• Nachts im Kanzleramt
  • Nachts im Kanzleramt
  • Nachts im Kanzleramt
  • Nachts im Kanzleramt

Nachts im Kanzleramt

Alles, was man schon immer über Politik wissen wollte | Von der bekannten Moderatorin des ZDF-heute journals

Buch (Gebundene Ausgabe)

Fr. 31.90 inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung


Verständlich, witzig, kenntnisreich: ein Politikbuch für Einsteiger und Fortgeschrittene – von Star-Journalistin Marietta Slomka.

Lohnt es sich überhaupt, wählen oder demonstrieren zu gehen? Ist der Rechtsstaat gerecht? Wer sind die wirklich Einflussreichen in Berlin? Und warum tagen Politiker oft bis in die frühen Morgenstunden? Die Vermittlung komplizierter Sachverhalte für ein breites Publikum ist Marietta Slomkas Beruf. In „Nachts im Kanzleramt“ erklärt sie unterhaltsam und gut gelaunt, wie Politik tatsächlich funktioniert. Sie nimmt ihre Leser mit auf eine Reise von den Grundlagen der Demokratie bis zu den grossen Fragen der Weltpolitik und liefert dabei immer wieder praktische Beispiele, die den Politikbetrieb erklären – von Pandemiebekämpfung bis Greenwashing. Nebenbei bietet sie einen „Schnellkurs Wirtschaft“ und Einblicke in die heutige Medienwelt. Wer dieses Buch gelesen hat, ist fit für jede politische Debatte! 



  • Die bekannte heute journal-Moderatorin (ZDF) erklärt, wie Politik funktioniert


  • Informativ, locker geschrieben, mit vielen Anekdoten und Schlüsselloch-Einblicken: Das Politikbuch zum Mitreden


  • Ein junges Buch für die Themen von heute - für Einsteiger und Fortgeschrittene



  • Mit zahlreichen Cartoons von Mario Lars


"Kein Buch für Berliner Insider, sondern eines, das in klarer Sprache Politik von der Dorfebene bis hoch in die EU und UNO erklärt. Die TV-Moderatorin liefert Fakten, Anekdoten, Hintergründe und Beispiele aus der Praxis. So sollten unsere Schulbücher aussehen." Kester Schlenz STERN 20220324

Details

Verkaufsrang

20308

Einband

Gebundene Ausgabe

Verlag

Droemer Knaur Verlag

Seitenzahl

336

Maße (L/B/H)

21.3/14.5/3.1 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

20308

Einband

Gebundene Ausgabe

Verlag

Droemer Knaur Verlag

Seitenzahl

336

Maße (L/B/H)

21.3/14.5/3.1 cm

Gewicht

480 g

Auflage

4. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-426-27871-0

Das meinen unsere Kund*innen

3.8

6 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Super!!!

Bewertung am 26.05.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Buch "Nachts im Kanzleramt", welches von Marietta Slomka geschrieben wurde, ist für politisch interessierte genau das richtige. Alles wird super erklärt und die Anekdoten sorgen auch für gute Unterhaltung. Außerdem finde ich es gut, das Insider-Begriffe erklärt werden. Als fünfzehn jähriger kann ich das Buch vor allem auch für jüngere Schüler*innen und Student*innen empfehlen.

Super!!!

Bewertung am 26.05.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Buch "Nachts im Kanzleramt", welches von Marietta Slomka geschrieben wurde, ist für politisch interessierte genau das richtige. Alles wird super erklärt und die Anekdoten sorgen auch für gute Unterhaltung. Außerdem finde ich es gut, das Insider-Begriffe erklärt werden. Als fünfzehn jähriger kann ich das Buch vor allem auch für jüngere Schüler*innen und Student*innen empfehlen.

Kleines Lexikon der Politik

CM94 am 17.05.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

„Nachts im Kanzleramt- alles was man schon immer über Politik wissen wollte“ finde ich einen sehr spannenden Titel. Vor allem als jemand, der Sozialkunde in der Schule abgewählt hat, dachte ich, ich könnte damit mein Allgemeinwissen ein bisschen auffrischen. Das Coverbild gefällt mir sehr gut und macht auf jeden Fall neugierig, was da nachts so los ist im Kanzleramt Zum Inhalt: Das Buch ist in sechs Kapitel unterteilt, die sich thematisch mit Demokratie und anderen Staatsformen, dem Wahlverfahren und der anschließenden Regierungsbildung, Journalismus, Wirtschaft, Staatsbündnissen und allgemeiner Ethik beschäftigen. Innerhalb der Kapitel werden diverse Fragen gestellt und beantwortet. Zwischendurch gibt es kleinem, zum Inhalt passende Comics, die den Inhalt auflockern. Außerdem werden immer mal wieder kleine “Fun Facts“, die als Insiderwissen betitelt werden, eingestreut. Der Aufbau hat mir gut gefallen, durch die Inhaltsangabe am Anfang kann man gut auch gezielt suchen und nachlesen. Man muss das Buch nicht in chronologischer Reihenfolge lesen und kann zwischendurch gut unterbrechen. Ich finde es toll, wie rudimentär der Erklärungsansatz ist. Es werden ausreichend Begriffsdefinitionen geliefert und die Erklärungen sind denkbar simpel gehalten, sodass jeder gut mitkommt. Das ist eigentlich gleichzeitig auch schon mein größter Kritikpunkt, denn ich finde, das Buch würde gut in die Schulbildung passen, für einen Erwachsenen, der nicht völlig neu in das Thema einsteigt, gibt es kaum etwas Neues zu erfahren. Am besten haben mit die kleinen Schmankerl aus Politik und Gesellschaft gefallen, die die Autorin aufgreift, um das erklärte mit Beispielen zu veranschaulichen. Die Informationen werden wirklich kurz und knackig vermittelt, sodass man schon das Gefühl bekommt, dass der Inhalt beim Lesen auch hängen bleibt. Zudem mag ich die lockere Struktur des Frage/Antwort-Schemas, das für das Buch gewählt wurde. Insgesamt ist es ein guter Einstieg in die Welt der Politik, es bleibt aber sicherlich noch genug Raum für weitere Fragen und wer selbst Politikinteressiert ist, wird hier nicht viel neues lernen.

Kleines Lexikon der Politik

CM94 am 17.05.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

„Nachts im Kanzleramt- alles was man schon immer über Politik wissen wollte“ finde ich einen sehr spannenden Titel. Vor allem als jemand, der Sozialkunde in der Schule abgewählt hat, dachte ich, ich könnte damit mein Allgemeinwissen ein bisschen auffrischen. Das Coverbild gefällt mir sehr gut und macht auf jeden Fall neugierig, was da nachts so los ist im Kanzleramt Zum Inhalt: Das Buch ist in sechs Kapitel unterteilt, die sich thematisch mit Demokratie und anderen Staatsformen, dem Wahlverfahren und der anschließenden Regierungsbildung, Journalismus, Wirtschaft, Staatsbündnissen und allgemeiner Ethik beschäftigen. Innerhalb der Kapitel werden diverse Fragen gestellt und beantwortet. Zwischendurch gibt es kleinem, zum Inhalt passende Comics, die den Inhalt auflockern. Außerdem werden immer mal wieder kleine “Fun Facts“, die als Insiderwissen betitelt werden, eingestreut. Der Aufbau hat mir gut gefallen, durch die Inhaltsangabe am Anfang kann man gut auch gezielt suchen und nachlesen. Man muss das Buch nicht in chronologischer Reihenfolge lesen und kann zwischendurch gut unterbrechen. Ich finde es toll, wie rudimentär der Erklärungsansatz ist. Es werden ausreichend Begriffsdefinitionen geliefert und die Erklärungen sind denkbar simpel gehalten, sodass jeder gut mitkommt. Das ist eigentlich gleichzeitig auch schon mein größter Kritikpunkt, denn ich finde, das Buch würde gut in die Schulbildung passen, für einen Erwachsenen, der nicht völlig neu in das Thema einsteigt, gibt es kaum etwas Neues zu erfahren. Am besten haben mit die kleinen Schmankerl aus Politik und Gesellschaft gefallen, die die Autorin aufgreift, um das erklärte mit Beispielen zu veranschaulichen. Die Informationen werden wirklich kurz und knackig vermittelt, sodass man schon das Gefühl bekommt, dass der Inhalt beim Lesen auch hängen bleibt. Zudem mag ich die lockere Struktur des Frage/Antwort-Schemas, das für das Buch gewählt wurde. Insgesamt ist es ein guter Einstieg in die Welt der Politik, es bleibt aber sicherlich noch genug Raum für weitere Fragen und wer selbst Politikinteressiert ist, wird hier nicht viel neues lernen.

Unsere Kund*innen meinen

Nachts im Kanzleramt

von Marietta Slomka

3.8

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Nachts im Kanzleramt
  • Nachts im Kanzleramt
  • Nachts im Kanzleramt
  • Nachts im Kanzleramt