Du hast mir gerade noch gefehlt

Mhairi McFarlane

(84)
Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 18.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 11.00

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

Fr. 19.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

Fr. 24.90

Accordion öffnen

Beschreibung


Zwei Herzensbrecher sind (k)einer zu viel

Seit Studienzeiten sind Eve, Susie, Ed und Justin beste Freunde – genauso lange ist Eve mehr oder weniger heimlich in Ed verliebt. Die Katastrophe nimmt ihren Anfang, als Eds Freundin ihm ausgerechnet während eines gemeinsamen Pub-Quiz-Abends einen Heiratsantrag macht. Dann ruft ein Unfall Susies älteren Bruder Finlay auf den Plan, und das schwarze Schaf der Familie sorgt für jede Menge Chaos. Als Eve feststellt, dass sich unter Finlays rauer Schale ein attraktiver Kern verbirgt, spielt Ed plötzlich mit dem Gedanken, die Hochzeit abzusagen. Was für Eve ein Grund zur Freude sein sollte, hat ihr jetzt gerade noch gefehlt …

Produktdetails

Verkaufsrang 19
Sprecher Britta Steffenhagen
Spieldauer 698 Minuten
Fassung ungekürzt
Abo-Fähigkeit Ja
Medium MP3
Family Sharing Ja i
Erscheinungsdatum 01.10.2021
Verlag Argon Digital
Hörtyp Lesung
Originaltitel Last Night
Übersetzer Maria Hochsieder
Sprache Deutsch
EAN 9783732496006

Kundenbewertungen

Durchschnitt
84 Bewertungen
Übersicht
51
26
5
2
0

Wenn der Richtige sich als der Falsche erweist
von einer Kundin/einem Kunden aus Hattersheim am 22.10.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Das Buch „Du hast mir gerade noch gefehlt“ von Mhairi McFarlane ist am 1. Oktober 2021 auf 432 Seiten im Knaur-TB-Verlag erschienen. Das Buch ist aus Perspektive von Eve geschrieben, die seit ihrer Jugend in Ed verliebt ist. Als die Wege der beiden sich im jungen Alter trennen, kommt es zu einem Missverständnis und Ed kommt mit... Das Buch „Du hast mir gerade noch gefehlt“ von Mhairi McFarlane ist am 1. Oktober 2021 auf 432 Seiten im Knaur-TB-Verlag erschienen. Das Buch ist aus Perspektive von Eve geschrieben, die seit ihrer Jugend in Ed verliebt ist. Als die Wege der beiden sich im jungen Alter trennen, kommt es zu einem Missverständnis und Ed kommt mit einer anderen zusammen. Beide sind seitdem jedoch weiterhin befreundet und haben ihre Clique – zusammen mit Susie und Justin. Als Susie nach einem Treffen des Freundeskreises tragisch ums Leben kommt, kommen gehütete Geheimnisse ans Licht. Und Finlay, Susies verhasster Bruder, taucht wieder auf, der scheinbar am Erbe interessiert ist als einziger weiterer Angehöriger neben dem demenzkranken Vater. Als Susies Vater scheinbar verwirrt die weitere Familie aufsucht, machen Ed und Eve sich auf die Suche nach dem verschwundenen Vater und Susie lernt Ed auf neue Weise kennen. Bei einem weiteren Treffen der Freunde trennt sich Ed von seiner jahrelangen Verlobten Hester und Eve hat auf einmal zwei Verehrer… Wie das Buch ausgeht, lest selbst. Ich habe bisher alle Bücher von Mhairi McFarlane gelesen. Bei diesem kam ich allerdings etwas schwer in den Lesefluss hinein. Danach habe ich es jedoch innerhalb von zwei Tagen verschlungen und kann es guten Gewissens empfehlen.

Emotional und humorvoll
von einer Kundin/einem Kunden aus Ketzin am 21.10.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Die Bestsellerautorin Mhairi McFarlane hat mit ihrem neuen Roman „ „Du hast mir gerade noch gefehlt“ eine wunderbare Geschichte geschaffen. Sie handelt von vier unzertrennlichen Freunden, Ed, Eve, Susie und Justin, die sich seit Schulzeiten schon kennen. Durch einen herben Schicksalsschlag ändert sich plötzlich alles. Eve ist... Die Bestsellerautorin Mhairi McFarlane hat mit ihrem neuen Roman „ „Du hast mir gerade noch gefehlt“ eine wunderbare Geschichte geschaffen. Sie handelt von vier unzertrennlichen Freunden, Ed, Eve, Susie und Justin, die sich seit Schulzeiten schon kennen. Durch einen herben Schicksalsschlag ändert sich plötzlich alles. Eve ist die Hauptprotagonistin neben Finlay, dem Bruder von Susan. Die Charaktere sind gut ausgearbeitet und ich konnte mich sehr gut in sie hineinversetzen. Der Schreibstil ist leicht zu lesen, humorvoll aber auch sehr ergreifend. Ich habe es in kürzester Zeit verschlungen. Die Geschichte ist fesselnd und durch ihre unvorhersehbaren Wendungen immer für Überraschungen gut. Sie handelt von Freundschaft, Liebe, Lüge, Enttäuschungen aber auch Hoffnung und eine großen Portion Humor. Das Cover ist typisch für einen Roman der Autorin McFarlane, es ähnelt den der Vorgängern und hat dadurch einen Wiedererkennungseffekt. Es gefällt mir, da ich diese Art schon mit der Autorin verbinde. Sehr gern gebe ich diesem Werk eine Leseempfehlung für jeden Leser, der keine oberflächliche Liebesgeschichte sucht.

Tiefsinnig und gefühlvoll!
von einer Kundin/einem Kunden aus Frankfurt am 20.10.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich liebe Mhairi McFarlane und habe alle ihre Bücher gelesen. Demnach war klar, dass ich auch das neue Buch "Du hast mir gerade noch gefehlt" lesen werde und ich wurde wie immer nicht enttäuscht. Das Buch ist ganz zauberhaft und wenngleich es auch anders ist, als die bisherigen Bücher, die ich von Mhairi McFarlane kenne, hat es ... Ich liebe Mhairi McFarlane und habe alle ihre Bücher gelesen. Demnach war klar, dass ich auch das neue Buch "Du hast mir gerade noch gefehlt" lesen werde und ich wurde wie immer nicht enttäuscht. Das Buch ist ganz zauberhaft und wenngleich es auch anders ist, als die bisherigen Bücher, die ich von Mhairi McFarlane kenne, hat es mir sehr gut gefallen. Das Cover ist sehr süß und ansprechend gestaltet und macht direkt Lust darauf, das Buch zu lesen - insbesondere auch die liebevolle Gestaltung des Covers innen fand ich sehr schön. Ich mochte direkt die Konstellation der vier Freunde gut gefallen, die sich schon seit der Studienzeit kennen. Sie haben ein sehr enges Verhältnis zueinander. Die Geschichte wird aus der Sicht der Protagonistin Eve erzählt. Seit Studienzeiten sind Eve, Susie, Ed und Justin beste Freunde – genauso lange ist Eve mehr oder weniger heimlich in Ed verliebt. Die Geschichte nimmt einen sehr spannenden und emotionalen Verlauf und nimmt den Leser mit auf eine emotionale Reise. Ich möchte nicht zu viel spoilern, da ich das Buch wirklich nur wärmstens empfehlen kann und hoffe, dass es auch die Leute lesen, die keine "typischen" Mhairi McFarlane- Leser sind, da es wirklich ganz toll ist.


  • artikelbild-0
  • Du hast mir gerade noch gefehlt

    Du hast mir gerade noch gefehlt (Ungekürzt)