• Das Vermächtnis der Vier
  • Das Vermächtnis der Vier
  • Das Vermächtnis der Vier
  • Das Vermächtnis der Vier
Band 1
Wyn`d`maer Saga Band 1

Das Vermächtnis der Vier

Wyn`d`maer Saga - Ein Fantasy Roman über die Magie der Freundschaft

Buch (Taschenbuch)

Fr. 21.90

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 12 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

20.08.2021

Verlag

Pinguletta Verlag

Seitenzahl

253

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 12 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

20.08.2021

Verlag

Pinguletta Verlag

Seitenzahl

253

Maße (L/B/H)

18.9/12.3/2 cm

Gewicht

273 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-948063-18-4

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.8

4 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Feine Geschichte im alten Stil

Bewertung am 15.10.2022

Bewertungsnummer: 1805607

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Schon der Beginn macht Lust auf mehr: „Ein Funke glomm auf, von der Farbe des ersten Scheins eines neuen Morgens. Lächelnd spann die zierliche Fee das winzige Licht zwischen ihren Händen zu einem hauchdünnen Faden. Mit anmutigem Fingerspiel wob sie diesen zu einem Fenster in eine fremde Welt.“ Christopher Teferts in sich abgeschlossener Auftakt der Wyn’d’Maer Saga klingt wie klassische Fantasy, ohne stelzig oder künstlich zu wirken. Jedoch verliert er sich nicht in ausufernden Beschreibungen wie die alten Werke. So schafft der Autor es, ein Büchlein zu schreiben, das die Geschichte eines Fantasyromans auf 250 Seiten verdichtet. Lesende erhalten eine schöne Geschichte über die Magie der Freundschaft, aber auch ein echtes Magiesystem kommt hierbei nicht zu kurz. Das Konzept der Vier, auf dem die verbotene Magie basiert, fand ich sehr schön durchdacht. Aufgrund des ungewöhnlichen Schreibstils hat das Lesen echt Spaß gemacht.

Feine Geschichte im alten Stil

Bewertung am 15.10.2022
Bewertungsnummer: 1805607
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Schon der Beginn macht Lust auf mehr: „Ein Funke glomm auf, von der Farbe des ersten Scheins eines neuen Morgens. Lächelnd spann die zierliche Fee das winzige Licht zwischen ihren Händen zu einem hauchdünnen Faden. Mit anmutigem Fingerspiel wob sie diesen zu einem Fenster in eine fremde Welt.“ Christopher Teferts in sich abgeschlossener Auftakt der Wyn’d’Maer Saga klingt wie klassische Fantasy, ohne stelzig oder künstlich zu wirken. Jedoch verliert er sich nicht in ausufernden Beschreibungen wie die alten Werke. So schafft der Autor es, ein Büchlein zu schreiben, das die Geschichte eines Fantasyromans auf 250 Seiten verdichtet. Lesende erhalten eine schöne Geschichte über die Magie der Freundschaft, aber auch ein echtes Magiesystem kommt hierbei nicht zu kurz. Das Konzept der Vier, auf dem die verbotene Magie basiert, fand ich sehr schön durchdacht. Aufgrund des ungewöhnlichen Schreibstils hat das Lesen echt Spaß gemacht.

Super schön geschrieben

Bewertung am 28.09.2022

Bewertungsnummer: 1795351

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Denn nur wenn Oni und Patrizia zusammenhalten und sich gegenseitig unterstützen, können sie die Herausforderungen meistern" Ich finde diesen Satz so wunderbar und einladend. Selten ein Buch gelesen welches mich atmosphärisch so mitnimmt. chaera B

Super schön geschrieben

Bewertung am 28.09.2022
Bewertungsnummer: 1795351
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Denn nur wenn Oni und Patrizia zusammenhalten und sich gegenseitig unterstützen, können sie die Herausforderungen meistern" Ich finde diesen Satz so wunderbar und einladend. Selten ein Buch gelesen welches mich atmosphärisch so mitnimmt. chaera B

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Das Vermächtnis der Vier

von Christopher Tefert

4.8

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Das Vermächtnis der Vier
  • Das Vermächtnis der Vier
  • Das Vermächtnis der Vier
  • Das Vermächtnis der Vier