The Spanish Love Deception

The Spanish Love Deception

A Novel

Buch (Taschenbuch, Englisch)

Fr. 29.90

inkl. gesetzl. MwSt.
eBook

eBook

Fr. 11.60

The Spanish Love Deception

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 18.90
eBook

eBook

ab Fr. 11.60
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

08.02.2022

Verlag

Simon + Schuster LLC

Seitenzahl

448

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

08.02.2022

Verlag

Simon + Schuster LLC

Seitenzahl

448

Maße (L/B/H)

13.5/20.7/3.2 cm

Gewicht

339 g

Sprache

Englisch

ISBN

978-1-66800-252-0

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

3.7

67 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Leider etwas klischeehaft & langatmig

Lea am 09.03.2023

Bewertungsnummer: 1896208

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein ganz unterhaltsamer Liebesroman über Catalina, die nach einer schweren Trennung in die USA gezogen ist und für die Hochzeit ihrer Schwester zurück nach Spanien kommen soll. Ihr Exfreund ist dabei jedoch Trauzeuge, weshalb sie dringend eine Begleitung sucht - für die sich ihr Arbeitskollege Aaron anbietet, mit dem sie sich eigentlich nicht gut versteht. Doch je mehr sie ihn kennenlernt, desto mehr kommen sie sich doch näher. Der Fake Dating-Trope wird sehr gut umgesetzt und jeder Liebhaber dessen kommt definitiv auf seine Kosten. Auch sonst ist die Stimmung locker und die Geschichte verfolgt man ganz gern. Zwar ist das spanische Sommerfeeling dabei nicht ganz so präsent wie u.a. das Cover verspricht, aber das ist nicht weiter tragisch. Auch das Einbringen von Sexismus und Diskriminierung am Arbeitsplatz ist gut gelungen und macht auf die Wichtigkeit des Themas aufmerksam. Trotzdem wird es nicht zu ernst und etwas Humor lockert die Stimmung auf. Nur haben mich die Charaktere irgendwie nicht ganz überzeugt, da sie einfach etwas durchschnittlich sind; Catalina ist das typische average girl, das ganz nett rüberkommt und sonst fällt kein Charakterzug wirklich an ihr auf. Auch Aaron verkörpert buchstäblich zu 100% das Book Boyfriend-Klischee, denn trotz erst kühlem Verhalten hat er ja einen sooo weichen Kern und ist heimlich schon ewig in die Protagonistin verschossen, während er in Gegensatz zu ihrem Mittelmaß natürlich perfekt aussieht und sie am liebsten auf Händen tragen würde. Das war einfach etwas nervig und leider ist auch die Chemie der beiden nicht unbedingt sehr flammend. Erzählt wird dabei aus Catalinas Sicht und das relativ einfach und flüssig. Insgesamt also ein gaz nettes Buch für alle, die eine kurzweilige Liebesgeschichte mit Slow Burn suchen, deren Protagonisten die Bookstagram/Booktok-Klischees total erfüllen. Wenn man das mag, hat man mit dem Buch definfitiv seinen Spaß, aber mich konnte es aufgrund dessen leider nicht wiklich überzeugen.

Leider etwas klischeehaft & langatmig

Lea am 09.03.2023
Bewertungsnummer: 1896208
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein ganz unterhaltsamer Liebesroman über Catalina, die nach einer schweren Trennung in die USA gezogen ist und für die Hochzeit ihrer Schwester zurück nach Spanien kommen soll. Ihr Exfreund ist dabei jedoch Trauzeuge, weshalb sie dringend eine Begleitung sucht - für die sich ihr Arbeitskollege Aaron anbietet, mit dem sie sich eigentlich nicht gut versteht. Doch je mehr sie ihn kennenlernt, desto mehr kommen sie sich doch näher. Der Fake Dating-Trope wird sehr gut umgesetzt und jeder Liebhaber dessen kommt definitiv auf seine Kosten. Auch sonst ist die Stimmung locker und die Geschichte verfolgt man ganz gern. Zwar ist das spanische Sommerfeeling dabei nicht ganz so präsent wie u.a. das Cover verspricht, aber das ist nicht weiter tragisch. Auch das Einbringen von Sexismus und Diskriminierung am Arbeitsplatz ist gut gelungen und macht auf die Wichtigkeit des Themas aufmerksam. Trotzdem wird es nicht zu ernst und etwas Humor lockert die Stimmung auf. Nur haben mich die Charaktere irgendwie nicht ganz überzeugt, da sie einfach etwas durchschnittlich sind; Catalina ist das typische average girl, das ganz nett rüberkommt und sonst fällt kein Charakterzug wirklich an ihr auf. Auch Aaron verkörpert buchstäblich zu 100% das Book Boyfriend-Klischee, denn trotz erst kühlem Verhalten hat er ja einen sooo weichen Kern und ist heimlich schon ewig in die Protagonistin verschossen, während er in Gegensatz zu ihrem Mittelmaß natürlich perfekt aussieht und sie am liebsten auf Händen tragen würde. Das war einfach etwas nervig und leider ist auch die Chemie der beiden nicht unbedingt sehr flammend. Erzählt wird dabei aus Catalinas Sicht und das relativ einfach und flüssig. Insgesamt also ein gaz nettes Buch für alle, die eine kurzweilige Liebesgeschichte mit Slow Burn suchen, deren Protagonisten die Bookstagram/Booktok-Klischees total erfüllen. Wenn man das mag, hat man mit dem Buch definfitiv seinen Spaß, aber mich konnte es aufgrund dessen leider nicht wiklich überzeugen.

BOOKTOK

bin kein Schriftsteller aus irgendwo in Europa am 27.11.2022

Bewertungsnummer: 1833873

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Warum ist TikTok so besessen von Büchern mit Figuren ohne Persönlichkeiten. Wenn mich Jemand fragen würde Blackford zu beschreiben, wäre das einzige was ich sagen würde „Er mag Lina“.

BOOKTOK

bin kein Schriftsteller aus irgendwo in Europa am 27.11.2022
Bewertungsnummer: 1833873
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Warum ist TikTok so besessen von Büchern mit Figuren ohne Persönlichkeiten. Wenn mich Jemand fragen würde Blackford zu beschreiben, wäre das einzige was ich sagen würde „Er mag Lina“.

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

The Spanish Love Deception

von Elena Armas

3.7

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • The Spanish Love Deception