Geheimnisvolle Garrigue
Band 9

Geheimnisvolle Garrigue

Ein Provence-Krimi mit Capitaine Roger Blanc

eBook

Fr. 12.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Geheimnisvolle Garrigue

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 17.90
Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 17.90
eBook

eBook

ab Fr. 12.00

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

1601

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

17.05.2022

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

1601

Erscheinungsdatum

17.05.2022

Verlag

DuMont Buchverlag

Seitenzahl

384 (Printausgabe)

Dateigröße

1950 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783832182311

Weitere Bände von Capitaine Roger Blanc

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.7

22 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Die Hoffnung stirbt zuletzt

leseratte1310 am 19.06.2023

Bewertungsnummer: 1964197

Bewertet: eBook (ePUB)

Im März 2020 passieren beängstigende Dinge. Eine Pandemie breitet sich auf der Welt aus und die Verantwortlichen verhängen eine Ausgangssperre. In der Provence erinnert der Vermisstenfall einer jungen Frau an einen alten Fall, bei dem vor 23 Jahren ebenfalls junge Frauen am alten Kanal verschwanden. Nur ein linker Schuh blieb am Kanal zurück. Ist der Täter von damals zurück oder gibt es einen Trittbrettfahrer? Doch ein Detail wurde niemals an die Öffentlichkeit gebracht. Dann verschwindet auch noch die Freundin der Vermissten und zurück bleibt wieder ein Schuh. Dies ist der neunte Fall, den Capitaine Roger Blanc in der Provence aufzuklären hat. Unterstützt wird der Capitaine dieses mal von einem jungen Kollegen, der sehr engagiert, aber auch manchmal etwas seltsam ist. Im Laufe der Ermittlungen, die sich aufgrund der besonderen Umstände als sehr schwierig gestalten, kommt Roger Blanc und seinem Team der Verdacht, dass der Täter aus den eigenen Reihen stammen könnte. Die Personen sind glaubhaft dargestellt. Besonders leidgetan hat mir die Dame, die seit 23 Jahren ihre Haustür offen lässt, weil sie hofft, dass ihre Tochter zurückkommt. Der Fall ist spannend, aber da die Polizeiarbeit durch das Virus beeinträchtigt wird, geht es ruhiger zu als sonst. Das Ende hat mich dann überrascht, obwohl ich – wenn auch spät – ahnte, wohin die Reise geht.

Die Hoffnung stirbt zuletzt

leseratte1310 am 19.06.2023
Bewertungsnummer: 1964197
Bewertet: eBook (ePUB)

Im März 2020 passieren beängstigende Dinge. Eine Pandemie breitet sich auf der Welt aus und die Verantwortlichen verhängen eine Ausgangssperre. In der Provence erinnert der Vermisstenfall einer jungen Frau an einen alten Fall, bei dem vor 23 Jahren ebenfalls junge Frauen am alten Kanal verschwanden. Nur ein linker Schuh blieb am Kanal zurück. Ist der Täter von damals zurück oder gibt es einen Trittbrettfahrer? Doch ein Detail wurde niemals an die Öffentlichkeit gebracht. Dann verschwindet auch noch die Freundin der Vermissten und zurück bleibt wieder ein Schuh. Dies ist der neunte Fall, den Capitaine Roger Blanc in der Provence aufzuklären hat. Unterstützt wird der Capitaine dieses mal von einem jungen Kollegen, der sehr engagiert, aber auch manchmal etwas seltsam ist. Im Laufe der Ermittlungen, die sich aufgrund der besonderen Umstände als sehr schwierig gestalten, kommt Roger Blanc und seinem Team der Verdacht, dass der Täter aus den eigenen Reihen stammen könnte. Die Personen sind glaubhaft dargestellt. Besonders leidgetan hat mir die Dame, die seit 23 Jahren ihre Haustür offen lässt, weil sie hofft, dass ihre Tochter zurückkommt. Der Fall ist spannend, aber da die Polizeiarbeit durch das Virus beeinträchtigt wird, geht es ruhiger zu als sonst. Das Ende hat mich dann überrascht, obwohl ich – wenn auch spät – ahnte, wohin die Reise geht.

ein Rademacher ;-)

Bewertung aus Obfelden am 07.08.2022

Bewertungsnummer: 1762431

Bewertet: eBook (ePUB)

Wie immer, unterhaltsam, gut, liebenswert/humorvolle Beschreibung von Land und Leuten (man spürt er fühlt sich wohl in der Provence).Wenn der Kommisair Blanc sich nur nicht dauerübermüdet durch sämtliche Krimis Quälen würde? ! Er könnte ja zur Abwechslung auch einmal ausgeruht und fit sein ;-)

ein Rademacher ;-)

Bewertung aus Obfelden am 07.08.2022
Bewertungsnummer: 1762431
Bewertet: eBook (ePUB)

Wie immer, unterhaltsam, gut, liebenswert/humorvolle Beschreibung von Land und Leuten (man spürt er fühlt sich wohl in der Provence).Wenn der Kommisair Blanc sich nur nicht dauerübermüdet durch sämtliche Krimis Quälen würde? ! Er könnte ja zur Abwechslung auch einmal ausgeruht und fit sein ;-)

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Geheimnisvolle Garrigue

von Cay Rademacher

4.7

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Geheimnisvolle Garrigue