Keeper of the Lost Cities - Der Verrat (Keeper of the Lost Cities 4)
Keeper of the Lost Cities Band 4

Keeper of the Lost Cities - Der Verrat (Keeper of the Lost Cities 4)

eBook

Fr.21.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Keeper of the Lost Cities - Der Verrat (Keeper of the Lost Cities 4)

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab Fr. 31.90
eBook

eBook

ab Fr. 21.90
Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 15.90

Beschreibung

Keeper of the Lost Cities. Der Verrat 
Ein episches Fantasy-Abenteuer der preisgekrönten Bestsellerautorin Shannon Messenger. Die fantastische Reihe um Elfen, Freundschaft und Magie mit jeder Menge Spannung für Mädchen und Jungen ab 10 Jahren.    
Der vierte Band des packenden Abenteuers
Sophie Foster ist auf der Flucht - aber wenigstens ist sie nicht allein. Ihre engsten Freunde sind bei ihr. Gemeinsam haben sie sich Black Swan angeschlossen. Sie wissen zwar nicht, ob sie dieser Geheimorganisation vertrauen können. Doch nur so können sie mehr über Sophies Herkunft herausfinden. Allerdings gibt es Elfen, die genau das mit allen Mitteln verhindern wollen. Und diese schrecken vor nichts zurück. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt - und den falschen Personen zu trauen, könnte nicht nur für Sophie tödlich enden ...

- Das ideale Geschenk: perfekter Lesestoff für Jungen und Mädchen ab 10 Jahren 
- Wie eine richtig gute, actiongeladene Serie: ein Jugendbuch über Fabelwesen, Magie, Liebe und Freundschaft
- So macht Lesen Spass: fantastische Welten, starke weibliche Charaktere, verblüffende Wendungen und atemlose Spannung 
- zeitloses Fantasy-Epos: Fans von "Woodwalkers", "Land of Stories" und "Harry Potter" werden dieses Buch verschlingen
- Extra-Motivation: Zu diesem Buch gibt es ein Quiz bei Antolin. "Keeper of the Lost Cities. Der Verrat" ist der vierte Band der preisgekrönten magischen Fantasy-Reihe - voller Zauber, Action und Abenteuer!    
Alle Bände dieser Reihe:
Band 1: Keeper of the Lost Cities. Der Aufbruch (9783845840901)
Band 2: Keeper of the Lost Cities. Das Exil (9783845840918) 
Band 3: Keeper of the Lost Cities. Das Feuer (9783845844541) 
Band 4: Keeper of the Lost Cities. Der Verrat (9783845846293) - erscheint im Februar 2022  
Band 5: Keeper of the Lost Cities. Das Tor (9783845846309) - erscheint im April 2022
Band 6: Keeper of the Lost Cities. Die Flut (9783845846316) - erscheint im Juni 2022
Band 7: Keeper of the Lost Cities. Der Angriff (9783845846323) - erscheint im August 2022
Band 8: Keeper of the Lost Cities. Das Vermächtnis (9783845846330) - erscheint im Oktober 2022
Weitere Bände sind in Planung.

Details

Verkaufsrang

6251

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Altersempfehlung

ab 11 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

25.02.2022

Verlag

arsedition

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

6251

Altersempfehlung

ab 11 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

25.02.2022

Verlag

arsedition

Seitenzahl

640 (Printausgabe)

Dateigröße

2602 KB

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

Neverseen

Übersetzer

Doris Attwood

Sprache

Deutsch

EAN

9783845846415

Weitere Bände von Keeper of the Lost Cities

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

68 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Schockierendes Ende

Rapunzels_Turm am 05.04.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Gestaltung Das Cover finde ich, wie immer bei dieser Reihe, fantastisch. Ich mag es sehr gerne, dass es eine Szene aus dem Buch darstellt und meistens viele verschiedenen Figuren illustriert werden. Schreibstil Der Schreibstil der Autorin ist sehr gut. Sie schreibt bildgewaltig, vorantreibend, fesselnd, spannend und angenehm. An dem Stil habe ich wirklich nichts auszusetzen. Handlung und Figuren Die Handlung gefällt mir auch sehr gut. Es ist zu keinem Zeitpunkt wirklich langweilig oder zu langatmig. Auch in diesem Buch werden einige Geheimnisse gelüftet und einige Rätsel kommen hinzu. Insbesondere das Ende habe ich nicht kommen sehen und macht mich unheimlich neugierig auf den folgenden Band. Es ist schön zu sehen, wie sich die Figuren weiterentwickeln und wie sich ihre Beziehungen festigen. Mir gefällt zudem sehr gut, dass neue Helden der Gruppe beigetreten sind. Fazit Ich bin restlos begeistert von dieser Reihe. Ich mag den Handlungsverlauf und die Figuren. Es gibt immer etwas unerwartetes und neue Rätsel. Ich kann nur meine Empfehlung aussprechen.

Schockierendes Ende

Rapunzels_Turm am 05.04.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Gestaltung Das Cover finde ich, wie immer bei dieser Reihe, fantastisch. Ich mag es sehr gerne, dass es eine Szene aus dem Buch darstellt und meistens viele verschiedenen Figuren illustriert werden. Schreibstil Der Schreibstil der Autorin ist sehr gut. Sie schreibt bildgewaltig, vorantreibend, fesselnd, spannend und angenehm. An dem Stil habe ich wirklich nichts auszusetzen. Handlung und Figuren Die Handlung gefällt mir auch sehr gut. Es ist zu keinem Zeitpunkt wirklich langweilig oder zu langatmig. Auch in diesem Buch werden einige Geheimnisse gelüftet und einige Rätsel kommen hinzu. Insbesondere das Ende habe ich nicht kommen sehen und macht mich unheimlich neugierig auf den folgenden Band. Es ist schön zu sehen, wie sich die Figuren weiterentwickeln und wie sich ihre Beziehungen festigen. Mir gefällt zudem sehr gut, dass neue Helden der Gruppe beigetreten sind. Fazit Ich bin restlos begeistert von dieser Reihe. Ich mag den Handlungsverlauf und die Figuren. Es gibt immer etwas unerwartetes und neue Rätsel. Ich kann nur meine Empfehlung aussprechen.

Nicht so gut wie die Vorgänger

Lerchie am 31.03.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Auf ihrer Flucht ist Sophie Foster nicht allein. Ihre Freunde sind bei ihr. Sie haben sich gemeinsam Black Swan angeschlossen, obwohl sie nicht wissen, ob sie dieser Geheimorganisation wirklich vertrauen können. Doch Sophie will ihre Herkunft ergründen, aber manche Elfen, die vor nichts zurückschrecken, wollen dies verhindern. Es beginnt ein Wettlauf mit der Zeit und es kann tödlich sein, den falschen Personen zu vertrauen. Meine Meinung Gleich vorweg: Von diesem Buch war ich etwas enttäuscht, denn es war bei weitem nicht so gut wie die Vorgänger. Zwar konnte ich es durchaus sehr gut lesen, denn der Schreistil der Autorin hatte sich ja nicht geändert, er war unkompliziert wie immer und ich konnte ohne Störung meines Leseflusses lesen. Doch fehlte es mir in der ersten Hälfte definitiv an Spannung! Zeitweise fand ich es sogar richtig langweilig. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich mir vorgenommen kein weiteres zu lesen. Nach etwa der Hälfte des Buches passierte dann endlich mal wirklich was und es begann doch noch spannend zu werden. Ich wurde wieder warm mit den Protagonisten und konnte mich in sie hineinversetzen. Der Unsympath aus Sophies Umgebung war für mich in diesem Buch eindeutig Keefe. Aber den mochte ich eigentlich nie wirklich so richtig. Allerdings gibt es auch noch eine Überraschung die Sophie und ihre Freunde schockt. Doch das kommt dann erst gegen Ende des Buches. Ich hatte mich gefragt, ob ich der Autorin mit dem fünften Buch noch eine Chance geben soll. Vermutlich werde ich es tun, denn es interessiert mich durchaus, wie diese Geschichte weitergeht. Ich hoffe nur, dass dieses fünfte Buch nicht auch in der ersten Hälfte so langatmig ist wie das vorliegende. Wie gesagt, fehlte mir in der ersten Hälfte die Spannung, in der zweiten war sie wieder voll da. So kann ich nur sagen, dass man eben nie zu früh aufgeben soll und ich empfehle dieses Buch zu lesen. Allerdings vergebe ich nur knappe vier von fünf Sternen bzw. acht von zehn Punkten.

Nicht so gut wie die Vorgänger

Lerchie am 31.03.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Auf ihrer Flucht ist Sophie Foster nicht allein. Ihre Freunde sind bei ihr. Sie haben sich gemeinsam Black Swan angeschlossen, obwohl sie nicht wissen, ob sie dieser Geheimorganisation wirklich vertrauen können. Doch Sophie will ihre Herkunft ergründen, aber manche Elfen, die vor nichts zurückschrecken, wollen dies verhindern. Es beginnt ein Wettlauf mit der Zeit und es kann tödlich sein, den falschen Personen zu vertrauen. Meine Meinung Gleich vorweg: Von diesem Buch war ich etwas enttäuscht, denn es war bei weitem nicht so gut wie die Vorgänger. Zwar konnte ich es durchaus sehr gut lesen, denn der Schreistil der Autorin hatte sich ja nicht geändert, er war unkompliziert wie immer und ich konnte ohne Störung meines Leseflusses lesen. Doch fehlte es mir in der ersten Hälfte definitiv an Spannung! Zeitweise fand ich es sogar richtig langweilig. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich mir vorgenommen kein weiteres zu lesen. Nach etwa der Hälfte des Buches passierte dann endlich mal wirklich was und es begann doch noch spannend zu werden. Ich wurde wieder warm mit den Protagonisten und konnte mich in sie hineinversetzen. Der Unsympath aus Sophies Umgebung war für mich in diesem Buch eindeutig Keefe. Aber den mochte ich eigentlich nie wirklich so richtig. Allerdings gibt es auch noch eine Überraschung die Sophie und ihre Freunde schockt. Doch das kommt dann erst gegen Ende des Buches. Ich hatte mich gefragt, ob ich der Autorin mit dem fünften Buch noch eine Chance geben soll. Vermutlich werde ich es tun, denn es interessiert mich durchaus, wie diese Geschichte weitergeht. Ich hoffe nur, dass dieses fünfte Buch nicht auch in der ersten Hälfte so langatmig ist wie das vorliegende. Wie gesagt, fehlte mir in der ersten Hälfte die Spannung, in der zweiten war sie wieder voll da. So kann ich nur sagen, dass man eben nie zu früh aufgeben soll und ich empfehle dieses Buch zu lesen. Allerdings vergebe ich nur knappe vier von fünf Sternen bzw. acht von zehn Punkten.

Unsere Kund*innen meinen

Keeper of the Lost Cities - Der Verrat (Keeper of the Lost Cities 4)

von Shannon Messenger

4.7

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Keeper of the Lost Cities - Der Verrat (Keeper of the Lost Cities 4)