Das Lied des Himmels und der Meere

Das Lied des Himmels und der Meere

Roman

Buch (Gebundene Ausgabe)

Fr. 29.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Das Lied des Himmels und der Meere

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab Fr. 29.90
eBook

eBook

ab Fr. 22.90
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

21.03.2022

Verlag

Penguin

Seitenzahl

400

Beschreibung

Rezension

»Mit ihrem auf historischen Fakten beruhenden Roman, ihrer akribischen Geschichtsrecherche und ihrem umwerfenden Schreibstil ist es Anne Müller gelungen, aus der Auswanderung ihrer Ururgrosstante eine Geschichte von Abschieden und Neuanfängen zu stricken, die mitten ins Herz trifft: feinfühlig, atmosphärisch, lebensbejahend und unglaublich spannend – ein echtes Lesevergnügen.« ("Heilbronner Stimme, Ulrike Kübelwirth")
»In ›Das Lied des Himmels und der Meere‹ hat Anne Müller ihrer Ururgrosstante Emma ganz liebevoll eine neue Lebensgeschichte gestrickt. Spannend und gefühlvoll erzählt und sehr angenehm zu lesen!« ("NDR 1")
»Spannend, amüsant, hintergründig und sehr gefühlvoll [...] Man fängt an zu lesen und möchte es nicht aus der Hand legen.« ("rbb kulturradio, Peter Claus")
»Wendungsreicher Auswandererroman mit Humor, akribisch recherchierten Details und einer echt plietschen norddeutschen Heldin.« ("HÖRZU / GONG")
»Autorin Anne Müller hat sich vom Leben ihrer Ururgrosstante inspirieren lassen und einen einfühlsamen Auswanderer-Roman geschrieben.« ("Frau im Leben, Isabella Huber")
»Emmas Schicksal skizziert die Autorin mit viel Feingefühl, ... Eine authentische Geschichte über eine Frau, die ihr Leben selbstbewusst in die Hand nimmt, und in heiterem Ton erzählt wird.« ("Münchner Merkur, Nina Daebel")

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

21.03.2022

Verlag

Penguin

Seitenzahl

400

Maße (L/B/H)

20.5/13.2/3.2 cm

Gewicht

475 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-328-60192-0

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.2

23 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Neustart in der Neuen Welt mit viel Mut

Bewertung aus Barsinghausen am 13.04.2023

Bewertungsnummer: 1920729

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Emma Callsen lehnt eine sog. gute Partie ab und zieht es vor auszuwandern anstatt einen Mann zu heiraten den sie nicht liebt. So reist sie von Schleswig nach Kalifornien, um eine Stelle als Gesellschafterin anzutreten. In Anlehnung an die Geschichte einer Vorfahrin erzählt die Autorin von Emmas Auswan-derung im Jahr 1872. Ihr Weg führt sie nach San Francisco und nach Eureka. Emma scheint in ihrem neuen Leben mit einer Form von Leichtigkeit zu starten, oder die Autorin schafft das durch ihren Schreibstil. Dadurch wirkt das Reisen und Leben zu der damaligen Zeit weniger beschwerlich. Emma ist eine tolle Frau, die viel schafft und auch Verluste zu verkraften hat. Es wird aber auch gezeigt, dass gesellschaftliche Beschränkun-gen halt auch in der „neuen Welt“ weiter bestehen, wie das Gerede der Leute, wenn Frau etwas anders macht. Mir hat dieser Roman richtig gut gefallen, was sicherlich auch daran liegt, dass ich gerne etwas über das Land, die Leute dort und in der Zeit lese. Ich finde es erstaunlich, was in relativ kurzer Zeit in den USA erschaffen wurde, was die Menschen bewegt haben. Dazu ist Kalifornien in seiner Vielfalt etwas besonderes. Im Epilog wird das Blau des Himmels, das Licht, erwähnt und das stimmt, das Licht in Kalifornien wirkt besonders. Ein wirklich gut zu lesender Roman, der viele Themen behandelt und mir sehr gut gefallen hat.

Neustart in der Neuen Welt mit viel Mut

Bewertung aus Barsinghausen am 13.04.2023
Bewertungsnummer: 1920729
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Emma Callsen lehnt eine sog. gute Partie ab und zieht es vor auszuwandern anstatt einen Mann zu heiraten den sie nicht liebt. So reist sie von Schleswig nach Kalifornien, um eine Stelle als Gesellschafterin anzutreten. In Anlehnung an die Geschichte einer Vorfahrin erzählt die Autorin von Emmas Auswan-derung im Jahr 1872. Ihr Weg führt sie nach San Francisco und nach Eureka. Emma scheint in ihrem neuen Leben mit einer Form von Leichtigkeit zu starten, oder die Autorin schafft das durch ihren Schreibstil. Dadurch wirkt das Reisen und Leben zu der damaligen Zeit weniger beschwerlich. Emma ist eine tolle Frau, die viel schafft und auch Verluste zu verkraften hat. Es wird aber auch gezeigt, dass gesellschaftliche Beschränkun-gen halt auch in der „neuen Welt“ weiter bestehen, wie das Gerede der Leute, wenn Frau etwas anders macht. Mir hat dieser Roman richtig gut gefallen, was sicherlich auch daran liegt, dass ich gerne etwas über das Land, die Leute dort und in der Zeit lese. Ich finde es erstaunlich, was in relativ kurzer Zeit in den USA erschaffen wurde, was die Menschen bewegt haben. Dazu ist Kalifornien in seiner Vielfalt etwas besonderes. Im Epilog wird das Blau des Himmels, das Licht, erwähnt und das stimmt, das Licht in Kalifornien wirkt besonders. Ein wirklich gut zu lesender Roman, der viele Themen behandelt und mir sehr gut gefallen hat.

Spannend, humorvoll, fesselnd - die Geschichte Emmas

Bewertung am 09.06.2022

Bewertungsnummer: 1727089

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein wirklich gefühlsvoller Roman mit humorvollen und auch spannenden Erzählungen, der in die Abendteuer und Gefühlswelt einer jungen Frau eines anderen Jahrhunderts eintaucht. Das Buch öffnete neue Horizonte für mich, ist lehrreich und bietet reichlich Nachdenkstoff. Danke für diesen Lesestoff mit großen Nachwirkungen!

Spannend, humorvoll, fesselnd - die Geschichte Emmas

Bewertung am 09.06.2022
Bewertungsnummer: 1727089
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein wirklich gefühlsvoller Roman mit humorvollen und auch spannenden Erzählungen, der in die Abendteuer und Gefühlswelt einer jungen Frau eines anderen Jahrhunderts eintaucht. Das Buch öffnete neue Horizonte für mich, ist lehrreich und bietet reichlich Nachdenkstoff. Danke für diesen Lesestoff mit großen Nachwirkungen!

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Das Lied des Himmels und der Meere

von Anne Müller

4.2

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Das Lied des Himmels und der Meere