20/21 Synchron
Band 40
Reprinted by Huber Band 40

20/21 Synchron

Ein Lesebuch zur Literatur der mehrsprachigen Schweiz von 1920 bis 2020. Reprinted by Huber Bd. 40

Buch (Gebundene Ausgabe)

Fr.39.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

34577

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

14.01.2022

Illustrator

Yvonne Böhler + weitere

Herausgeber

Charles Linsmayer

Verlag

Th. Gut Verlag

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

34577

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

14.01.2022

Illustrator

  • Yvonne Böhler
  • Manfred Utzinger

Herausgeber

Charles Linsmayer

Verlag

Th. Gut Verlag

Seitenzahl

576

Maße (L/B/H)

21.1/13.9/3.9 cm

Gewicht

732 g

Auflage

2. Auflage 2022

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-85717-291-5

Weitere Bände von Reprinted by Huber

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ein wunderbares Buch

Bewertung am 16.01.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Einmal angefangen mag man gar nicht aufhören. Man liesst zunächst ein Porträt und den dazugehörigen Beitrag des Autors. Gleich ist der nächste Beitrag interessant und dann schaut man das Proträt nach und dann das nächste Porträt. Und es geht so weiter. Die Porträts an sich sind kleine Kunststücke und es nicht nur die Information über den Autor, die interessant ist - allein das Lesen der Porträts ist ein Genuss. Schön auch die Kürze: 1 Seite über den Autor und 2-3 Seiten Leseproben der Autoren. So informativ und dabei so angenehm.

Ein wunderbares Buch

Bewertung am 16.01.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Einmal angefangen mag man gar nicht aufhören. Man liesst zunächst ein Porträt und den dazugehörigen Beitrag des Autors. Gleich ist der nächste Beitrag interessant und dann schaut man das Proträt nach und dann das nächste Porträt. Und es geht so weiter. Die Porträts an sich sind kleine Kunststücke und es nicht nur die Information über den Autor, die interessant ist - allein das Lesen der Porträts ist ein Genuss. Schön auch die Kürze: 1 Seite über den Autor und 2-3 Seiten Leseproben der Autoren. So informativ und dabei so angenehm.

Unsere Kund*innen meinen

20/21 Synchron

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • 20/21 Synchron