• Der Fußgänger
  • Der Fußgänger
  • Der Fußgänger
  • Der Fußgänger
  • Der Fußgänger
  • Der Fußgänger
  • Der Fußgänger
  • Der Fußgänger
  • Der Fußgänger
  • Der Fußgänger

Der Fußgänger

Eine bodenständige Philosophie des Wanderns - Meine Essenz zum 300-jährigen Jubiläum des Gräfe und Unzer Verlags

Buch (Gebundene Ausgabe)

Fr.31.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Der Fußgänger

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab Fr. 31.90
eBook

eBook

ab Fr. 25.90
Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 20.90

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

04.10.2022

Verlag

Gräfe und Unzer Edition

Seitenzahl

176

Maße (L/B/H)

20.7/17.7/2.7 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

04.10.2022

Verlag

Gräfe und Unzer Edition

Seitenzahl

176

Maße (L/B/H)

20.7/17.7/2.7 cm

Gewicht

721 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8338-8201-2

Das meinen unsere Kund*innen

4.4

49 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Prima, vielleicht manchmal ein wenig zu ausschweifend

Bewertung aus Bad Mergentheim am 02.12.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

„Der Fußgänger“ ist ein autobiographisches Sachbuch von Wigald Boning…wobei man Sachbuch auch gerne als Lachbuch verstehen kann, das ist bestimmt jedem Fan von Wigald klar.. Es beschäftigt sich, wenig überraschend, mit dem Wandern. Früher glaubte ich zu wissen, dass eine von Bonings Leidenschaften das nächtliche Radfahren sei. Nun scheint es doch das Wandern zu sein. In verschiedenen Kapiteln beschäftigt sich Boning mit den verschiedensten Themen rund ums Wandern. Wie nicht anders zu erwarten, erzählt er dabei eine lustige Geschichte nach der anderen, die teilweise komisch bis echt skurril sind. Das Buch empfiehlt sich also eher für Fans von Wigald und Anhänger des schrägen Humors als für echte Wanderfreunde, denke ich. Gut gelungen, sieht gut und hochwertig aus, die Haptik ist dementsprechend, mein einziger Kritikpunkt ist, dass es manchmal zu ausschweifend ist…würde ich ihn nicht so mögen, wäre ich an manchen Stellen fast sagen, dass weniger mehr gewesen wäre. Ansonsten alles prima.

Prima, vielleicht manchmal ein wenig zu ausschweifend

Bewertung aus Bad Mergentheim am 02.12.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

„Der Fußgänger“ ist ein autobiographisches Sachbuch von Wigald Boning…wobei man Sachbuch auch gerne als Lachbuch verstehen kann, das ist bestimmt jedem Fan von Wigald klar.. Es beschäftigt sich, wenig überraschend, mit dem Wandern. Früher glaubte ich zu wissen, dass eine von Bonings Leidenschaften das nächtliche Radfahren sei. Nun scheint es doch das Wandern zu sein. In verschiedenen Kapiteln beschäftigt sich Boning mit den verschiedensten Themen rund ums Wandern. Wie nicht anders zu erwarten, erzählt er dabei eine lustige Geschichte nach der anderen, die teilweise komisch bis echt skurril sind. Das Buch empfiehlt sich also eher für Fans von Wigald und Anhänger des schrägen Humors als für echte Wanderfreunde, denke ich. Gut gelungen, sieht gut und hochwertig aus, die Haptik ist dementsprechend, mein einziger Kritikpunkt ist, dass es manchmal zu ausschweifend ist…würde ich ihn nicht so mögen, wäre ich an manchen Stellen fast sagen, dass weniger mehr gewesen wäre. Ansonsten alles prima.

Von Trampelpfaden und anderen Wegen

liesmal aus Wilhelmshaven am 25.11.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Er hätte mir auch jedes x-beliebige andere Buch vorstellen können, ich hätte es gelesen, weil ich Wigald Boning sehr schätze. Nun ist es „Der Fußgänger“ geworden und ich freue mich, dass es mir über den Weg gelaufen ist. Wigald Boning bewundere ich, weil er für mich einer der ganz Großen ist. Was ihn dazu gemacht hat, ist die Tatsache, dass er trotz seiner Bekanntheit „so unglaublich normal“ geblieben ist. Bereits als Comedian bei RTL Samstag Nacht hat er mich mit seinem Humor voll erwischt. Doch auch zum Beispiel in Ratesendungen bewundere ich ihn für sein großes Wissen und seine Schlagfertigkeit. Trotzdem bekennt er sich auch als eine Hälfte der „Doofen“, was ihn nur noch sympathischer macht. Alles, was ich an Wigald Boning mag, ist auch in seinem Buch zu finden und zu spüren: seine Einfachheit und sein Wortwitz, seine Redegewandtheit und seine Beobachtungsgabe, seine Liebe für die Familie und die Natur… Die Geschichten und Begebenheiten aus seinem Leben über das Laufen erzählt er so, wie ihm der Schnabel gewachsen ist, und als Bereicherung sind viele persönliche Fotos zu finden. Ein tolles Buch, das ich nicht auf einen Rutsch gelesen habe, aber einfach immer mal wieder zur Hand nehme, um darin zu blättern, wenn ich was zum Schmunzeln brauche.

Von Trampelpfaden und anderen Wegen

liesmal aus Wilhelmshaven am 25.11.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Er hätte mir auch jedes x-beliebige andere Buch vorstellen können, ich hätte es gelesen, weil ich Wigald Boning sehr schätze. Nun ist es „Der Fußgänger“ geworden und ich freue mich, dass es mir über den Weg gelaufen ist. Wigald Boning bewundere ich, weil er für mich einer der ganz Großen ist. Was ihn dazu gemacht hat, ist die Tatsache, dass er trotz seiner Bekanntheit „so unglaublich normal“ geblieben ist. Bereits als Comedian bei RTL Samstag Nacht hat er mich mit seinem Humor voll erwischt. Doch auch zum Beispiel in Ratesendungen bewundere ich ihn für sein großes Wissen und seine Schlagfertigkeit. Trotzdem bekennt er sich auch als eine Hälfte der „Doofen“, was ihn nur noch sympathischer macht. Alles, was ich an Wigald Boning mag, ist auch in seinem Buch zu finden und zu spüren: seine Einfachheit und sein Wortwitz, seine Redegewandtheit und seine Beobachtungsgabe, seine Liebe für die Familie und die Natur… Die Geschichten und Begebenheiten aus seinem Leben über das Laufen erzählt er so, wie ihm der Schnabel gewachsen ist, und als Bereicherung sind viele persönliche Fotos zu finden. Ein tolles Buch, das ich nicht auf einen Rutsch gelesen habe, aber einfach immer mal wieder zur Hand nehme, um darin zu blättern, wenn ich was zum Schmunzeln brauche.

Unsere Kund*innen meinen

Der Fußgänger

von Wigald Boning

4.4

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der Fußgänger
  • Der Fußgänger
  • Der Fußgänger
  • Der Fußgänger
  • Der Fußgänger
  • Der Fußgänger
  • Der Fußgänger
  • Der Fußgänger
  • Der Fußgänger
  • Der Fußgänger