In der dunklen Drachenhöhle

In der dunklen Drachenhöhle

Buch (Kunststoff-Einband)

Fr. 24.90

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Details

Einband

Kunststoff-Einband

Altersempfehlung

ab 4 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.12.2021

Illustrator

Evelyn Faulhaber

Verlag

Alibri

Seitenzahl

32

Beschreibung

Details

Einband

Kunststoff-Einband

Altersempfehlung

ab 4 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.12.2021

Illustrator

Evelyn Faulhaber

Verlag

Alibri

Seitenzahl

32

Maße (L/B/H)

30.1/21.2/0.9 cm

Gewicht

374 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-86569-335-8

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ein tolles Bilderbuch, welches in veganer Ernährung mündet

KinderLeseWunder am 18.04.2022

Bewertungsnummer: 1697641

Bewertet: Buch (Kunststoff-Einband)

Ein wunderbares Bilderbuch für Kinder ab 4 Jahren, welches in einer fantasievollen Welt spielt, jedoch auch uns und unserer Welt den Spiegel vorhält. Cha, ein kleines Drachenmädchen, hat eines Tages kein Appetit auf das alltägliche Essen – Käse, Milch und Eier von Steinfresserchen. Doch wo wohnen diese Steinfresserchen überhaupt? Cha macht sich auf die Suche und findet unglückliche Wesen, die festgebunden und in einer Höhle wohnen und am Fließband Eier für die Drachen produzieren. In einer weiteren Höhle sind große Steinfresser, die von einander mit massiven Gittern getrennt gehalten werden und Milch für die Drachen geben, damit diese für sich und ihre Familien Käse, Joghurt und Sahne machen können. Die Zustände schockieren Cha und ihre Freunde und sie machen sich Gedanken, wie sie die Situation für die Steinfresser und Steinfresserchen verändern können. Ein HappyEnd auf einer Wiese im Grünen, dass unausweichlich in veganer Ernährung endet. Ich möchte das Buch auch unbedingt zu Ostern empfehlen, denn wann sonst stehen Eier und Hühner so stark im Fokus, dass es eine perfekte Gelegenheit ist, sich um ihre Herkunft Gedanken zu machen. Doch Tierwohl und Tierschutz sollten bestenfalls zu jeder Zeit im Fokus sein.

Ein tolles Bilderbuch, welches in veganer Ernährung mündet

KinderLeseWunder am 18.04.2022
Bewertungsnummer: 1697641
Bewertet: Buch (Kunststoff-Einband)

Ein wunderbares Bilderbuch für Kinder ab 4 Jahren, welches in einer fantasievollen Welt spielt, jedoch auch uns und unserer Welt den Spiegel vorhält. Cha, ein kleines Drachenmädchen, hat eines Tages kein Appetit auf das alltägliche Essen – Käse, Milch und Eier von Steinfresserchen. Doch wo wohnen diese Steinfresserchen überhaupt? Cha macht sich auf die Suche und findet unglückliche Wesen, die festgebunden und in einer Höhle wohnen und am Fließband Eier für die Drachen produzieren. In einer weiteren Höhle sind große Steinfresser, die von einander mit massiven Gittern getrennt gehalten werden und Milch für die Drachen geben, damit diese für sich und ihre Familien Käse, Joghurt und Sahne machen können. Die Zustände schockieren Cha und ihre Freunde und sie machen sich Gedanken, wie sie die Situation für die Steinfresser und Steinfresserchen verändern können. Ein HappyEnd auf einer Wiese im Grünen, dass unausweichlich in veganer Ernährung endet. Ich möchte das Buch auch unbedingt zu Ostern empfehlen, denn wann sonst stehen Eier und Hühner so stark im Fokus, dass es eine perfekte Gelegenheit ist, sich um ihre Herkunft Gedanken zu machen. Doch Tierwohl und Tierschutz sollten bestenfalls zu jeder Zeit im Fokus sein.

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

In der dunklen Drachenhöhle

von Ziska Fischer

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • In der dunklen Drachenhöhle