Sozialwirtschaft in Griechenland

Eine umfassende Anerkennung der institutionellen und nationalen Rechnungslegung

Ioannis Nasioulas

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 57.90
Fr. 57.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Hier stellen wir den ersten grossen Versuch vor, ein umfassendes Bild der griechischen Sozialwirtschaft zu präsentieren. Bestehende institutionelle Formen wie Verbände, Stiftungen, Investmentfonds und Genossenschaften sowie mehrere andere nicht juristische Personen werden ausführlich vorgestellt. Ihre Geschichte wird in Bezug auf die Bildung des modernen griechischen Staates diskutiert. Es wird ein detaillierter institutioneller Kontext in Bezug auf Einrichtung und Betrieb für jeden der oben genannten Typen bereitgestellt. Gleichzeitig führen wir Kernkonzeptualisierungen und Methoden der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung über die Sozialwirtschaft ein, wie sie bereits international angewendet werden. Unser Hauptziel ist es, eine solide methodische Grundlage für die eventuelle Erstellung eines Satellitenkontos für die griechische Sozialwirtschaft zu schaffen. Wir führen ein umfassendes, detailliertes Sozialwirtschaftsregister für Griechenland ein. Es enthält alle relevanten institutionellen Regeln für die Sozialwirtschaft. Wir registrieren alle öffentlichen und privaten Institutionen, die die Sozialwirtschaft prüfen, und präsentieren eine grundlegende Nomenklatur der Institutionen der Sozialwirtschaft in Griechenland gemäss den Bestimmungen der nationalen Rechnungslegung, die von internationalen und europäischen Rechnungsführungssystemen festgelegt wurden.

Ioannis K. Nasioulas è dottore in sociologia presso l'Università dell'Egeo, in Grecia. Gli è stata assegnata una Fondazione "Propondis" e una borsa di studio dell'Associazione Internazionale di Sociologia. È Consigliere Scientifico del Laboratorio "Ergaxia", membro della Rete Internazionale per l'Analisi delle Reti Sociali, Associazione Sociologica Internazionale ed Europea.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 30.06.2021
Verlag Verlag Unser Wissen
Seitenzahl 164
Maße (L/B/H) 22/15/1 cm
Gewicht 262 g
Sprache Deutsch
ISBN 978-620-2-99845-1

Das meinen unsere Kund*innen

0.0/5.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0/5.0

0 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0