• Leuchtfeuer
  • Leuchtfeuer
  • Leuchtfeuer
  • Leuchtfeuer
  • Leuchtfeuer
  • Leuchtfeuer
Die Waldfriede-Saga Band 2

Leuchtfeuer

Die Schwestern vom Waldfriede - Roman − Im 2. Band der Bestseller-Saga kämpft eine Kinderschwester um ihr Glück

Buch (Taschenbuch)

Fr.19.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Leuchtfeuer

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 19.90
eBook

eBook

ab Fr. 12.90
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung


Eine mutige Kinderschwester kämpft für ihre kleinen Patienten und ihr eigenes Glück. Die mitreissende Waldfriede-Saga geht weiter!

Berlin-Zehlendorf, 1933. Gerade als sich das Waldfriede endlich einen Namen gemacht hat und Klinikleiter Conradi in die Berliner Chirurgische Gesellschaft aufgenommen wird, ziehen mit der Machtergreifung der Nazis dunkle Wolken am Horizont auf. Plötzlich steht das Waldfriede und sein Personal unter Beobachtung. Doch die junge Kinderschwester Lilly sorgt sich weniger um sich selbst als um ihre kleinen schutzbedürftigen Patienten und die Menschen, die ihr nahestehen: Längst hat sie erkannt, dass ihre Gefühle für den Arzt Rudolph Kirsch über ein rein berufliches Verhältnis hinausgehen. Sie ahnt, dass sie nicht als Einzige ein Geheimnis verbirgt. Die Zeiten werden immer bedrohlicher, und Lilly immer verzweifelter: Soll sie alles riskieren – um am Ende vielleicht alles, was ihr am Herzen liegt, zu verlieren?

Nach wahren Begebenheiten: Inspiriert von der Chronik einer Krankenschwester erzählt Erfolgsautorin Corina Bomann die Geschichte der Berliner Waldfriede-Klinik.

Entdecken Sie die weiteren Bände der mitreissenden Waldfriede-Saga:

1. Sternstunde. Die Schwestern vom Waldfriede

2. Leuchtfeuer. Die Schwestern vom Waldfriede

3. Sturmtage. Die Schwestern vom Waldfriede

4. Wunderzeit. Die Schwestern vom Waldfriede

»Ein spannend aufbereitetes Zeitdokument.« Münchner Merkur über »Sternstunde«

Details

Verkaufsrang

692

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

27.06.2022

Verlag

Penguin

Seitenzahl

624

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

692

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

27.06.2022

Verlag

Penguin

Seitenzahl

624

Maße (L/B/H)

20.5/13.5/5 cm

Gewicht

720 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-328-60226-2

Weitere Bände von Die Waldfriede-Saga

  • Sternstunde
    Sternstunde Corina Bomann
    Band 1

    Sternstunde

    von Corina Bomann

    Buch

    Fr. 19.90

    (48)

  • Leuchtfeuer
    Leuchtfeuer Corina Bomann
    Band 2

    Leuchtfeuer

    von Corina Bomann

    Buch

    Fr. 19.90

    (33)

  • Sturmtage
    Sturmtage Corina Bomann
    Vorbesteller Band 3

    Sturmtage

    von Corina Bomann

    Buch

    Fr. 19.90

    (0)

  • Wunderzeit
    Wunderzeit Corina Bomann
    Vorbesteller Band 4

    Wunderzeit

    von Corina Bomann

    Buch

    Fr. 19.90

    (0)

Das meinen unsere Kund*innen

4.8

33 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Dunkle Wolken ziehen über dem Waldfriede auf

Tanja W. am 08.08.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Meine Meinung: Auch Teil 2 der Waldfriede-Saga von Corina Bomann konnte mich wieder sehr fesseln. In diesem Band steht die junge Kinderkrankenschwester Lilly im Vordergrund. Aber auch Hanna und Dr. Conradi spielen eine große Rolle, was mich sehr freut. Lilly kümmert sich als Kinderkrankenschwester aufopferungsvoll um ihre kleinen Patienten. Eng arbeitet sie mit Prof. Rudolph Kirsch zusammen. Schnell merkt sie, dass Gefühle im Spiel sind, auf beiden Seiten. Doch die Nazis gewinnen immer mehr an Macht und Angst und Schrecken verbreiten sich. Lilly verbirgt seit langem ein Geheimnis und sie steht vor einer schweren Entscheidung... Bereits nach den ersten Seiten war ich wieder vollkommen im Krankenhaus Waldfriede angekommen. Der Schreibstil von Corina Bomann ist sehr einfühlsam und berührend. Sehr gekonnt vermischt sie die Realität des Krankenhauses Waldfriede, bassierend auf z. B. der Chronik des Hauses, mit fiktiven Ereignissen. Die Machtergreifung der Nazis und deren Brutalität erschüttern mich jedes Mal aufs Neue wieder. Die Protagonisten sind sehr authentisch beschrieben mit ihren Sorgen und Ängsten, aber auch ihrer Hoffnung. Teil 2 endet mit dem Epilog im August 1936. Voller Spannung warte ich jetzt auf Teil 3, der voraussichtlich am 28.12.2022 erscheint. Auch Teil 2 bekommt von mir 5 von 5 Sternen.

Dunkle Wolken ziehen über dem Waldfriede auf

Tanja W. am 08.08.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Meine Meinung: Auch Teil 2 der Waldfriede-Saga von Corina Bomann konnte mich wieder sehr fesseln. In diesem Band steht die junge Kinderkrankenschwester Lilly im Vordergrund. Aber auch Hanna und Dr. Conradi spielen eine große Rolle, was mich sehr freut. Lilly kümmert sich als Kinderkrankenschwester aufopferungsvoll um ihre kleinen Patienten. Eng arbeitet sie mit Prof. Rudolph Kirsch zusammen. Schnell merkt sie, dass Gefühle im Spiel sind, auf beiden Seiten. Doch die Nazis gewinnen immer mehr an Macht und Angst und Schrecken verbreiten sich. Lilly verbirgt seit langem ein Geheimnis und sie steht vor einer schweren Entscheidung... Bereits nach den ersten Seiten war ich wieder vollkommen im Krankenhaus Waldfriede angekommen. Der Schreibstil von Corina Bomann ist sehr einfühlsam und berührend. Sehr gekonnt vermischt sie die Realität des Krankenhauses Waldfriede, bassierend auf z. B. der Chronik des Hauses, mit fiktiven Ereignissen. Die Machtergreifung der Nazis und deren Brutalität erschüttern mich jedes Mal aufs Neue wieder. Die Protagonisten sind sehr authentisch beschrieben mit ihren Sorgen und Ängsten, aber auch ihrer Hoffnung. Teil 2 endet mit dem Epilog im August 1936. Voller Spannung warte ich jetzt auf Teil 3, der voraussichtlich am 28.12.2022 erscheint. Auch Teil 2 bekommt von mir 5 von 5 Sternen.

Spannende Geschichte im Krankenhaus Waldfriede

Bewertung am 07.08.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch „Leuchtfeuer“ spielt in den 1930ern im Krankenhauses Waldfriede in Berlin Zehlendorf. Die fiktive Geschichte beruht auf einer Chronik der Klinik Zehlendorf. Der Leser erlebt den Klinikalltag mit und mit welchen Problemen die Ärzte und Krankenschwestern sich herumschlagen müssen. Wie die Nationalsozialisten immer mehr Schrecken und Angst unter der Bevölkerung verbreiten, wird sehr gut in die Geschichte eingebunden. Das Krankenhaus wird von Adventisten geleitet und unter den Ärzten sind Juden. Hitlers Machtergreifung hat daher große Konsequenzen für das Krankenhaus. Corina Bomanns Schreibstill macht, dass das Buch trotz über 600 Seiten nie langatmig wird. Die Figuren ist sehr facettenreich und überzeugend. Die Hauptperson, Krankenschwester Lilly, hat mein Herz im Sturm erobert. Dieses Buch ist der 2. Band der Waldfriede Saga. Der 2. Band lässt sich ohne Vorkenntnisse zum 1. Band lesen, auch wenn man dann den Hintergrund zu einigen Personen und Ereignissen nicht kennt. Ich freue mich schon auf den dritten Teil der Serie und bin gespannt, wie es nach 1936 mit den Personen und dem Waldfriede weitergeht.

Spannende Geschichte im Krankenhaus Waldfriede

Bewertung am 07.08.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch „Leuchtfeuer“ spielt in den 1930ern im Krankenhauses Waldfriede in Berlin Zehlendorf. Die fiktive Geschichte beruht auf einer Chronik der Klinik Zehlendorf. Der Leser erlebt den Klinikalltag mit und mit welchen Problemen die Ärzte und Krankenschwestern sich herumschlagen müssen. Wie die Nationalsozialisten immer mehr Schrecken und Angst unter der Bevölkerung verbreiten, wird sehr gut in die Geschichte eingebunden. Das Krankenhaus wird von Adventisten geleitet und unter den Ärzten sind Juden. Hitlers Machtergreifung hat daher große Konsequenzen für das Krankenhaus. Corina Bomanns Schreibstill macht, dass das Buch trotz über 600 Seiten nie langatmig wird. Die Figuren ist sehr facettenreich und überzeugend. Die Hauptperson, Krankenschwester Lilly, hat mein Herz im Sturm erobert. Dieses Buch ist der 2. Band der Waldfriede Saga. Der 2. Band lässt sich ohne Vorkenntnisse zum 1. Band lesen, auch wenn man dann den Hintergrund zu einigen Personen und Ereignissen nicht kennt. Ich freue mich schon auf den dritten Teil der Serie und bin gespannt, wie es nach 1936 mit den Personen und dem Waldfriede weitergeht.

Unsere Kund*innen meinen

Leuchtfeuer

von Corina Bomann

4.8

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Leuchtfeuer
  • Leuchtfeuer
  • Leuchtfeuer
  • Leuchtfeuer
  • Leuchtfeuer
  • Leuchtfeuer