• Morgen kann kommen
  • Morgen kann kommen
  • Morgen kann kommen

Morgen kann kommen

Buch (Gebundene Ausgabe)

Fr.33.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Morgen kann kommen

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab Fr. 33.90
eBook

eBook

ab Fr. 18.00
Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 17.90

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

1806

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

12.04.2022

Illustrator

Peter Pichler

Verlag

ROWOHLT Wunderlich

Seitenzahl

368

Beschreibung

Rezension

Mitreissend, warmherzig und witzig. Ein lebenskluger Roman für und über Frauen, die aus dem Schatten treten, zerstörerische Beziehungen beenden und endlich die Bühne ihres eigenen Lebens erobern. ("BM Buch-Magazin")
Eine grandiose Beschreibung einer inneren wie äusseren Tristesse ("Welt online")
Als präziser Beobachter und gnadenloser Beschreiber porträtiert Strunk den Absturz eines arroganten, selbstgefälligen Erfolgsmenschen, demaskiert seinen misogynen und misanthropen Helden in seiner Lächerlichkeit und ist doch voll milder Empathie. ("Welt am Sonntag")
Mitreissend, lockerspritzig und trotzdem zum Nachdenken anregend. ("HÖRZU")
Bestsellerautorin Ildikó von Kürthy beleuchtet warmherzig und witzig die Folgen der
Entscheidung, nicht mehr gefallen zu wollen. ("Gala")
«Ildikó vermittelt in ihren Texten wie auch im Leben immer das berauschende Gefühl von Lebensfreude und Zuversicht. Sie nimmt sich ernst, aber nicht zu ernst. Sie wagt neue Wege und lädt uns ein, sie zu begleiten. Ihre Botschaft: Lasst es uns probieren! Aufbruch und Neubeginn. Morgen kann kommen!» ("Bettina Böttinger")
«Dieses Buch ist ein Befreiungsschlag! Mitreissend und bewegend, klug erdacht und ebenso warmherzig wie witzig geschrieben. Ein Roman für alle, die nicht länger gefallen wollen.» ("Maria Furtwängler")

Details

Verkaufsrang

1806

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

12.04.2022

Illustrator

Peter Pichler

Verlag

ROWOHLT Wunderlich

Seitenzahl

368

Maße (L/B/H)

19.3/12.9/3 cm

Gewicht

505 g

Auflage

2. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8052-0093-6

Das meinen unsere Kund*innen

4.4

123 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Bei S. 83 aufgegeben

Bewertung am 09.10.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Buch ist oberflächlich klischeehaft, "gezwungen" witzig (soll alles ziemlich witzig sein, ist aber nur oberflächlich, höchstens noch albern). Bis Seite 82 hab ich dem Buch eine Chance gegeben. Dann hab ich beschlossen, dass meine Freizeit zu wertvoll ist.

Bei S. 83 aufgegeben

Bewertung am 09.10.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Buch ist oberflächlich klischeehaft, "gezwungen" witzig (soll alles ziemlich witzig sein, ist aber nur oberflächlich, höchstens noch albern). Bis Seite 82 hab ich dem Buch eine Chance gegeben. Dann hab ich beschlossen, dass meine Freizeit zu wertvoll ist.

Typischer Kürthy, leichte Unterhaltung ohne viel Tiefgang

SchoLu am 18.08.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Nachdem ich das letzte Buch von Ildikó von Kürthy nicht so mochte, hat mir dieses Buch wieder gefallen. Allerdings ist es im Nachhinein doch sehr seicht: leichte Unterhaltung ohne viel Tiefgang. Kürthys Protagonisten sind immer ungefähr so alt wie die Autorin selbst. Das ist zwar etwas älter als ich, aber ich mag ihre Bücher und ihre Figuren, denn es sind "normale" Frauen mit alltäglichen Problemen. Probleme mit der Figur, Probleme mit dem Mann, Probleme mit dem Beruf, .... Dennoch sind ihre Bücher humorvoll und es gibt gute Freunde und auf die ein oder andere Art immer ein Happy End. Irgendwie ist das sehr tröstlich ;) In diesem Buch geht es um die Geschwister Ruth und Maria, die aufgrund eines "Vorfalles" vor 15 Jahren nicht mehr miteinander reden, bis nun Ruth unerwartet wieder bei Maria auftaucht. Zudem gibt es noch weitere Freunde von Maria, die auch eine Rolle spielen, unter anderem Erdal Küppers, den man schon aus vorherigen Büchern kennt (und liebt) ;) Die Kapitel sind den jeweiligen Personen gewidmet, so dass man die Geschichte aus unterschiedlichen Blickwinkeln erfährt. Allerdings finde ich das Ende etwas abrupt und ich hätte mir mehr Infos gewünscht, vor allem wie es mit Ruth und besonders ihrem Mann weitergeht. Auch drängt sich die Frage auf, warum Maria nie persönlich bei Ruth vorbeigekommen ist, um mit ihr zu sprechen ...? Außerdem drängt sich die Frage auf, ob das Buch keinen Lektor hatte? Wenn eine Uhr 5 Minuten nachgeht und zur vollen Stunde schlägt, kann es nicht 5 VOR um sein... Wer Frau Kürthy gerne liest, wird auch dieses Buch mögen. Wer auf leichte Romane ohne viel Tiefgang steht, wird dieses Buch mögen. Wer seichte Lektüre für den Urlaub mag, wird dieses Buch mögen. Alle anderen werden enttäuscht sein.

Typischer Kürthy, leichte Unterhaltung ohne viel Tiefgang

SchoLu am 18.08.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Nachdem ich das letzte Buch von Ildikó von Kürthy nicht so mochte, hat mir dieses Buch wieder gefallen. Allerdings ist es im Nachhinein doch sehr seicht: leichte Unterhaltung ohne viel Tiefgang. Kürthys Protagonisten sind immer ungefähr so alt wie die Autorin selbst. Das ist zwar etwas älter als ich, aber ich mag ihre Bücher und ihre Figuren, denn es sind "normale" Frauen mit alltäglichen Problemen. Probleme mit der Figur, Probleme mit dem Mann, Probleme mit dem Beruf, .... Dennoch sind ihre Bücher humorvoll und es gibt gute Freunde und auf die ein oder andere Art immer ein Happy End. Irgendwie ist das sehr tröstlich ;) In diesem Buch geht es um die Geschwister Ruth und Maria, die aufgrund eines "Vorfalles" vor 15 Jahren nicht mehr miteinander reden, bis nun Ruth unerwartet wieder bei Maria auftaucht. Zudem gibt es noch weitere Freunde von Maria, die auch eine Rolle spielen, unter anderem Erdal Küppers, den man schon aus vorherigen Büchern kennt (und liebt) ;) Die Kapitel sind den jeweiligen Personen gewidmet, so dass man die Geschichte aus unterschiedlichen Blickwinkeln erfährt. Allerdings finde ich das Ende etwas abrupt und ich hätte mir mehr Infos gewünscht, vor allem wie es mit Ruth und besonders ihrem Mann weitergeht. Auch drängt sich die Frage auf, warum Maria nie persönlich bei Ruth vorbeigekommen ist, um mit ihr zu sprechen ...? Außerdem drängt sich die Frage auf, ob das Buch keinen Lektor hatte? Wenn eine Uhr 5 Minuten nachgeht und zur vollen Stunde schlägt, kann es nicht 5 VOR um sein... Wer Frau Kürthy gerne liest, wird auch dieses Buch mögen. Wer auf leichte Romane ohne viel Tiefgang steht, wird dieses Buch mögen. Wer seichte Lektüre für den Urlaub mag, wird dieses Buch mögen. Alle anderen werden enttäuscht sein.

Unsere Kund*innen meinen

Morgen kann kommen

von Ildikó von Kürthy

4.4

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Kathrin Bögelsack

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Kathrin Bögelsack

Orell Füssli Bahnhof SBB Bern

Zum Portrait

3/5

Unterhaltsamer Frauenroman voller Klischees

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ildiko von Kürthy feiert Freundschaften und Frauen in ihrem aktuellen Roman "Morgen kann kommen". Frauen, die keine Lust mehr haben auf Diäten, Kompromisse und einseitige Beziehungen und die sich alle, schicksalshaft, gleichzeitig in einem alten Anwesen in Hamburg einfinden: Gloria und ihre Schwester Ruth, die seit 15 Jahren nichts voneinander gehört haben, Fatma mit ihrer pubertierenden Tochter, Leyla, sowie Rudi und Erdal. Multiperspektivisch, voller Klischees und auf die unnachahmlich locker-humorvolle Kürthy-Art erzählt. Eine Geschichte über Familie, Freundschaft, (toxische) Beziehungen, Tod, Verlust und das Leben. Definitiv ein reines Frauenbuch. In meinem Buchclub kam es stark gemischt an.
3/5

Unterhaltsamer Frauenroman voller Klischees

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ildiko von Kürthy feiert Freundschaften und Frauen in ihrem aktuellen Roman "Morgen kann kommen". Frauen, die keine Lust mehr haben auf Diäten, Kompromisse und einseitige Beziehungen und die sich alle, schicksalshaft, gleichzeitig in einem alten Anwesen in Hamburg einfinden: Gloria und ihre Schwester Ruth, die seit 15 Jahren nichts voneinander gehört haben, Fatma mit ihrer pubertierenden Tochter, Leyla, sowie Rudi und Erdal. Multiperspektivisch, voller Klischees und auf die unnachahmlich locker-humorvolle Kürthy-Art erzählt. Eine Geschichte über Familie, Freundschaft, (toxische) Beziehungen, Tod, Verlust und das Leben. Definitiv ein reines Frauenbuch. In meinem Buchclub kam es stark gemischt an.

Kathrin Bögelsack
  • Kathrin Bögelsack
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Sandra Borter

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Sandra Borter

ZAP* Visp

Zum Portrait

5/5

Morgen kann kommen Idliko von Kürthy

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ruth ist verheiratet mit dem Mann, vor dem sie ihre Schwester gewarnt hat. Was hat dieser Mann für ein Geheinmis und was weiss Gloria mehr als Ruth. Ein Vorkommnis entzweit die Schwestern. Was ist geschehen? Ein vergessenes Foto in der Kopiermaschine bringt Aufklärung, eine überraschende Wendung und schlussendlich Versöhnung in aller Leben. Morgen kann kommen - er wird kommen - für jedermann/frau. Kürthy schreibt mit Spannung, Witz und vielen Emotionen.
5/5

Morgen kann kommen Idliko von Kürthy

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ruth ist verheiratet mit dem Mann, vor dem sie ihre Schwester gewarnt hat. Was hat dieser Mann für ein Geheinmis und was weiss Gloria mehr als Ruth. Ein Vorkommnis entzweit die Schwestern. Was ist geschehen? Ein vergessenes Foto in der Kopiermaschine bringt Aufklärung, eine überraschende Wendung und schlussendlich Versöhnung in aller Leben. Morgen kann kommen - er wird kommen - für jedermann/frau. Kürthy schreibt mit Spannung, Witz und vielen Emotionen.

Sandra Borter
  • Sandra Borter
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Morgen kann kommen

von Ildikó von Kürthy

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Morgen kann kommen
  • Morgen kann kommen
  • Morgen kann kommen