie für Aufregung und gerät dadurch mit ihrem Sitznachbarn Anton direkt aneinander. Dass sie sich noch einmal über den Weg laufen könnten, damit rechnet keiner der Beiden. Doch das Schicksal hat andere Pläne für Gabriella und Anton und so begegnet sie sich ausgerecht in der Catering-Firma von Gabriellas Vater wieder. Eigentlich will Gabriella nur unerkannt ihren Vater kennenlernen und so bewirbt sie sich für eine Praktikums-Stelle in dessen Catering-Firma und wird genommen. Das ausgerechnet der unverschämte Sitznachbar aus dem Flugzeug einer ihrer neuen Vorgesetzten sein wird, damit hat sie nicht gerechnet, auch nicht mit dem etwas ruppigen Umgangston in der Küche. Doch Gabriella ist eine lebensfrohe und toughe junge Frau, deren sonniges Gemüt und ihre Einstellung alles positiv zu sehen, schnell auf das Küchenteam abfärbt. Auch Anton, ein eher stiller und ernster junger Mann, kann sich nur schwer entziehen und dabei hat er sich selbst einige Regeln auferlegt, was Beziehungen unter Kollegen angeht. Ich persönlich fand die Geschichte von Gabriella und Anton einfach toll, beide Protagonisten sind sehr sympathisch, und gerade Gabriella mit ihrer Gute Laune, macht das Buch zu etwas wirklich schönem. Dass das Setting in Deutschland liegt, stört mich gar nicht, es ist schön auch mal Geschichten zu lesen, die nicht immer in den Staaten spielen. Der Schreibstil von Carolin Wahl ist leicht, flüssig und die Gefühle einfühlsam und nachvollziehbar beschreiben. Ich werde definitiv die anderen beiden Bände der Reihe auch noch lesen.

Sonnenschein trifft Reserviertheit

Christines_Lesetagbuch am 09.09.2023
Bewertungsnummer: 2018080
Bewertet: eBook (ePUB)

Vielleicht Jetzt ist der Auftakt einer Reihe über eine Mädels-WG in München. In Vielleicht Jetzt begleiten wir Gabriella bei ihrer Suche, nach ihren Wurzeln und deshalb reist sie von Brasilien nach Deutschland um in München ihren Vater kennenzulernen. Doch bereits auf ihren Flug nach Deutschland sorgt sie für Aufregung und gerät dadurch mit ihrem Sitznachbarn Anton direkt aneinander. Dass sie sich noch einmal über den Weg laufen könnten, damit rechnet keiner der Beiden. Doch das Schicksal hat andere Pläne für Gabriella und Anton und so begegnet sie sich ausgerecht in der Catering-Firma von Gabriellas Vater wieder. Eigentlich will Gabriella nur unerkannt ihren Vater kennenlernen und so bewirbt sie sich für eine Praktikums-Stelle in dessen Catering-Firma und wird genommen. Das ausgerechnet der unverschämte Sitznachbar aus dem Flugzeug einer ihrer neuen Vorgesetzten sein wird, damit hat sie nicht gerechnet, auch nicht mit dem etwas ruppigen Umgangston in der Küche. Doch Gabriella ist eine lebensfrohe und toughe junge Frau, deren sonniges Gemüt und ihre Einstellung alles positiv zu sehen, schnell auf das Küchenteam abfärbt. Auch Anton, ein eher stiller und ernster junger Mann, kann sich nur schwer entziehen und dabei hat er sich selbst einige Regeln auferlegt, was Beziehungen unter Kollegen angeht. Ich persönlich fand die Geschichte von Gabriella und Anton einfach toll, beide Protagonisten sind sehr sympathisch, und gerade Gabriella mit ihrer Gute Laune, macht das Buch zu etwas wirklich schönem. Dass das Setting in Deutschland liegt, stört mich gar nicht, es ist schön auch mal Geschichten zu lesen, die nicht immer in den Staaten spielen. Der Schreibstil von Carolin Wahl ist leicht, flüssig und die Gefühle einfühlsam und nachvollziehbar beschreiben. Ich werde definitiv die anderen beiden Bände der Reihe auch noch lesen.

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Vielleicht jetzt (Vielleicht-Trilogie, Band 1)

von Carolin Wahl

4.4

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Vielleicht jetzt (Vielleicht-Trilogie, Band 1)