Von Bären gerettet
Band 1

Von Bären gerettet

eBook

Fr. 4.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Von Bären gerettet

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab Fr. 37.90
eBook

eBook

ab Fr. 4.40

Beschreibung

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

01.08.2021

Verlag

Peryton Press

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

01.08.2021

Verlag

Peryton Press

Seitenzahl

220 (Printausgabe)

Dateigröße

567 KB

Übersetzt von

Annette Kurz

Sprache

Deutsch

EAN

9783752147896

Weitere Bände von Highland Shifters

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

3.9

8 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Eine unterhaltsame Geschichte zum Schmunzeln

Julia aus Kelkheim am 16.07.2023

Bewertungsnummer: 1981162

Bewertet: eBook (ePUB)

"Von Bären gerettet" von Skye MacKinnon ist eine unterhaltsame Geschichte, die mit ihrem Schreibstil und ihrem humorvollen Charme begeistert. Das Buch eignet sich gut für zwischendurch und zaubert einem ein Lächeln aufs Gesicht. Die Handlung dreht sich um ungewöhnliche Rettungsaktionen und unerwartete Begegnungen mit Bären. Skye MacKinnon präsentiert eine amüsante Geschichte, die den Leser mit witzigen und charmanten Elementen unterhält. Der Schreibstil ist angenehm und flüssig, was es leicht macht, in die Geschichte einzutauchen. "Von Bären gerettet" ist ein Buch, das man gut zwischen durch lesen kann. Es bietet eine leichte und unterhaltsame Lektüre, die einen zum Schmunzeln bringt. Die Charaktere sind liebenswert und tragen zur humorvollen Atmosphäre bei. Obwohl mir die Geschichte gefallen hat, fehlte mir manchmal ein wenig mehr Tiefe und Entwicklung. Es handelt sich um eine eher oberflächliche Erzählung, die weniger emotionale Tiefe bietet. Dennoch kann ich das Buch empfehlen, wenn man nach einer lockeren und lustigen Lektüre sucht. Insgesamt vergebe ich "Von Bären gerettet" 3 von 5 Sternen. Der Schreibstil und der humorvolle Charme der Geschichte haben mich gut unterhalten, jedoch fehlte mir etwas mehr Tiefgang. Wenn man eine leichte und amüsante Geschichte sucht, ist dieses Buch eine gute Wahl.

Eine unterhaltsame Geschichte zum Schmunzeln

Julia aus Kelkheim am 16.07.2023
Bewertungsnummer: 1981162
Bewertet: eBook (ePUB)

"Von Bären gerettet" von Skye MacKinnon ist eine unterhaltsame Geschichte, die mit ihrem Schreibstil und ihrem humorvollen Charme begeistert. Das Buch eignet sich gut für zwischendurch und zaubert einem ein Lächeln aufs Gesicht. Die Handlung dreht sich um ungewöhnliche Rettungsaktionen und unerwartete Begegnungen mit Bären. Skye MacKinnon präsentiert eine amüsante Geschichte, die den Leser mit witzigen und charmanten Elementen unterhält. Der Schreibstil ist angenehm und flüssig, was es leicht macht, in die Geschichte einzutauchen. "Von Bären gerettet" ist ein Buch, das man gut zwischen durch lesen kann. Es bietet eine leichte und unterhaltsame Lektüre, die einen zum Schmunzeln bringt. Die Charaktere sind liebenswert und tragen zur humorvollen Atmosphäre bei. Obwohl mir die Geschichte gefallen hat, fehlte mir manchmal ein wenig mehr Tiefe und Entwicklung. Es handelt sich um eine eher oberflächliche Erzählung, die weniger emotionale Tiefe bietet. Dennoch kann ich das Buch empfehlen, wenn man nach einer lockeren und lustigen Lektüre sucht. Insgesamt vergebe ich "Von Bären gerettet" 3 von 5 Sternen. Der Schreibstil und der humorvolle Charme der Geschichte haben mich gut unterhalten, jedoch fehlte mir etwas mehr Tiefgang. Wenn man eine leichte und amüsante Geschichte sucht, ist dieses Buch eine gute Wahl.

Die Geschichte ließ am Ende etwas nach

Bewertung aus Warstein am 02.10.2021

Bewertungsnummer: 1577721

Bewertet: eBook (ePUB)

Der Klappentext hat mich neugierig gemacht, das Cover passte auch gut zum Buch und Bärenwandler hat man ja eher selten. Also die Voraussetzungen das es ein Buch nach meinem Geschmack war, waren gegeben. Und ich muss sagen zu einem großen Teil hat mir das Buch sehr gut gefallen. Die Szenerie dass die Klimakatastrophe bereits passiert ist und zu einem gewaltigen Anstieg des Meeresspiegels geführt hat. Dies hat zu einer vollkommen Veränderung der Lebensumstände geführt. Frauen haben sich unterzuordnen, als Isla von ihrem Onkel zwangsverheiratet werden soll ergreift sie die Flucht und wird im letzten Augenblick von einer Gruppe Männer gerettet, die sich etwas später als Bärenwandler entpuppen. Der Schreibstil gefällt mir gut. Locker und gut verständlich.und auch ein gewisser Anteil von Szenen zum Schmunzeln fehlt nicht.Es ist als Ich-Erzählung ausder Sicht Islas geschrieben und so konnte ich mich in sie und ihre Gefühle und Handlungen sehr gut hineinversetzen. Ja die Protagonisten gefielen mir auf Anhieb, sowohl Isla als auch die vier Männer sind sympathisch und interessant beschrieben und auch später auftretende weitere Bärenwandler fand ich klasse. Auch die Handlungsorte sind bildhaft und ansprechend beschrieben. Die erotischen Szenen passen auch. Soweit so gut, doch nach drei Vierteln des Buches hatte ich den Eindruck dass sich der Schreibstil veränderte, auch Isla verhielt sich nicht mehr so wie ich esvon ihrem Charakter erwartet hätte. Und dann kam auch noch die Mythologie ins Spiel und das war mir dann doch etwas zuviel. Mein Fazit: Das Buch war nicht schlecht, ließ aber meiner Meinung nach zum Ende etwas nach. Ich empfehle es mit kleinen Einschränkungen. Es ist ja der Beginn einer neuen Reihe und ich bin gespannt wie es weiter geht

Die Geschichte ließ am Ende etwas nach

Bewertung aus Warstein am 02.10.2021
Bewertungsnummer: 1577721
Bewertet: eBook (ePUB)

Der Klappentext hat mich neugierig gemacht, das Cover passte auch gut zum Buch und Bärenwandler hat man ja eher selten. Also die Voraussetzungen das es ein Buch nach meinem Geschmack war, waren gegeben. Und ich muss sagen zu einem großen Teil hat mir das Buch sehr gut gefallen. Die Szenerie dass die Klimakatastrophe bereits passiert ist und zu einem gewaltigen Anstieg des Meeresspiegels geführt hat. Dies hat zu einer vollkommen Veränderung der Lebensumstände geführt. Frauen haben sich unterzuordnen, als Isla von ihrem Onkel zwangsverheiratet werden soll ergreift sie die Flucht und wird im letzten Augenblick von einer Gruppe Männer gerettet, die sich etwas später als Bärenwandler entpuppen. Der Schreibstil gefällt mir gut. Locker und gut verständlich.und auch ein gewisser Anteil von Szenen zum Schmunzeln fehlt nicht.Es ist als Ich-Erzählung ausder Sicht Islas geschrieben und so konnte ich mich in sie und ihre Gefühle und Handlungen sehr gut hineinversetzen. Ja die Protagonisten gefielen mir auf Anhieb, sowohl Isla als auch die vier Männer sind sympathisch und interessant beschrieben und auch später auftretende weitere Bärenwandler fand ich klasse. Auch die Handlungsorte sind bildhaft und ansprechend beschrieben. Die erotischen Szenen passen auch. Soweit so gut, doch nach drei Vierteln des Buches hatte ich den Eindruck dass sich der Schreibstil veränderte, auch Isla verhielt sich nicht mehr so wie ich esvon ihrem Charakter erwartet hätte. Und dann kam auch noch die Mythologie ins Spiel und das war mir dann doch etwas zuviel. Mein Fazit: Das Buch war nicht schlecht, ließ aber meiner Meinung nach zum Ende etwas nach. Ich empfehle es mit kleinen Einschränkungen. Es ist ja der Beginn einer neuen Reihe und ich bin gespannt wie es weiter geht

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Von Bären gerettet

von Skye Mackinnon

3.9

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Von Bären gerettet