• Das geheime Leben der Tiere (Wald, Band 1) - Die weiße Wölfin
  • Das geheime Leben der Tiere (Wald, Band 1) - Die weiße Wölfin
  • Das geheime Leben der Tiere (Wald, Band 1) - Die weiße Wölfin
  • Das geheime Leben der Tiere (Wald, Band 1) - Die weiße Wölfin
  • Das geheime Leben der Tiere (Wald, Band 1) - Die weiße Wölfin
  • Das geheime Leben der Tiere (Wald, Band 1) - Die weiße Wölfin
  • Das geheime Leben der Tiere (Wald, Band 1) - Die weiße Wölfin
  • Das geheime Leben der Tiere (Wald, Band 1) - Die weiße Wölfin
  • Das geheime Leben der Tiere (Wald, Band 1) - Die weiße Wölfin
  • Das geheime Leben der Tiere (Wald, Band 1) - Die weiße Wölfin
Das geheime Leben der Tiere - Wald Band 1

Das geheime Leben der Tiere (Wald, Band 1) - Die weiße Wölfin

Erlebe die Tierwelt und die Geheimnisse der Wälder wie noch nie zuvor - Für Kinder ab 8 Jahren

Buch (Gebundene Ausgabe)

Fr.18.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Das geheime Leben der Tiere (Wald, Band 1) - Die weiße Wölfin

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab Fr. 18.90
eBook

eBook

ab Fr. 10.00
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

In dieser realistischen und authentischen neuen Buchreihe tauchen Kinder in die spannende Welt der Tiere ein und entdecken sowohl die Schönheit der Natur, als auch ihre zahlreichen Gefahren. Die Leser*innen werden für die Vielfalt der Lebensräume begeistert und lernen auf den Wissensseiten viel Neues über den Kreislauf des Lebens.

Komm mit auf eine Reise unter die mächtigen Baumwipfel!

Der Wald ist wunderschön und voller Geheimnisse. Doch das Leben der Tiere dort ist auch gefährlich.

Ein heftiger Sturm tost durch das Flusstal, als fünf Wolfswelpen geboren werden. Der letzte Welpe ist eine winzige Wölfin. Ausgerechnet sie nimmt sich vor, die allergrösste Jägerin zu werden. Und Anführerin obendrein! Das Rudel tauft sie „Fünf“, schwört ihr Schutz und lehrt sie Mut und Weisheit. Bis die Wölfin losziehen muss, um sich einer Welt voller Abenteuer und Bedrohungen zu stellen. Immer an ihrer Seite: der Rabe Raak. Denn allein ist selbst der grösste und klügste Wolf verloren.

Aufregende Abenteuer, erstaunliche Wunder der Natur und das spannende Leben der Tiere – diese Kinderbuch-Reihe entführt Jungen und Mädchen ab 8 Jahren in die verschiedenen Lebensräume der Erde. Ob im tiefen Meer oder im dichten Wald: In diesen Geschichten erleben Tiere wunderschöne und zugleich bewegende Abenteuer. Mit berührenden und coolen Schwarz-Weiss-Illustrationen. Lehrreich wie ein Sachbuch und berührend wie ein Disney-Klassiker! Für Fans von Peter Wohlleben und Karsten Brensing.

Alle Bände dieser Reihe:
Band 1: Das geheime Leben der Tiere (Wald) - Die weisse Wölfin
Band 2: Das geheime Leben der Tiere (Wald) - König der Bären - erscheint August 2022
Band 3: Das geheime Leben der Tiere (Wald) - folgt
Band 4: Das geheime Leben der Tiere (Wald) - folgt

Die Titel sind auf Antolin.de gelistet.

Eine spannende, liebevolle Sachbuch-Erzählung: Kinder werden ‚Fünf‘ und auch Raak lieben.“ Gabriele Hoffmann, Mannheimer Morgen
„Auf Tuchfühlung mit faszinierenden Wesen: Die Geschichte ist authentisch und die Verhaltensweisen sind sehr natürlich gehalten. Die weisse Wölfin Fünf repräsentiert ihre Art hervorragend.“ Julian Hübecker, kinderbuch-couch.de

Vanessa Walder wurde 1978 in Heidelberg geboren und wuchs in Wien auf. Eigentlich wollte sie Anwältin werden und studierte erstmal Jura, bis eine ihrer Kurzgeschichten veröffentlicht wurde und sie auf den Gedanken kam, Geschichtenerzählen zu ihrem Beruf zu machen. Mit Erscheinen des ersten Bandes der Serie „sisters" machte sie sich 2001 als Schriftstellerin selbstständig. Seitdem sind vor allem im Loewe Verlag viele Bücher und Serien erschienen, die in 27 Sprachen übersetzt wurden. Die Autorin schreibt ausserdem Drehbücher für Kinofilme und lebt seit 2008 in Berlin.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 8 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

09.02.2022

Illustrator

Simona M. Ceccarelli

Herausgeber

Loewe Kinderbücher

Verlag

Loewe

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 8 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

09.02.2022

Illustrator

Simona M. Ceccarelli

Herausgeber

Loewe Kinderbücher

Verlag

Loewe

Seitenzahl

208

Maße (L/B/H)

21.3/15.7/2.3 cm

Gewicht

400 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7432-0837-7

Weitere Bände von Das geheime Leben der Tiere - Wald

Dazu passende Produkte

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

16 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Realitätsnaher Roman rund um das Leben einer Wölfin

Christina P. aus Hamburg am 13.06.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

In einer Sturmnacht kommen vier Wolfswelpen zur Welt - halt, nein, ein fünftes Junges kommt hinzu, klein wie ein Maulwurf, aber trotz seiner geringen Größe schon die reinste Kämpfernatur. Der Einfachheit halber heißt die Kleine Fünf, und ihr Ziel ist es, später Rudelführerin zu werden. Doch zunächst heißt es lernen, ein guter Wolf lernt immer dazu. An ihrer Seite der Rabe Kraak, ihr lebenslanger Verbündeter mit dem frechen Schnabel. Das Leben der weißen Wölfin Fünf ist herrlich unverkitscht und orientiert sich an Fakten rund um Wölfe, welche am Ende des Buches nochmal gesondert nachzulesen sind. Freunde und Feinde, Naturgewalten, Verhaltensweisen und die Jagd nach Futter - unzählige Themen sind hier zu einem beeindruckenden Roman verwoben. Hinzu kommen wunderschöne Illustrationen zu diversen Szenen, welche den Spaß, das Leben der Weißen Wölfin mitzuerleben, wunderschön bereichern. Ein sehr gelungenes Buch mit vielen erstaunlichen Details rund um die Wölfe.

Realitätsnaher Roman rund um das Leben einer Wölfin

Christina P. aus Hamburg am 13.06.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

In einer Sturmnacht kommen vier Wolfswelpen zur Welt - halt, nein, ein fünftes Junges kommt hinzu, klein wie ein Maulwurf, aber trotz seiner geringen Größe schon die reinste Kämpfernatur. Der Einfachheit halber heißt die Kleine Fünf, und ihr Ziel ist es, später Rudelführerin zu werden. Doch zunächst heißt es lernen, ein guter Wolf lernt immer dazu. An ihrer Seite der Rabe Kraak, ihr lebenslanger Verbündeter mit dem frechen Schnabel. Das Leben der weißen Wölfin Fünf ist herrlich unverkitscht und orientiert sich an Fakten rund um Wölfe, welche am Ende des Buches nochmal gesondert nachzulesen sind. Freunde und Feinde, Naturgewalten, Verhaltensweisen und die Jagd nach Futter - unzählige Themen sind hier zu einem beeindruckenden Roman verwoben. Hinzu kommen wunderschöne Illustrationen zu diversen Szenen, welche den Spaß, das Leben der Weißen Wölfin mitzuerleben, wunderschön bereichern. Ein sehr gelungenes Buch mit vielen erstaunlichen Details rund um die Wölfe.

Junge Leser lernen viel über Wölfe und die Natur

Hörnchens Büchernest am 01.06.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Inhalt: Ein heftiger Sturm tost durch das Flusstal, als fünf Wolfswelpen geboren werden. Der letzte Welpe ist eine winzige Wölfin. Ausgerechnet sie nimmt sich vor, die allergrößte Jägerin zu werden. Und Anführerin obendrein! Das Rudel tauft sie „Fünf“, schwört ihr Schutz und lehrt sie Mut und Weisheit. Bis die Wölfin losziehen muss, um sich einer Welt voller Abenteuer und Bedrohungen zu stellen. Immer an ihrer Seite: der Rabe Raak. Denn allein ist selbst der größte und klügste Wolf verloren. Meinung: In einer stürmischen Nacht werden in einem Wolfsrudel fünf junge Welpen geboren. Der letzte der fünf Welpen ist winzig, doch ihr ist großes vorherbestimmt. So nimmt sie sich von Anfang an vor eines Tages Leitwölfin in ihrem eigenen Rudel zu werden. Doch bis dahin hat Fünf, wie sie von allen genannt wird, noch einen langen Weg vor sich, der einige Gefahren für Fünf bereithält. Da ich die Bücher von Vanessa Walder immer sehr gerne lese und Wölfe mit zu meinen liebsten Tieren zählen, habe ich mich sehr auf dieses Buch gefreut. Ich fand es hierbei von Anfang an toll, dass die Autorin auf eine realistische Erzählung setzt. Denn dieses Buch ist keine fröhliche Erzählung vom Leben einer Wölfin. Viel mehr zeigt Vanessa Walder auf, wie so ein Leben eines Wolfes aussehen kann. Und dieses Leben ist nun mal stellenweise ein harter Kampf ums Überleben. So gibt es Verlust und Trauer in diesem Buch, aber auch viele schöne Momente, die einem das Herz höherschlagen lassen. Und so darf der Leser sich auf eine Lebensgeschichte von Wölfin Fünf freuen, die wirklich sehr besonders und aufregend ist. Vanessa Walder webt dabei Fakten aus der Welt der Wölfe in eine stimmige und runde Geschichte ein. Die jungen Leser werden hier sicher das ein oder andere über diese faszinierenden Tiere lernen und sind von Anfang bis Ende an Fünfs Seite dabei. Am Ende des Buches beantwortet die Autorin noch ein paar spannende Fragen wie beispielsweise ob Wölfe und Raben wirklich Freunde sind, ob weibliche Wölfe Rudelführer sein können und ob Wölfe Menschen angreifen. Im Buch gibt es viele schöne Illustrationen von Simona M. Ceccarelli. Mit dezenten, aber sehr aussagekräftigen Zeichnungen entführt uns Simona M. Ceccarelli dabei noch tiefer in die Welt der Wölfe. Fazit: Mir hat der erste Band aus "Das geheime Leben der Tiere - Wald" wirklich sehr gut gefallen. Denn die Wölfin Fünf ist eine interessante und starke Persönlichkeit, die einige Unwegsamkeiten auf ihrem Weg bestehen muss und an diesen enorm reift. So lernen junge Leser nicht nur etwas über die Natur und die Wölfe, sondern bekommen auch eine wichtige Botschaft vermittelt. Ich vergebe 5 von 5 Hörnchen.

Junge Leser lernen viel über Wölfe und die Natur

Hörnchens Büchernest am 01.06.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Inhalt: Ein heftiger Sturm tost durch das Flusstal, als fünf Wolfswelpen geboren werden. Der letzte Welpe ist eine winzige Wölfin. Ausgerechnet sie nimmt sich vor, die allergrößte Jägerin zu werden. Und Anführerin obendrein! Das Rudel tauft sie „Fünf“, schwört ihr Schutz und lehrt sie Mut und Weisheit. Bis die Wölfin losziehen muss, um sich einer Welt voller Abenteuer und Bedrohungen zu stellen. Immer an ihrer Seite: der Rabe Raak. Denn allein ist selbst der größte und klügste Wolf verloren. Meinung: In einer stürmischen Nacht werden in einem Wolfsrudel fünf junge Welpen geboren. Der letzte der fünf Welpen ist winzig, doch ihr ist großes vorherbestimmt. So nimmt sie sich von Anfang an vor eines Tages Leitwölfin in ihrem eigenen Rudel zu werden. Doch bis dahin hat Fünf, wie sie von allen genannt wird, noch einen langen Weg vor sich, der einige Gefahren für Fünf bereithält. Da ich die Bücher von Vanessa Walder immer sehr gerne lese und Wölfe mit zu meinen liebsten Tieren zählen, habe ich mich sehr auf dieses Buch gefreut. Ich fand es hierbei von Anfang an toll, dass die Autorin auf eine realistische Erzählung setzt. Denn dieses Buch ist keine fröhliche Erzählung vom Leben einer Wölfin. Viel mehr zeigt Vanessa Walder auf, wie so ein Leben eines Wolfes aussehen kann. Und dieses Leben ist nun mal stellenweise ein harter Kampf ums Überleben. So gibt es Verlust und Trauer in diesem Buch, aber auch viele schöne Momente, die einem das Herz höherschlagen lassen. Und so darf der Leser sich auf eine Lebensgeschichte von Wölfin Fünf freuen, die wirklich sehr besonders und aufregend ist. Vanessa Walder webt dabei Fakten aus der Welt der Wölfe in eine stimmige und runde Geschichte ein. Die jungen Leser werden hier sicher das ein oder andere über diese faszinierenden Tiere lernen und sind von Anfang bis Ende an Fünfs Seite dabei. Am Ende des Buches beantwortet die Autorin noch ein paar spannende Fragen wie beispielsweise ob Wölfe und Raben wirklich Freunde sind, ob weibliche Wölfe Rudelführer sein können und ob Wölfe Menschen angreifen. Im Buch gibt es viele schöne Illustrationen von Simona M. Ceccarelli. Mit dezenten, aber sehr aussagekräftigen Zeichnungen entführt uns Simona M. Ceccarelli dabei noch tiefer in die Welt der Wölfe. Fazit: Mir hat der erste Band aus "Das geheime Leben der Tiere - Wald" wirklich sehr gut gefallen. Denn die Wölfin Fünf ist eine interessante und starke Persönlichkeit, die einige Unwegsamkeiten auf ihrem Weg bestehen muss und an diesen enorm reift. So lernen junge Leser nicht nur etwas über die Natur und die Wölfe, sondern bekommen auch eine wichtige Botschaft vermittelt. Ich vergebe 5 von 5 Hörnchen.

Unsere Kund*innen meinen

Das geheime Leben der Tiere (Wald, Band 1) - Die weiße Wölfin

von Vanessa Walder

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Das geheime Leben der Tiere (Wald, Band 1) - Die weiße Wölfin
  • Das geheime Leben der Tiere (Wald, Band 1) - Die weiße Wölfin
  • Das geheime Leben der Tiere (Wald, Band 1) - Die weiße Wölfin
  • Das geheime Leben der Tiere (Wald, Band 1) - Die weiße Wölfin
  • Das geheime Leben der Tiere (Wald, Band 1) - Die weiße Wölfin
  • Das geheime Leben der Tiere (Wald, Band 1) - Die weiße Wölfin
  • Das geheime Leben der Tiere (Wald, Band 1) - Die weiße Wölfin
  • Das geheime Leben der Tiere (Wald, Band 1) - Die weiße Wölfin
  • Das geheime Leben der Tiere (Wald, Band 1) - Die weiße Wölfin
  • Das geheime Leben der Tiere (Wald, Band 1) - Die weiße Wölfin