Das Amsterdam-Lesebuch
Reise-Lesebuch. Reiseführer für alle Sinne Band 26

Das Amsterdam-Lesebuch

Impressionen und Rezepte aus der Stadt der Grachten

Buch (Kunststoff-Einband)

Fr.23.90

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Malerische Holländerhäuschen reihen sich entlang der Grachten, unter Ulmen laden lauschige Plätze zum Verweilen ein. Sanft plätschern Wellen gegen die unzähligen Hausboote. Flache Kähne tuckern unter geschwungenen Brücken hindurch, während oben unzählige Fahrräder in ausgelassenem Gewirr darüber hinwegflitzen. Menschen aus aller Welt, zauberhafte kleine Läden, Cannabisdunst und Freizügigkeit – Amsterdam ist ein buntes und quirliges Sammelbecken, und dabei doch so behaglich und einladend wie ein idyllisches Dorf. Hier begegnen sich Hochkultur und Underground, sie vereinen sich mit beispiellosem Spannungsbogen und machen Amsterdam zu einer Weltstadt, die ihresgleichen sucht.
Dieses Buch ist ein unterhaltsamer Streifzug und eine Entdeckungsreise zu den Besonderheiten von Amsterdam. Abgerundet werden die einzelnen Episoden durch typische Rezepte aus der Stadt der Grachten, damit deren Gaumenfreuden auch die heimische Küche erobern können.

Almut Irmscher wurde in Wuppertal geboren und wuchs im niederbergischen Velbert, später im steingrauen Mönchengladbach der Siebzigerjahre auf. Mit 18 Jahren floh sie zum Studium ins lebenslustige Köln und verbrachte danach viele Jahre an so unterschiedlichen Orten wie Liverpool oder einem einsam gelegenen Bauernhof in der norddeutschen Tiefebene, um endlich auf einem Hügel im Bergischen Land anzukommen.
Hier lebt sie nun mit ihrem Mann, einem Marineoffizier. Sie hat drei Kinder und leitet seit mehr als 20 Jahren eine kleine Reiseagentur. Ihre Leidenschaften sind das Reisen und das Schreiben, ausserdem ist sie passionierte Fotografin und Köchin. Das inspirierte sie dazu, alles miteinander zu verbinden und die Vielfalt der bereisten Länder, Regionen und Städte mit lebendigen Geschichten, Fotos und Rezepten zu dokumentieren.

Details

Einband

Kunststoff-Einband

Erscheinungsdatum

15.07.2022

Verlag

MANA-Verlag

Seitenzahl

208

Beschreibung

Details

Einband

Kunststoff-Einband

Erscheinungsdatum

15.07.2022

Verlag

MANA-Verlag

Seitenzahl

208

Maße (L/B)

20/13 cm

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-95503-252-4

Weitere Bände von Reise-Lesebuch. Reiseführer für alle Sinne

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Das Amsterdam-Lesebuch