Sommerträume auf Sylt

Sommerträume auf Sylt

Roman

Buch (Taschenbuch)

Fr.15.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Sommerträume auf Sylt

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 15.90
eBook

eBook

ab Fr. 15.90
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

14.03.2022

Verlag

Goldmann

Seitenzahl

480

Beschreibung

Rezension

»Den beiden Autorinnen ist ein zauberhafter, leichter Sommerroman gelungen, der aber durchaus auch Tiefen hat.« ("Ruhr Nachrichten")
»Perfekte Lektüre für den Urlaub, ob nun an der Nordsee oder an einem anderen Traumziel. Und - so viel sei verraten - mit Happy End.« ("Recklinghäuser Zeitung")

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

14.03.2022

Verlag

Goldmann

Seitenzahl

480

Maße (L/B/H)

18.6/12.4/3.4 cm

Gewicht

394 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-442-49013-4

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

30 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ein Urlaubsbuch zum Träumen, einfach herrlich und zauberhaft

angeliques.leseecke aus Büdelsdorf am 29.10.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

*Klappentext (übernommen)* In einer Sommernacht auf Sylt schworen sich Lucy, Mado, Sonja und Rieke als Jugendliche, sich stets bei der Erfüllung ihrer Träume zu helfen. 25 Jahre später sind die vier Hamburgerinnen immer noch beste Freundinnen. Nur ihre Wünsche haben sich verändert. Cafébesitzerin Lucy träumt vom Heiraten, Anwältin Mado von einer heißen Liebesnacht. Sonja, Mutter dreier Kinder, sehnt sich nach Zeit für sich, und Weltenbummlerin Rieke möchte endlich irgendwo ankommen. Also beschließen die vier, erneut nach Sylt zu fahren und dort ihren Träumen auf die Sprünge zu helfen. Doch der Sommer auf der Insel rückt alles in ein neues warmes Licht … *Meine Meinung* "Sommerträume auf Sylt" von Stephanie Jana und Ursula Kollritsch ist ein wunderschöner Roman über Freundschaften und Träume. Schon das Cover lädt zum Weilen ein, ein traumhafter Strand, Sonne und Strandkörbe. Das perfekte Setting für wunderbare Stunden, um vom Alltag Abstand zu bekommen. Ich komme bei diesem Anblick gleich ins Schwärmen. Der Schreibstil der beiden Autorinnen ist leicht und locker, wobei auch ernste Themen angesprochen werden und mich zum Nachdenken anregen. Die beiden haben mich komplett ins Buch gezogen, kaum angefangen, konnte ich es nicht mehr aus der Hand legen. Auch wenn erst zweimal auf Sylt war, liebe ich diese Insel. Die Beschreibungen der Autorinnen sind sehr anschaulich. Beim Lesen konnte ich den Wind in meinen Haaren spüren, schnuppere ich die frische Meeresluft und spüre den Sand zwischen meinen Zehen. Das steigert mein Lesegefühl, einfach herrlich!!! Die Charaktere sind gut beschrieben und sie könnten unterschiedlicher nicht sein. Lucy, Mado, Sonja und Rieke sind jede auf ihrer Art und Weise tolle Freundinnen, in die ich mich gut hineinversetzen kann. Ich bin gerne mit den vieren nach Sylt gereist und habe ihre Abenteuer geliebt. Die Freundschaft der vieren hat das Autorinnenduo sehr anschaulich beschrieben, beim Lesen habe ich deren Zusammenhalt und die tiefe Verbundenheit gespürt. Das gibt mir ein gutes Gefühl, denn auch ich habe solche Freundinnen. *Fazit* Sommerträume auf Sylt ist ein wunderschöner Roman, der einem das Sommergefühl zurückbringt und einem richtig gute Laune macht. Es geht um Freundschaft, Liebe, erfüllte Träume und Sehnsüchte, der Leser wird zum Nachdenken angeregt. Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung und 5 Sterne.

Ein Urlaubsbuch zum Träumen, einfach herrlich und zauberhaft

angeliques.leseecke aus Büdelsdorf am 29.10.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

*Klappentext (übernommen)* In einer Sommernacht auf Sylt schworen sich Lucy, Mado, Sonja und Rieke als Jugendliche, sich stets bei der Erfüllung ihrer Träume zu helfen. 25 Jahre später sind die vier Hamburgerinnen immer noch beste Freundinnen. Nur ihre Wünsche haben sich verändert. Cafébesitzerin Lucy träumt vom Heiraten, Anwältin Mado von einer heißen Liebesnacht. Sonja, Mutter dreier Kinder, sehnt sich nach Zeit für sich, und Weltenbummlerin Rieke möchte endlich irgendwo ankommen. Also beschließen die vier, erneut nach Sylt zu fahren und dort ihren Träumen auf die Sprünge zu helfen. Doch der Sommer auf der Insel rückt alles in ein neues warmes Licht … *Meine Meinung* "Sommerträume auf Sylt" von Stephanie Jana und Ursula Kollritsch ist ein wunderschöner Roman über Freundschaften und Träume. Schon das Cover lädt zum Weilen ein, ein traumhafter Strand, Sonne und Strandkörbe. Das perfekte Setting für wunderbare Stunden, um vom Alltag Abstand zu bekommen. Ich komme bei diesem Anblick gleich ins Schwärmen. Der Schreibstil der beiden Autorinnen ist leicht und locker, wobei auch ernste Themen angesprochen werden und mich zum Nachdenken anregen. Die beiden haben mich komplett ins Buch gezogen, kaum angefangen, konnte ich es nicht mehr aus der Hand legen. Auch wenn erst zweimal auf Sylt war, liebe ich diese Insel. Die Beschreibungen der Autorinnen sind sehr anschaulich. Beim Lesen konnte ich den Wind in meinen Haaren spüren, schnuppere ich die frische Meeresluft und spüre den Sand zwischen meinen Zehen. Das steigert mein Lesegefühl, einfach herrlich!!! Die Charaktere sind gut beschrieben und sie könnten unterschiedlicher nicht sein. Lucy, Mado, Sonja und Rieke sind jede auf ihrer Art und Weise tolle Freundinnen, in die ich mich gut hineinversetzen kann. Ich bin gerne mit den vieren nach Sylt gereist und habe ihre Abenteuer geliebt. Die Freundschaft der vieren hat das Autorinnenduo sehr anschaulich beschrieben, beim Lesen habe ich deren Zusammenhalt und die tiefe Verbundenheit gespürt. Das gibt mir ein gutes Gefühl, denn auch ich habe solche Freundinnen. *Fazit* Sommerträume auf Sylt ist ein wunderschöner Roman, der einem das Sommergefühl zurückbringt und einem richtig gute Laune macht. Es geht um Freundschaft, Liebe, erfüllte Träume und Sehnsüchte, der Leser wird zum Nachdenken angeregt. Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung und 5 Sterne.

Freundschaft, Liebe, Träume

Eva Müller aus Eschweiler am 09.10.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieser Roman nimmt mich mit nach Sylt, ein wirklich traumhaftes Setting. Ich begleite die 4 Freundinnen Lucy, Mado, Sonja und Rieke bei dem Versuch ihre aktuellen Träume und Wünsche zu erfüllen. Dabei erleben sie sowohl positives, als auch mitunter herbe, verletzende Rückschläge. Ob sie am Ende alle ihr Happy End bekommen? Die unterschiedlichen Charaktere der vier Frauen sind super ausgearbeitet, dabei ist es schön zu sehen, wie sie sich gegenseitig ergänzen und füreinander da sind. Die Freundschaft der Vier ist stark, was mich sehr berührt. Es gibt ein paar moralische Kleinigkeiten bzw Entwicklungen innerhalb der Handlung, die mir persönlich nicht hundertprozentig zugesagt haben, da ich da eine etwas sture Ansicht zu habe mir ist das zu einfach gelöst worden. Was der Story an sich aber überhaupt nichts anhaben kann. Denn insgesamt begeistert dieses Buch mit cosy Vibes und vielen Wohlfühlmomenten! Was ich besonders cool finde, sind die Kapiteltitel. Sie sind alle Hashtagwörter/ Sätze. Eine echt tolle Idee! Fazit: Traumhaft schönes Setting, cosy, jede Menge Wohlfühlmomente und eine starke, berührende Freundschaft. Klare Leseempfehlung!

Freundschaft, Liebe, Träume

Eva Müller aus Eschweiler am 09.10.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieser Roman nimmt mich mit nach Sylt, ein wirklich traumhaftes Setting. Ich begleite die 4 Freundinnen Lucy, Mado, Sonja und Rieke bei dem Versuch ihre aktuellen Träume und Wünsche zu erfüllen. Dabei erleben sie sowohl positives, als auch mitunter herbe, verletzende Rückschläge. Ob sie am Ende alle ihr Happy End bekommen? Die unterschiedlichen Charaktere der vier Frauen sind super ausgearbeitet, dabei ist es schön zu sehen, wie sie sich gegenseitig ergänzen und füreinander da sind. Die Freundschaft der Vier ist stark, was mich sehr berührt. Es gibt ein paar moralische Kleinigkeiten bzw Entwicklungen innerhalb der Handlung, die mir persönlich nicht hundertprozentig zugesagt haben, da ich da eine etwas sture Ansicht zu habe mir ist das zu einfach gelöst worden. Was der Story an sich aber überhaupt nichts anhaben kann. Denn insgesamt begeistert dieses Buch mit cosy Vibes und vielen Wohlfühlmomenten! Was ich besonders cool finde, sind die Kapiteltitel. Sie sind alle Hashtagwörter/ Sätze. Eine echt tolle Idee! Fazit: Traumhaft schönes Setting, cosy, jede Menge Wohlfühlmomente und eine starke, berührende Freundschaft. Klare Leseempfehlung!

Unsere Kund*innen meinen

Sommerträume auf Sylt

von Stephanie Jana, Ursula Kollritsch

4.7

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Sommerträume auf Sylt