Todesrache
Band 7 Neu
Maarten S. Sneijder Band 7

Todesrache

Thriller

Buch (Taschenbuch)

Fr.18.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Todesrache

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 18.90
eBook

eBook

ab Fr. 11.92
Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 9.90
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

BKA-Profiler Maarten S. Sneijder ist bei seinem letzten Einsatz nur knapp dem Tod entronnen und hat fast sein gesamtes Team verloren. Darunter auch seine Kollegin Sabine Nemez. Da ergibt sich ein Hinweis, dass zumindest sie noch am Leben sein könnte. Unter Hochdruck muss Sneijder nun ein neues Team zusammenstellen, um sie aufzuspüren und aus den Verstrickungen eines hochkomplexen Falles zu befreien. Dabei ist vor allem die Mitarbeit des exzentrischen Leipziger Kripoermittlers Walter Pulaski entscheidend. Doch der ist gerade selbst einem besonders grausamen Verbrechen auf der Spur und zeigt sich wenig hilfsbereit ...

Details

Verkaufsrang

4

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

21.09.2022

Verlag

Goldmann

Seitenzahl

592

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

4

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

21.09.2022

Verlag

Goldmann

Seitenzahl

592

Maße (L/B/H)

18.8/12.4/4.1 cm

Gewicht

440 g

Reihe

Maarten S. Sneijder und Sabine Nemez 7

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-442-49110-0

Weitere Bände von Maarten S. Sneijder

Das meinen unsere Kund*innen

4.6

14 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Unfassbar spannend und nervenaufreibend

Lines Books aus Nentershausen am 04.10.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Endlich! Andreas Gruber is Back!!! Und mit im Gepäck hat er den neusten Teil von Maarten S. Sneijder und Sabine Nemez. Ich war so gespannt was mich hier erwarten wird und ich freute mich somit schon riesig auf's lesen. Ich habe "Todesrache" abwechselnd gelesen und gehört. Das Hörbuch ist im "Der Hörverlag" erschienen und hat eine Spieldauer von 15 Stunden und 50 Minuten. Eingesprochen wurde es von Achim Buch der dem ganzen auf besondere Art leben ein haucht. Die Printausgabe ist im Goldmann Verlag erschienen und hat 592 Seiten. Ich muss gestehen daß es mich unglaublich freute das dieser Teil sehr umfangreich war. Aber leider hatte ich ihn dennoch in Rekordzeit beendet. Der Einstieg ins Buch fiel mir sehr leicht denn der Schreibstil von Andreas Gruber ist einfach super fesselnd, einnehmend und bildhaft. Gleich zu Beginn ging es super spannend weiter und ich möchte hier noch erwähnen das dieser Teil nahtlos an seinen Vorgänger anschließt. Ohne langes vorreden geht es direkt zur Sache und das gefiel mir unglaublich gut. Geschickte Wendungen steigerten die Spannung noch. Zudem war auch dieser Teil wieder vollkommen unvorhersehbar. Ich hatte echt keine Ahnung wer hinter allem steckt. Das Ganze war dieses Mal wieder sehr komplex aber unfassbar gut umgesetzt. Irgendwie kam das Ende wieder viel zu schnell. Aber dieses Ende hatte es in sich und beantwortete somit alle Fragen. Abschließend kann ich nur sagen es war großartig! Ein weiterer nervenaufreibender Teil rund um Maarten S. Sneijder und Sabine Nemez. Bitte mehr davon. Fazit: Mit "Todesrache" gelingt Andreas Gruber ein nervenaufreibender, packender und unfassbar spannender Thriller der mich auf ganzer Linie

Unfassbar spannend und nervenaufreibend

Lines Books aus Nentershausen am 04.10.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Endlich! Andreas Gruber is Back!!! Und mit im Gepäck hat er den neusten Teil von Maarten S. Sneijder und Sabine Nemez. Ich war so gespannt was mich hier erwarten wird und ich freute mich somit schon riesig auf's lesen. Ich habe "Todesrache" abwechselnd gelesen und gehört. Das Hörbuch ist im "Der Hörverlag" erschienen und hat eine Spieldauer von 15 Stunden und 50 Minuten. Eingesprochen wurde es von Achim Buch der dem ganzen auf besondere Art leben ein haucht. Die Printausgabe ist im Goldmann Verlag erschienen und hat 592 Seiten. Ich muss gestehen daß es mich unglaublich freute das dieser Teil sehr umfangreich war. Aber leider hatte ich ihn dennoch in Rekordzeit beendet. Der Einstieg ins Buch fiel mir sehr leicht denn der Schreibstil von Andreas Gruber ist einfach super fesselnd, einnehmend und bildhaft. Gleich zu Beginn ging es super spannend weiter und ich möchte hier noch erwähnen das dieser Teil nahtlos an seinen Vorgänger anschließt. Ohne langes vorreden geht es direkt zur Sache und das gefiel mir unglaublich gut. Geschickte Wendungen steigerten die Spannung noch. Zudem war auch dieser Teil wieder vollkommen unvorhersehbar. Ich hatte echt keine Ahnung wer hinter allem steckt. Das Ganze war dieses Mal wieder sehr komplex aber unfassbar gut umgesetzt. Irgendwie kam das Ende wieder viel zu schnell. Aber dieses Ende hatte es in sich und beantwortete somit alle Fragen. Abschließend kann ich nur sagen es war großartig! Ein weiterer nervenaufreibender Teil rund um Maarten S. Sneijder und Sabine Nemez. Bitte mehr davon. Fazit: Mit "Todesrache" gelingt Andreas Gruber ein nervenaufreibender, packender und unfassbar spannender Thriller der mich auf ganzer Linie

spannende grausame Fortsetzung

lucyca am 02.10.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der 3. Teil beginnt da, wo das zweite Buch aufgehört hat. BKA-Profiler Maarten S. Sneijder ist zu Beginn ziemlich an seinem Tiefpunkt angelangt. Hat er doch fast sein ganzes Team während des letzten Falls verloren. Doch Überlebende gibt es immer, sonst gäbe es auch kein drittes Buch. Gleich Zu Beginn wird es wieder spannend und dramatisch, wie könnte es auch anders sein. Neue Figuren steigen in den neuesten Fall ein; Miyu, noch in der Ausbildung, speziell an ihr ist, sie ist mit einer besonderen Art Autismus geboren. Im laufe der Ermittlungen, grenzüberschreitend Polen/Ostdeutschland, stösst eine weitere Figur dazu; Walter Pulaski, den wir schon aus früheren Büchern Andreas Gruber kennengelernt haben. Andreas Gruber versteht es einfach, Spannung aufzubauen, die mehr oder weniger bis zum Schluss hoch liegt. Einmal mit dem Buch angefangen, ist es mir schwergefallen, dieses nur für kurze Zeit aus der Hand zu legen. Jetzt heisst es wieder warten, warten auf ein weiteres Buch mit Maarten S. Sneijder/Nemez?, oder gibt es ein neues Ermittler-Team? 5 Punkte sind verdient und eine Leseempfehlung.

spannende grausame Fortsetzung

lucyca am 02.10.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der 3. Teil beginnt da, wo das zweite Buch aufgehört hat. BKA-Profiler Maarten S. Sneijder ist zu Beginn ziemlich an seinem Tiefpunkt angelangt. Hat er doch fast sein ganzes Team während des letzten Falls verloren. Doch Überlebende gibt es immer, sonst gäbe es auch kein drittes Buch. Gleich Zu Beginn wird es wieder spannend und dramatisch, wie könnte es auch anders sein. Neue Figuren steigen in den neuesten Fall ein; Miyu, noch in der Ausbildung, speziell an ihr ist, sie ist mit einer besonderen Art Autismus geboren. Im laufe der Ermittlungen, grenzüberschreitend Polen/Ostdeutschland, stösst eine weitere Figur dazu; Walter Pulaski, den wir schon aus früheren Büchern Andreas Gruber kennengelernt haben. Andreas Gruber versteht es einfach, Spannung aufzubauen, die mehr oder weniger bis zum Schluss hoch liegt. Einmal mit dem Buch angefangen, ist es mir schwergefallen, dieses nur für kurze Zeit aus der Hand zu legen. Jetzt heisst es wieder warten, warten auf ein weiteres Buch mit Maarten S. Sneijder/Nemez?, oder gibt es ein neues Ermittler-Team? 5 Punkte sind verdient und eine Leseempfehlung.

Unsere Kund*innen meinen

Todesrache

von Andreas Gruber

4.6

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Alma Thönen

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Alma Thönen

Orell Füssli Bern

Zum Portrait

5/5

genial - mitreissend - fulminant

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ist es der Letzte Maarten S. Snejider und Sabine Nemez Band? Es fühlt sich so an... Hoffen wir auf nächstes Jahr. Das Buch ist super spannend, auch weil der gute Herr Gruber diesmal noch den Ermittler aus einer seiner anderen Thrillerreihen mitbringt: Walter Pulaski. Was ich hier anmerken muss, ist das dieser Pulaski unserem Herrn Snejider relativ ähnlich zu sein scheint... Also wem diese Bücher gefallen haben wird sich an der Pulaski Reihe ebenfalls erfreuen. Fazit zur ganzen Reihe mit Maarten S. Snejider und Sabine Nemez (und ganz vielen mehr) Mir gefällt diese Buchwelt ausserordenltich gut, wie unschwer zu erkennen ist... Sie ist nicht fehlerfrei oder durch und durch total toll, aber im grossen und ganzen finde ich sie einen wahren Bücherschatz <3 Ich freue mich wenn noch mehr Bände kommen und werde mich bis dahin mit andern Gruber Thrillern bestens unterhalten :)
5/5

genial - mitreissend - fulminant

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ist es der Letzte Maarten S. Snejider und Sabine Nemez Band? Es fühlt sich so an... Hoffen wir auf nächstes Jahr. Das Buch ist super spannend, auch weil der gute Herr Gruber diesmal noch den Ermittler aus einer seiner anderen Thrillerreihen mitbringt: Walter Pulaski. Was ich hier anmerken muss, ist das dieser Pulaski unserem Herrn Snejider relativ ähnlich zu sein scheint... Also wem diese Bücher gefallen haben wird sich an der Pulaski Reihe ebenfalls erfreuen. Fazit zur ganzen Reihe mit Maarten S. Snejider und Sabine Nemez (und ganz vielen mehr) Mir gefällt diese Buchwelt ausserordenltich gut, wie unschwer zu erkennen ist... Sie ist nicht fehlerfrei oder durch und durch total toll, aber im grossen und ganzen finde ich sie einen wahren Bücherschatz <3 Ich freue mich wenn noch mehr Bände kommen und werde mich bis dahin mit andern Gruber Thrillern bestens unterhalten :)

Alma Thönen
  • Alma Thönen
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Todesrache

von Andreas Gruber

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Todesrache