• Oskar & Ophelia – Flugstunde mit Kater
  • Oskar & Ophelia – Flugstunde mit Kater
  • Oskar & Ophelia – Flugstunde mit Kater
  • Oskar & Ophelia – Flugstunde mit Kater
  • Oskar & Ophelia – Flugstunde mit Kater

Oskar & Ophelia – Flugstunde mit Kater

Illustriertes Kinderbuch zum Vorlesen und Selberlesen ab 5

Buch (Gebundene Ausgabe)

Fr. 19.90

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

5 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

16.03.2022

Illustrator

Barbara Cantini

Verlag

dtv

Seitenzahl

64

Maße (L/B/H)

24.1/16.9/1 cm

Beschreibung

Rezension

Eine liebevolle, reich bebilderte Geschichte zum Vorlesen und Selberlesen ab 5 Jahren. ("meine-news.de")
Eine liebevoll und lustig erzählte und gezeichnete Hexengeschichte ist der Italienerin Barbara Cantini mit ›Oskar & Ophelia. Flugstunde mit Kater‹ gelungen, sie eignet sich gut zum Vorlesen und ersten Selberlesen. Und mit spassigen Bildfolgen Laune. ("Eselsohr")

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

5 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

16.03.2022

Illustrator

Barbara Cantini

Verlag

dtv

Seitenzahl

64

Maße (L/B/H)

24.1/16.9/1 cm

Gewicht

277 g

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

Puffy & Brunilde - Un Pizzico di Magia

Übersetzt von

Knut Krüger

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-423-76372-1

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.7

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Bezauberndes Kinderbuch mit grandiosen Illustrationen

Madita Hofmann am 15.05.2022

Bewertungsnummer: 1712585

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Oskar und Ophelia fehlt beiden etwas Wichtiges im Leben: Der Kater sucht ein Zuhause und wird einfach nirgends akzeptiert, die kleine Hexe braucht eine schwarze Katze, sonst darf sie nicht an ihrem ersten Mitternachtsflug teilnehmen. Kein Wunder also, dass die beiden füreinander geschaffen sind! Es braucht ein bisschen Zeit, bis die beiden sich finden, doch dann wird ihnen schlagartig klar: Wir gehören zusammen! Doch ihre erste gemeinsame Flugstunde läuft anders als geplant und bringt Hexe und Katze in eine ganz schön verzwickte Situation ... „Er hatte kein großes Interesse an Katzendingen und war darin auch nicht besonders gut. Er hatte andere Pläne, auch wenn er noch nicht genau wusste, welche das waren." Wie ich es von den Mortina-Büchern bereits gewohnt war, ist auch hier der Schreibstil der Autorin einfach, flüssig und kindgerecht. Bei den Illustrationen sind immer wieder kurze Sätze, die auf etwas hinweisen oder erklären. Das hat mir bereits bei Mortina super gefallen und ist auch hier wieder wundervoll. „Und wisst ihr was? Ganz oft liegt ein besonderes Talent im Verborgenen und muss - Poff! - erst noch entdeckt werden. Dafür könnt ihr auch mal ein paar Umwege in Kauf nehmen ..." Anstatt um ein kleines Zombiemädchen geht es bei Oskar & Ophelia um eine junge Hexe und ihren neuen Freund - ein schwarzer Kater, der mit einer guten Portion Magie ausgestattet ist. Somit findet sich auch in diesem Buch viel Übernatürliches und Magisches und zwei äußerst außergewöhnliche Charaktere. Denn nicht nur die kleine Hexe steht im Mittelpunkt, auch ihr Kater bekommt ordentlich Tiefgang und einige interessante Charakterzüge. Die Handlung ist interessant, lustig und fantastisch - sogar ein unerwarteter Twist hat Platz. Insgesamt fehlt mir ein klitzekleines bisschen die Mortina-eigene Magie, die dieses entzückende Zombiemädchen verbreitet und auch die Illustrationen sind dort noch ein bisschen detaillierter, aber Oskar & Ophelia können trotzdem überzeugen. „Ophelia legte sich mächtig ins Zeug, um endlich ihre Katze zu finden. Sie schaffte es aber nur, von der Polizei als verdächtige Person eingestuft zu werden." Die Illustrationen sind wie immer traumhaft schön, lustig, interessant - und so detailliert, dass man immer wieder etwas Neues entdecken kann. Das macht die Bücher von Barbara Cantini zu etwas ganz Besonderem. Meine Nichte und ich lieben Mortina - und jetzt lieben wir eben auch Oskar & Ophelia und sind gespannt, welche Abenteuer die beiden noch erleben werden! Fazit Ein entzückendes Buch über eine junge Hexe, ihren Kater und die Abenteuer, die sie gemeinsam erleben. Aber auch ein Buch über Freundschaft, Andersartigkeit, Talente und Umwege im Leben.

Bezauberndes Kinderbuch mit grandiosen Illustrationen

Madita Hofmann am 15.05.2022
Bewertungsnummer: 1712585
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Oskar und Ophelia fehlt beiden etwas Wichtiges im Leben: Der Kater sucht ein Zuhause und wird einfach nirgends akzeptiert, die kleine Hexe braucht eine schwarze Katze, sonst darf sie nicht an ihrem ersten Mitternachtsflug teilnehmen. Kein Wunder also, dass die beiden füreinander geschaffen sind! Es braucht ein bisschen Zeit, bis die beiden sich finden, doch dann wird ihnen schlagartig klar: Wir gehören zusammen! Doch ihre erste gemeinsame Flugstunde läuft anders als geplant und bringt Hexe und Katze in eine ganz schön verzwickte Situation ... „Er hatte kein großes Interesse an Katzendingen und war darin auch nicht besonders gut. Er hatte andere Pläne, auch wenn er noch nicht genau wusste, welche das waren." Wie ich es von den Mortina-Büchern bereits gewohnt war, ist auch hier der Schreibstil der Autorin einfach, flüssig und kindgerecht. Bei den Illustrationen sind immer wieder kurze Sätze, die auf etwas hinweisen oder erklären. Das hat mir bereits bei Mortina super gefallen und ist auch hier wieder wundervoll. „Und wisst ihr was? Ganz oft liegt ein besonderes Talent im Verborgenen und muss - Poff! - erst noch entdeckt werden. Dafür könnt ihr auch mal ein paar Umwege in Kauf nehmen ..." Anstatt um ein kleines Zombiemädchen geht es bei Oskar & Ophelia um eine junge Hexe und ihren neuen Freund - ein schwarzer Kater, der mit einer guten Portion Magie ausgestattet ist. Somit findet sich auch in diesem Buch viel Übernatürliches und Magisches und zwei äußerst außergewöhnliche Charaktere. Denn nicht nur die kleine Hexe steht im Mittelpunkt, auch ihr Kater bekommt ordentlich Tiefgang und einige interessante Charakterzüge. Die Handlung ist interessant, lustig und fantastisch - sogar ein unerwarteter Twist hat Platz. Insgesamt fehlt mir ein klitzekleines bisschen die Mortina-eigene Magie, die dieses entzückende Zombiemädchen verbreitet und auch die Illustrationen sind dort noch ein bisschen detaillierter, aber Oskar & Ophelia können trotzdem überzeugen. „Ophelia legte sich mächtig ins Zeug, um endlich ihre Katze zu finden. Sie schaffte es aber nur, von der Polizei als verdächtige Person eingestuft zu werden." Die Illustrationen sind wie immer traumhaft schön, lustig, interessant - und so detailliert, dass man immer wieder etwas Neues entdecken kann. Das macht die Bücher von Barbara Cantini zu etwas ganz Besonderem. Meine Nichte und ich lieben Mortina - und jetzt lieben wir eben auch Oskar & Ophelia und sind gespannt, welche Abenteuer die beiden noch erleben werden! Fazit Ein entzückendes Buch über eine junge Hexe, ihren Kater und die Abenteuer, die sie gemeinsam erleben. Aber auch ein Buch über Freundschaft, Andersartigkeit, Talente und Umwege im Leben.

Witziges Vorlesebuch

Bewertung aus Wien am 22.04.2022

Bewertungsnummer: 1699825

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein irrsinnig witziges und detailreich illustriertes Vorlesebuch, aber auch zum selber lesen für Leseanfänger. In den Zeichnungen gibt es total viel zu entdecken, perfekt für scharfsinnige Kinderaugen. Ein Buch über Freundschaft, das Anderssein und wie man fliegen lernt, eine absolute Empfehlung!

Witziges Vorlesebuch

Bewertung aus Wien am 22.04.2022
Bewertungsnummer: 1699825
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein irrsinnig witziges und detailreich illustriertes Vorlesebuch, aber auch zum selber lesen für Leseanfänger. In den Zeichnungen gibt es total viel zu entdecken, perfekt für scharfsinnige Kinderaugen. Ein Buch über Freundschaft, das Anderssein und wie man fliegen lernt, eine absolute Empfehlung!

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Oskar & Ophelia – Flugstunde mit Kater

von Barbara Cantini

4.7

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Oskar & Ophelia – Flugstunde mit Kater
  • Oskar & Ophelia – Flugstunde mit Kater
  • Oskar & Ophelia – Flugstunde mit Kater
  • Oskar & Ophelia – Flugstunde mit Kater
  • Oskar & Ophelia – Flugstunde mit Kater