• Four Houses of Oxford, Band 1: Brich die Regeln (Epische Romantasy für alle Fans des TikTok-Trends Dark Academia)
  • Four Houses of Oxford, Band 1: Brich die Regeln (Epische Romantasy für alle Fans des TikTok-Trends Dark Academia)
  • Four Houses of Oxford, Band 1: Brich die Regeln (Epische Romantasy für alle Fans des TikTok-Trends Dark Academia)
  • Four Houses of Oxford, Band 1: Brich die Regeln (Epische Romantasy für alle Fans des TikTok-Trends Dark Academia)
  • Four Houses of Oxford, Band 1: Brich die Regeln (Epische Romantasy für alle Fans des TikTok-Trends Dark Academia)
  • Four Houses of Oxford, Band 1: Brich die Regeln (Epische Romantasy für alle Fans des TikTok-Trends Dark Academia)
Band 1

Four Houses of Oxford, Band 1: Brich die Regeln (Epische Romantasy für alle Fans des TikTok-Trends Dark Academia)

Dark-Academia-Romantasy

Buch (Taschenbuch)

Fr. 26.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Four Houses of Oxford, Band 1: Brich die Regeln (Epische Romantasy für alle Fans des TikTok-Trends Dark Academia)

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 26.90
eBook

eBook

ab Fr. 19.90
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.03.2022

Verlag

Ravensburger Verlag GmbH

Maße (L/B/H)

3/14/21 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.03.2022

Verlag

Ravensburger Verlag GmbH

Maße (L/B/H)

3/14/21 cm

Gewicht

512 g

Auflage

2. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-473-58618-9

Weitere Bände von Four Houses of Oxford

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.1

162 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Magische Akademie Story

Sabine aus Berlin am 07.06.2024

Bewertungsnummer: 2217924

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Inhalt: Die als Waise aufgewachsenene Harper wird an der Universität von Oxford angenommen. Nachdem sie eine Einladung für die exklusive Studendenverbindung der Diamonds erhält, schreibt ihr ein unbekannter Briefe in denen er sie drängt, der Verbindung unbedingt beizutreten. Kaum ist sie dort angekommen, beginnt das Spiel der 4 Farben. Dem Gewinner wird ein Wunsche erfüllt. So könnte Harper endlich mehr über ihre leiblichen Eltern erfahren. Jedoch ist das Spiel alles andere als ungefährlich. Genausowenig wie die Magie der 3 Farben.... Und zu allem Übel taucht auch noch ihr alter Freund Finley auf, der ebenfalls an dem Spiel teilnimmt. Meinung: Das Cover hat mich direkt angesprochen und Buch 1 fand ich richtig gut! Buch 2 etwas schwächer. Da gab es die ein oder andere Länge. Academia Geschichten mag ich per se sehr gern und die Autorin hat die magische Gesellschaft auf gekonnte Weise in die bekannte Universität integriert. Harper ist schlagfertig und weiß was sie will. Dabei vor allem im Umgang mit ihrer besten Freundin super sympathisch und liebenswert. An der Uni gibt es natürlich auch die typischen Widersacher, die ihr und Finley das Leben schwer machen. Ich finde über Finley erfährt man nicht genug. Zumindest mir hat sich sein Charakter nicht richtig offenbart. Klar, er ist nett und verfolgt ein ehrbares Ziel, aber ich hab nicht raus gefunden wie er wirklich tickt. Ob er mir sympathisch ist oder nicht... Die Handlung war (wenn auch zwischendurch etwas verworren) letzendlich sehr schlüssig. Sodass am Ende von Buch 2 alle Fragen geklärt und alle Rätsel gelöst sind. Für mich eine wirklich gut ausgedacht Story! Mehr will ich hier nicht verraten um nicht zu spoilern

Magische Akademie Story

Sabine aus Berlin am 07.06.2024
Bewertungsnummer: 2217924
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Inhalt: Die als Waise aufgewachsenene Harper wird an der Universität von Oxford angenommen. Nachdem sie eine Einladung für die exklusive Studendenverbindung der Diamonds erhält, schreibt ihr ein unbekannter Briefe in denen er sie drängt, der Verbindung unbedingt beizutreten. Kaum ist sie dort angekommen, beginnt das Spiel der 4 Farben. Dem Gewinner wird ein Wunsche erfüllt. So könnte Harper endlich mehr über ihre leiblichen Eltern erfahren. Jedoch ist das Spiel alles andere als ungefährlich. Genausowenig wie die Magie der 3 Farben.... Und zu allem Übel taucht auch noch ihr alter Freund Finley auf, der ebenfalls an dem Spiel teilnimmt. Meinung: Das Cover hat mich direkt angesprochen und Buch 1 fand ich richtig gut! Buch 2 etwas schwächer. Da gab es die ein oder andere Länge. Academia Geschichten mag ich per se sehr gern und die Autorin hat die magische Gesellschaft auf gekonnte Weise in die bekannte Universität integriert. Harper ist schlagfertig und weiß was sie will. Dabei vor allem im Umgang mit ihrer besten Freundin super sympathisch und liebenswert. An der Uni gibt es natürlich auch die typischen Widersacher, die ihr und Finley das Leben schwer machen. Ich finde über Finley erfährt man nicht genug. Zumindest mir hat sich sein Charakter nicht richtig offenbart. Klar, er ist nett und verfolgt ein ehrbares Ziel, aber ich hab nicht raus gefunden wie er wirklich tickt. Ob er mir sympathisch ist oder nicht... Die Handlung war (wenn auch zwischendurch etwas verworren) letzendlich sehr schlüssig. Sodass am Ende von Buch 2 alle Fragen geklärt und alle Rätsel gelöst sind. Für mich eine wirklich gut ausgedacht Story! Mehr will ich hier nicht verraten um nicht zu spoilern

Gewinnen oder Verlieren?

buchfaengerin aus Salzburg am 21.09.2023

Bewertungsnummer: 2027404

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Oxford mit der bekannten Universität, aber auch mit den 4 Studenten-Verbindungen, - Diamonds, Hearts, Spades & Cross - auch 4 Farben genannt, zu denen auch unsere Protagonisten Harper & Finley gehören, die für beide viele ungeklärte Fragen aufwerfen. Die gemeinsame Vergangenheit der Hauptcharaktere, machte für mich das Lesen gleich recht interessant, jedoch brauchte ich doch meine Zeit, bis ich mit Harpers wütender und misstrauischer Art, mit Finleys beschützerischen Charakter warm wurde und den Facetten der 4 Farben und dem damit einhergehenden magischen Aspekt warm wurde. Durch das Spiel, womit ein großer Preis einhergeht, wird mächtig Wirbel gemacht, der auch Harper & Finley erreicht und ihre Beziehung zueinander kopf stellt, denn plötzlich ist es nicht nur die Vergangenheit die zwischen ihnen steht... Fazit: Die Idee hinter dem Buch war großartig, wunderbar düster & definitiv grenzgängig. Harper und Finley waren perfekt für die Geschichte, absolute Kämpfer Seelen, für die man sich ein Happy End wünscht, das jedoch unerreichbar scheint, wenn sich alles um das Gewinnen oder nicht Verlieren dreht... 4,5/5

Gewinnen oder Verlieren?

buchfaengerin aus Salzburg am 21.09.2023
Bewertungsnummer: 2027404
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Oxford mit der bekannten Universität, aber auch mit den 4 Studenten-Verbindungen, - Diamonds, Hearts, Spades & Cross - auch 4 Farben genannt, zu denen auch unsere Protagonisten Harper & Finley gehören, die für beide viele ungeklärte Fragen aufwerfen. Die gemeinsame Vergangenheit der Hauptcharaktere, machte für mich das Lesen gleich recht interessant, jedoch brauchte ich doch meine Zeit, bis ich mit Harpers wütender und misstrauischer Art, mit Finleys beschützerischen Charakter warm wurde und den Facetten der 4 Farben und dem damit einhergehenden magischen Aspekt warm wurde. Durch das Spiel, womit ein großer Preis einhergeht, wird mächtig Wirbel gemacht, der auch Harper & Finley erreicht und ihre Beziehung zueinander kopf stellt, denn plötzlich ist es nicht nur die Vergangenheit die zwischen ihnen steht... Fazit: Die Idee hinter dem Buch war großartig, wunderbar düster & definitiv grenzgängig. Harper und Finley waren perfekt für die Geschichte, absolute Kämpfer Seelen, für die man sich ein Happy End wünscht, das jedoch unerreichbar scheint, wenn sich alles um das Gewinnen oder nicht Verlieren dreht... 4,5/5

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Four Houses of Oxford, Band 1: Brich die Regeln (Epische Romantasy für alle Fans des TikTok-Trends Dark Academia)

von Anna Savas

4.1

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Four Houses of Oxford, Band 1: Brich die Regeln (Epische Romantasy für alle Fans des TikTok-Trends Dark Academia)
  • Four Houses of Oxford, Band 1: Brich die Regeln (Epische Romantasy für alle Fans des TikTok-Trends Dark Academia)
  • Four Houses of Oxford, Band 1: Brich die Regeln (Epische Romantasy für alle Fans des TikTok-Trends Dark Academia)
  • Four Houses of Oxford, Band 1: Brich die Regeln (Epische Romantasy für alle Fans des TikTok-Trends Dark Academia)
  • Four Houses of Oxford, Band 1: Brich die Regeln (Epische Romantasy für alle Fans des TikTok-Trends Dark Academia)
  • Four Houses of Oxford, Band 1: Brich die Regeln (Epische Romantasy für alle Fans des TikTok-Trends Dark Academia)