China: Eine Grossmacht im Wandel

Grenzen und Freiräume

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 13.90
Fr. 13.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Beschreibung

Das MoneyMuseum Zürich führt eine mehrjährige Vortrags- und Diskussionsreihe zum Thema «China: Eine Grossmacht im Wandel – Grenzen und Freiräume» durch. Diese Schrift mit neun Beiträgen dient als Einstieg zum Thema. Die Vorträge sind einmal pro Quartal geplant. Die Themen mögen von jenen in diesem Buch abweichen, handeln aber immer von Grenzen und Freiräumen. Am Herzen liegen uns Kultur und Philosophie Chinas, wobei aktuelle Themen zu Gesellschaft, Politik, Unternehmen und Geopolitik ebenso behandelt werden.

Mit Beiträgen von Saskia Hieber, Luisa Kinzius, Matthias Messmer, Josef Mondl, Patrick Renz,
Urs Schoettli, Kristin Shi-Kupfer, Mark Siemons und Ralph Weber

Das MoneyMuseum Zürich ist ein Ort des Dialogs und Austauschs. Hier können sich Interessierte über die kulturellen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Hintergründe, Zusammenhänge und Veränderungen von Geld informieren und über dessen Einfluss auf ihr persönliches Leben austauschen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 12.08.2021
Herausgeber MoneyMuseum Zürich
Verlag Conzett Verlag
Seitenzahl 108
Maße (L/B/H) 23.1/16.7/1 cm
Gewicht 294 g
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-03760-052-8

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • China: Eine Grossmacht im Wandel