INNEhalten

INNEhalten

Der Würde wegen

Buch (Taschenbuch)

Fr.33.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

15.11.2021

Verlag

Verlag am Sipbach

Seitenzahl

224

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

15.11.2021

Verlag

Verlag am Sipbach

Seitenzahl

224

Maße (L/B/H)

20.8/14.6/1.7 cm

Gewicht

336 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-903259-35-5

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Wann endlich Wann endlich wird sie sich entpuppen, die kleine Raupe? Schon den ganzen Sommer über warten die Blumen darauf. Einzig die Sonne hat noch nicht resigniert und bescheint täglich aufs Neue ihre Wege. Jahre, Jahrhunderte schon blockiert ein einst gesäter Same der Ungerechtigkeit ihre Wege. Doch die Raupe hat keine Wahl. Sie muss es letztlich erkennen und zulassen. Will sie nicht ungelebt ihren Schmetterlingstraum erneut im nächsten Leben von vorne starten müssen.Und so ahnt manche Seele nicht, wann der Ursprung für so manche ungute Ernte gesät wurde. Und doch bleibt die Lösung fern einer Heilung, bis sie erkannt wird.Jedoch einmal erkannt, erwächst sogar die Pflicht, danach die Herzen zu richten, um Veränderungen zu ermöglichen. Es bleibt nicht aus, kein Entrinnen, höchstens ein wenig noch hinausschieben. Und doch muss die Raupe sich entpuppen, um frei von jedem einst gesäten Samen in sich strahlend schön loszufliegen dem Himmel entgegen.Augenblicklich geschieht dann Gerechtigkeit im Namen der Klarheit und Menschlichkeit. So wie die Sonne unentwegt ausdauernd und mutig einfach weiterscheint. Danke.
  • INNEhalten