Lajos und der Weltenbaum

Lajos und der Weltenbaum

Buch (Taschenbuch)

Fr.23.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Lajos und der Weltenbaum

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab Fr. 37.90
Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 23.90
eBook

eBook

ab Fr. 1.90
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.07.2021

Verlag

BoD – Books on Demand

Seitenzahl

464

Maße (L/B/H)

21.5/13.5/3.2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.07.2021

Verlag

BoD – Books on Demand

Seitenzahl

464

Maße (L/B/H)

21.5/13.5/3.2 cm

Gewicht

624 g

Auflage

2. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7534-7180-8

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

tolle Fantasy - Geschichte mit ungarischer Mythologie

Nora von Berg am 04.11.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Lajos ist anders als Andere und gilt daher als Außenseiter. Stets hat er das Gefühl nichts zu können und zu versagen. Nichts gelingt ihm. Es wird erzählt, er habe magische Kräfte und wurde von den Göttin auserwählt den Weltenbaum zu schützen. Doch die Kräfte wollen sich nicht so recht einstellen. Erst als er Csilla kennenlernt ändert sich alles. Doch eine Prophezeiung besagt, dass er die Frau, die er liebt, nicht küssen darf. Ansonsten wird der Weltenbaum zerstört und das Böse über die Menschen herein brechen. Lajos tritt eine schwere Reise an. Aber er bekommt Unterstützung und findet einen wahren Freund. Eine wirklich tolle und spannende Geschichte voller Intrigen, Gier nach Macht und Liebe. Der Schreibstil ist leicht und flüssig, nimmt einen mit in eine Welt voller Magie. Mir hat das Buch sehr gut gefallen und natürlich gibt es eine Leseempfehlung.

tolle Fantasy - Geschichte mit ungarischer Mythologie

Nora von Berg am 04.11.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Lajos ist anders als Andere und gilt daher als Außenseiter. Stets hat er das Gefühl nichts zu können und zu versagen. Nichts gelingt ihm. Es wird erzählt, er habe magische Kräfte und wurde von den Göttin auserwählt den Weltenbaum zu schützen. Doch die Kräfte wollen sich nicht so recht einstellen. Erst als er Csilla kennenlernt ändert sich alles. Doch eine Prophezeiung besagt, dass er die Frau, die er liebt, nicht küssen darf. Ansonsten wird der Weltenbaum zerstört und das Böse über die Menschen herein brechen. Lajos tritt eine schwere Reise an. Aber er bekommt Unterstützung und findet einen wahren Freund. Eine wirklich tolle und spannende Geschichte voller Intrigen, Gier nach Macht und Liebe. Der Schreibstil ist leicht und flüssig, nimmt einen mit in eine Welt voller Magie. Mir hat das Buch sehr gut gefallen und natürlich gibt es eine Leseempfehlung.

Märchenhafte Liebesgeschichte

Bewertung aus Nohfelden am 28.08.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Inhalt: Im Buch geht es um Lajos und Csilla, die sich ineinander verlieben, jedoch gibt es einen Haken: Wenn Lajos sich verliebt, wird der Weltenbaum, den er beschützen und bewahren soll, brennen und so wird die Menschheit zerstört werden. Meinung: Das Cover ist wirklich sehr schön gestaltet, es ist mir direkt ins Auge gesprungen und ich liebe es einfach Schonmal vorab: Am Anfang fand ich es gut, dass es eine Erklärung ungarischer Wörter gab, sonst hätte ich so manches Mal blöd aus der Wäsche geschaut :) Ungarische Mythologie kannte ich bis dahin noch gar nicht, ich fand es umso interessanter, dass die Autorin über dieses Thema schrieb. Das macht diese Geschichte so einzigartig, finde ich. Der Schreibstil der Autorin ist locker, leicht und emotional und ließ sich flüssig lesen. Ich muss gestehen, dass sich die Geschichte für mich zwischendurch ein wenig in die Länge gezogen hat und die Spannung nicht so stark vorhanden war. Die Charaktere haben mir sehr gut gefallen, die Protagonisten sowie die Nebencharaktere. Sie waren alle sehr authentisch und gut ausgearbeitet, besonders Csilla mochte ich sehr gerne. Fazit: Ich kann das Buch jedem empfehlen, der es gerne mythisch und märchenhaft mag.

Märchenhafte Liebesgeschichte

Bewertung aus Nohfelden am 28.08.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Inhalt: Im Buch geht es um Lajos und Csilla, die sich ineinander verlieben, jedoch gibt es einen Haken: Wenn Lajos sich verliebt, wird der Weltenbaum, den er beschützen und bewahren soll, brennen und so wird die Menschheit zerstört werden. Meinung: Das Cover ist wirklich sehr schön gestaltet, es ist mir direkt ins Auge gesprungen und ich liebe es einfach Schonmal vorab: Am Anfang fand ich es gut, dass es eine Erklärung ungarischer Wörter gab, sonst hätte ich so manches Mal blöd aus der Wäsche geschaut :) Ungarische Mythologie kannte ich bis dahin noch gar nicht, ich fand es umso interessanter, dass die Autorin über dieses Thema schrieb. Das macht diese Geschichte so einzigartig, finde ich. Der Schreibstil der Autorin ist locker, leicht und emotional und ließ sich flüssig lesen. Ich muss gestehen, dass sich die Geschichte für mich zwischendurch ein wenig in die Länge gezogen hat und die Spannung nicht so stark vorhanden war. Die Charaktere haben mir sehr gut gefallen, die Protagonisten sowie die Nebencharaktere. Sie waren alle sehr authentisch und gut ausgearbeitet, besonders Csilla mochte ich sehr gerne. Fazit: Ich kann das Buch jedem empfehlen, der es gerne mythisch und märchenhaft mag.

Unsere Kund*innen meinen

Lajos und der Weltenbaum

von Andrea Schneeberger

5.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Lajos und der Weltenbaum