Petronella Apfelmus - Eismagie und wilde Wichte

Teil 9.

Petronella Apfelmus Band 9

Sabine Städing

(9)
Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 21.90

Accordion öffnen
  • Petronella Apfelmus

    Boje

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 21.90

    Boje

eBook (ePUB)

Fr. 13.90

Accordion öffnen
  • Petronella Apfelmus

    ePUB (Lübbe)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 13.90

    ePUB (Lübbe)

Hörbuch (CD)

Fr. 22.90

Accordion öffnen
  • Petronella Apfelmus - Eismagie und wilde Wichte

    2 CD (2021)

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 22.90

    2 CD (2021)

Hörbuch-Download

Fr. 11.90

Accordion öffnen

Beschreibung


Der November geht zu Ende, doch richtig kalt ist es nicht, denn der Winter hält noch Sommerschlaf. Da bitten Petronellas Schwestern, die Wetterhexen, sie um Hilfe. Nur gemeinsam kann es gelingen, den Winter zu wecken. Alles andere als begeistert macht sich die Hexe auf die Reise. Auf dem Mühlteich wurde ein Floss voller Grimmbärte gesichtet - ob die Apfelmännchen es schaffen, ihnen Paroli zu bieten? Unterwegs dann die Überraschung: Lea und Luis haben sich ins Reisegepäck geschmuggelt! Was zuerst ein Ärgernis ist, erweist sich bald als Segen ...

Produktdetails

Verkaufsrang 827
Sprecher Nana Spier
Spieldauer 152 Minuten
Fassung gekürzt
Abo-Fähigkeit Ja
Medium MP3
Family Sharing Ja i
Altersempfehlung ab 8 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 22.09.2021
Verlag Lübbe Audio
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783838799223

Weitere Bände von Petronella Apfelmus

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
9
0
0
0
0

Ein hextastisches Winter-Abenteuer
von einer Kundin/einem Kunden aus Ahrensburg am 08.10.2021
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Mit Petronella Apfelmus verbringen immer wieder gerne sehr viel Zeit. Ob zum Vor- oder Selberlesen, die Abenteuer um die kleine liebgewonnene Apfelhexe sind und bleiben kurzweilig und unterhaltsam. So ist es auch bei diesem Buch, das ein richtiges lesenswertes Winterabenteuer ist. Mit dabei sind wieder einmal unsere altbekan... Mit Petronella Apfelmus verbringen immer wieder gerne sehr viel Zeit. Ob zum Vor- oder Selberlesen, die Abenteuer um die kleine liebgewonnene Apfelhexe sind und bleiben kurzweilig und unterhaltsam. So ist es auch bei diesem Buch, das ein richtiges lesenswertes Winterabenteuer ist. Mit dabei sind wieder einmal unsere altbekannten Freunde rund um Petronella, Lena und Luis. In diesem Buch geht es darum den Winter zu wecken. Das dabei nicht nur die magische Hilfe von Petronella nötig ist, wird sehr schnell klar. Auch die Wetterhexen müssen tätig werden und so beginnt eine ganz besondere Wintergeschichte, die ich sehr kreativ und unterhaltsam fand. Wieder einmal konnten wir in die Welt der Apfelhexe eintauchen. Mit den liebevollen Illustrationen wird die Handlung des Buches richtig lebendig. Ein Abenteuer das kind- wie auch altersgerecht ist und das man daher nur weiterempfehlen kann. Wir lieben die Apfelhexe sehr und haben uns sehr gefreut endlich auch ein Winterabenteuer mit ihr zu erleben. Die Autorin Sabine Städing hat eine sympathische Buchfigur erschaffen, die unsere Herzen im Sturm erobert hat und uns nun schon seit längerer Zeit begleitet. Langweilig wird es dabei nie, denn dafür sind die Abenteuer und kleinen Geschichten zu spannend und vielfältig. Fazit: Wir lieben das Buch schon jetzt sehr und werden es mit Sicherheit noch öfter lesen (schließlich steht der Winter noch vor der Tür). Man kann sich gut in die neugierigen und aufgeweckten Geschister Lena und Luis hinein versetzen. Hier wartet ein ganz besonderes Wintermärchen auf die Apfelfreunde.

Doppelter Hexspaß
von holdesschaf am 06.10.2021
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

In diesem neunten Band um die liebenswerte Hexe Petronella Apfelmus, hat diese gleich zwei Probleme zu bewältigen. Zuerst belagern die grummeligen Grimmbärte das Café von Petronellas Freunden Luis und Lea und dann rufen sie ihre Schwestern, die Wetterhexen, Petronella auch noch zu Hilfe, weil der Winter verschlafen hat und es de... In diesem neunten Band um die liebenswerte Hexe Petronella Apfelmus, hat diese gleich zwei Probleme zu bewältigen. Zuerst belagern die grummeligen Grimmbärte das Café von Petronellas Freunden Luis und Lea und dann rufen sie ihre Schwestern, die Wetterhexen, Petronella auch noch zu Hilfe, weil der Winter verschlafen hat und es deshalb viel zu warm bleibt. Petronella, der Hirschkäfer Lucius, die Apfelmännchen und auch die zwei Menschenkinder haben alle Hände voll zu tun, um der Probleme Herr zu werden. Schon das Titelbild zeigt wieder viel davon, was Petronella ausmacht. Sie ist einfach eine hilfsbereite, freundliche Person, die immer da ist, wenn man sie braucht. Und schlau ist sie auch noch! Aber neben den wirklich guten Geschichten, sind es vor allem die niedlichen Illustrationen, die Petronellas Welt zum Leben erwecken. Meine Tochter hätte am liebsten immer gleich zum nächsten Bild geblättert, so dass sie gar nicht aufhören wollte zu lesen. Es ist einfach toll, wie viel Ideenreichtum in den Figuren steckt. Die vielen kleinen Freunde und Wesen sind einfach magisch und lustig. Der Text ist nicht allzu schwierig und eignet sich schon für jüngere Kinder zum Vorlesen und für Ältere zum Selberlesen. Dass Petronella gleich zwei Probleme lösen muss bringt die Geschichte so richtig in Schwung und ganz nebenbei hatte ich das Gefühl, dass Kinder hier unbewusst einiges fürs Leben mitnehmen können, da die Verbundenheit zur Natur auch eine Rolle spielt, auch wenn es natürlich eher märchenhaft zugeht. Wir waren begeistert und vergeben 5 Sterne. Ein paar ältere Bände von Petronella haben wir uns auch gleich besorgt. Perfektes Lesefutter!

Grimmbärte
von stefanb am 04.10.2021
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Hexenschleim und Krötenfuß, Petronella Apfelmus ist wieder da. Wir als Familie haben uns riesig gefreut, denn die Abenteuer mit der Apfelhexe sind immer bezaubernd. Diesmal heißt es „Eismagie und wilde Wichte“. Das ist zwar bereits der neunte Band, jedoch kann man problemlos einsteigen, auch wenn man die vorherigen Bände nicht k... Hexenschleim und Krötenfuß, Petronella Apfelmus ist wieder da. Wir als Familie haben uns riesig gefreut, denn die Abenteuer mit der Apfelhexe sind immer bezaubernd. Diesmal heißt es „Eismagie und wilde Wichte“. Das ist zwar bereits der neunte Band, jedoch kann man problemlos einsteigen, auch wenn man die vorherigen Bände nicht kennt. Das Nötige wird einleitend erklärt. Die Kuchenbrands und Petronella haben ja schon einiges erlebt. Aber Grimmbärte? Die wilden Wichte sind Gestaltwandler und die braucht man nicht wirklich. Vor allem wenn sie so einen Hunger haben. Noch dazu hält der Winter Sommerschlaf. Und deswegen bitten die Wetterhexen Petronella um Hilfe. Da ist wieder einiges los und Petronella und den Zwillingen Lea und Luis wird nicht langweilig. Man kann nicht anders als die liebevollen Charaktere ins Herz zu schließen. Da spielt es keine Rolle, ob dies die bezaubernde Apfelhexe ist, oder ob dies die Zwillinge, der Hirschkäfer Lucius oder die Apfelmännchen sind. Die Geschichte lässt wieder bestens lesen und auch vorlesen. Durch den sehr guten Schreibstil und die tollen Ideen hat man auch als Erwachsener seinen Spaß. „Petronella Apfelmus - Eismagie und wilde Wichte“ von Sabine Städing überzeugt auf ganzer Linie. Dazu tragen auch die wundervollen Illustrationen von Sabine Büchner bei. Diese passen perfekt, lockern auf und helfen, dass das Gelesene gut vertieft und veranschaulicht wird.


  • artikelbild-0
  • Petronella Apfelmus - Eismagie und wilde Wichte

    Petronella Apfelmus - Eismagie und wilde Wichte