Faking Ms. Right

Deutsche Ausgabe

Claire Kingsley

(7)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 12.90
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Mein Liebesleben ist eine komplette Katastrophe. Ein schlimmes Date nach dem anderen und kein Traumprinz in Sicht. Dafür läuft es in meinem Job umso besser. Keine Assistentin hat es je so lange wie ich bei meinem Boss Shepherd Calloway ausgehalten. Er sieht gut aus und besitzt ein eigenes Firmenimperium, ist aber schrecklich übellaunig. Dann bringt ihn seine Ex-Freundin in Schwierigkeiten und Shepherd bittet mich um einen Gefallen: Ich soll ein paar Wochen bei ihm einziehen und seine neue Freundin spielen. Wir verbringen eh den ganzen Tag im Büro miteinander und er weiss, wie professionell ich bin.

Klingt nach einem guten Plan und sein Vorschlag kommt mir gerade recht, denn auch ich möchte Shepherd um einen Gefallen bitten ...

Produktdetails

Verkaufsrang 7
Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Erscheinungsdatum 01.10.2021
Verlag Aufbau Verlage GmbH
Seitenzahl 395 (Printausgabe)
Dateigröße 2101 KB
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Juna-Rose Hassel
Sprache Deutsch
EAN 9783967971095

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
5
1
1
0
0

Die Liebe im Büro
von einer Kundin/einem Kunden aus Hohenberg am 22.10.2021

Evelyn ist Assistentin von Shepherd, für sie ist er ihr Boss da nutzt ihm auch sein guten Aussehen nichts den er kann ein Tyran sein. Shephert liebt Frauen besonders wenn sie nicht anhäglich sind aber nun ist er in Schwierigkeiten den sein Vater hat einen neue Freundin, sein Ex und er lügt ihnen vor auch in einer Beziehung zu ha... Evelyn ist Assistentin von Shepherd, für sie ist er ihr Boss da nutzt ihm auch sein guten Aussehen nichts den er kann ein Tyran sein. Shephert liebt Frauen besonders wenn sie nicht anhäglich sind aber nun ist er in Schwierigkeiten den sein Vater hat einen neue Freundin, sein Ex und er lügt ihnen vor auch in einer Beziehung zu haben. Das bittet er Evelyn um hilfe. Die willigt ein und dafür ist er ihr was schuldig. Beide kommen sich imme näher, lernen sich kennen und verlieben sich was nicht anders zu erwarten ist. Es ist gut geschrieben aber nichts beonders.

Nur ein Deal
von tkmla am 19.10.2021

„Faking Ms. Right“ von Claire Kingsley hat mir einmal wieder bewiesen, warum ich die Bücher der Autorin so gerne mag. Everly ist in ihrem Job als persönliche Assistentin des eiskalten und übellaunigen Shepherd Calloway ein absoluter Profi, der alles im Griff hat. Niemand hat es bisher so lange mit dem scheinbar gefühllosen und... „Faking Ms. Right“ von Claire Kingsley hat mir einmal wieder bewiesen, warum ich die Bücher der Autorin so gerne mag. Everly ist in ihrem Job als persönliche Assistentin des eiskalten und übellaunigen Shepherd Calloway ein absoluter Profi, der alles im Griff hat. Niemand hat es bisher so lange mit dem scheinbar gefühllosen und niemals freundlichen Boss ausgehalten, aber Everly hat ihren eigenen Weg gefunden. Dieser Weg gerät völlig aus dem Takt, als Shepherd Everly plötzlich um einen persönlichen Gefallen bittet. Sie soll vor seinem Vater seine neue Freundin spielen und dafür auch noch bei ihm einziehen. Das sollte wirklich kein Problem sein, denn schließlich sind die Grenzen klar und Everly ist ein Profi im Umgang mit ihrem Chef. Ich mag den locker leichten Schreibstil von Claire Kingsley und ihre romantischen und humorvollen Geschichten. Das Buch bildet den Auftakt zu einer neuen Reihe und Everly ist die Erste, die ihr Glück finden darf. Everly ist ein absoluter Sonnenschein und schafft es in kürzester Zeit, jeden für sich einzunehmen und gute Laune zu verbreiten. Damit ist sie das absolute Gegenteil zu Shepherd, dessen kühle und abweisende Aura jeden im näheren Umkreis verschreckt. Nur ihre Dating-Karriere ist eine Ansammlung von Katastrophen, so dass sie bereits über die Anschaffung von Katzen nachdenkt. Emotionsminimalist Shepherd wird durch den ungewöhnlichen Deal erstmals bewusst, welchen Schatz er in seinem Vorzimmer sitzen hat. Schnell fühlt sich die Beziehung mit jedem Tag weniger unecht an und es knistert heftig bei dem Fake-Pärchen. Die Chemie der beiden funktioniert erstklassig und es ist einfach so süß, wie sich Everly und Shepherd langsam annähern und verlieben. Natürlich geht das Ganze nicht ohne Drama ab, aber das wird nicht überstrapaziert. Mein Highlight im Buch waren Everlys Freundinnen, die als loyale Unterstützerinnen oder als witzige Sidekicks in jeder Situation brillieren. Mein Fazit: Von mir gibt es eine ganz klare Leseempfehlung und ich bin schon sehr gespannt auf die weiteren Teile!

Ein Gefallen für einen Gefallen
von alles.aber.ich am 17.10.2021

Everly ist die einzige die es als Assistentin mit Shepard aushält, er ist kalt und spricht nicht viel und sie gibt ihm genau das was er braucht. Sie weiß was er will. Um seine Ex los zu werden bittet er sie bei ihm und seinem Vater einzuziehen, dafür ist auch er ihr einen Gefallen schuldig. Eine witzig aber wenig romantische... Everly ist die einzige die es als Assistentin mit Shepard aushält, er ist kalt und spricht nicht viel und sie gibt ihm genau das was er braucht. Sie weiß was er will. Um seine Ex los zu werden bittet er sie bei ihm und seinem Vater einzuziehen, dafür ist auch er ihr einen Gefallen schuldig. Eine witzig aber wenig romantische Geschichte, denn wozu Romantik, wenn man schon zusammen wohnt und in einem Bett schläft, wegen der Fake-Optik. Aber es ist so süß und erst Everlys Geschichten ganz am Anfang über ihre ersten Dates. Tolle Charaktere, amüsanter Schreibstil und auch ein kleines bisschen Erotik sind vorhanden. Ich hatte viel Spaß beim Lesen dieses Buches und freue mich auf mehr der Autorin. Viel Spaß beim Lesen!


  • artikelbild-0