Dominium Terrae

Dominium Terrae

Der Fluch der Menschheit

Buch (Taschenbuch)

Fr.21.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Dominium Terrae

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 21.90
eBook

eBook

ab Fr. 4.50
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Dominium Terrae!
Wenn »die Herrschaft über die Erde« zum Fluch wird …

Am 27. August 1973 um 19:23 Uhr verschwanden über der Wüste Karakum in Turkmenistan ein Warbird und eine Tupolew Tu-144 spurlos in einer blitzenden gelbgrünen Wolke, die aus dem Erdreich drang.

Genau fünfzig Jahre später wird diese auf dem Frankfurter Flughafen erneut ausbrechen, und auch die beiden Flugzeuge werden wiederkehren.

Was aber hat es mit der seltsamen gelbgrünen Wolke auf sich, die mithilfe der Piloten des Warbird und der Tu-144 zur grössten Bedrohung für die Menschheit werden soll? Und was hat Fracking damit zu tun?

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

13.09.2021

Verlag

Shadodex - Verlag der Schatten

Seitenzahl

392

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

13.09.2021

Verlag

Shadodex - Verlag der Schatten

Seitenzahl

392

Maße (L/B/H)

20.7/14.5/2.2 cm

Gewicht

497 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-9852800-3-2

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Der (Alb)traum vom Fliegen

Bewertung am 10.10.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine gelb-grüne, blitzende Wolke entweicht etlichen Bohrlöchern auf der Erde. Bald manifestiert sie sich in riesigen Dimensionen am Himmel und wird zur Gefahr. Niemand weiß, was sich dahinter verbirgt. Aber es sind mutige Flieger - vom alten roten Doppeldecker, über den schnittigen Business-Jet bis hin zum Airliner - welche sich auf den Weg machen, um zu erforschen, was es mit der eigenartig gefärbten Wolke auf sich hat. Ob sie wohl jemals wieder landen werden? Diese Anthologie ist absolut außergewöhnlich. Denn sie verbindet all die brillanten Geschichten der Autor*innen zu einer durchgehenden Story. Wir alle steigen völlig selbstverständlich in den Flieger, wenn wir in ferne Länder reisen. Was wäre, wenn sich das ändern würde? Das Buch ist megaspannend geschrieben, macht aber auch nachdenklich. Denn das fragile Gleichgewicht von Mutter Natur ist verletzlich. Gerade in der heutigen Zeit wird uns das allen mehr als bewusst. Lesestoff mit Tiefgang, ich habe jede Seite genossen Melilla

Der (Alb)traum vom Fliegen

Bewertung am 10.10.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine gelb-grüne, blitzende Wolke entweicht etlichen Bohrlöchern auf der Erde. Bald manifestiert sie sich in riesigen Dimensionen am Himmel und wird zur Gefahr. Niemand weiß, was sich dahinter verbirgt. Aber es sind mutige Flieger - vom alten roten Doppeldecker, über den schnittigen Business-Jet bis hin zum Airliner - welche sich auf den Weg machen, um zu erforschen, was es mit der eigenartig gefärbten Wolke auf sich hat. Ob sie wohl jemals wieder landen werden? Diese Anthologie ist absolut außergewöhnlich. Denn sie verbindet all die brillanten Geschichten der Autor*innen zu einer durchgehenden Story. Wir alle steigen völlig selbstverständlich in den Flieger, wenn wir in ferne Länder reisen. Was wäre, wenn sich das ändern würde? Das Buch ist megaspannend geschrieben, macht aber auch nachdenklich. Denn das fragile Gleichgewicht von Mutter Natur ist verletzlich. Gerade in der heutigen Zeit wird uns das allen mehr als bewusst. Lesestoff mit Tiefgang, ich habe jede Seite genossen Melilla

Unsere Kund*innen meinen

Dominium Terrae

von Shada Astart, Eve Grass, Yvonne Falk, Sabine D. Jacob, Carsten Theile

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Dominium Terrae