Wenn der Schatten kommt
Band 1
Bergmann und Plank-Reihe Band 1

Wenn der Schatten kommt

Kriminalroman

eBook

Fr.12.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Wenn der Schatten kommt

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab Fr. 23.90
eBook

eBook

ab Fr. 12.00

Beschreibung

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

04.04.2022

Verlag

Maximum Verlag

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

04.04.2022

Verlag

Maximum Verlag

Seitenzahl

258 (Printausgabe)

Dateigröße

1482 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783948346430

Das meinen unsere Kund*innen

4.4

7 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Gelungener Auftakt

aebbies.buechertruhe am 03.10.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Eichstätt bekommt eine neue Kriminalpolizei-Inspektion. Kaum hat diese eröffnet, haben Hauptkommissar Konrad Bergmann und seine Kollegin Tessa Plank ihren ersten Mordfall aufzuklären. In der Altmühl wurde die Leiche einer Seniorin gefunden. Es sieht nach einem natürlichen Tod aus, jedoch stellen sich die Fragen wer sie ist und wie sie in die Altmühl kam. Am Tatort wurde ein Ohrring gefunden, dessen Besitzerin ermittelt werden kann. Dann überschlagen sich die Ereignisse. Tessa Plank verschwindet spurlos und in der Altmühl werden zwei weitere Senioren tot aufgefunden. Konrad Bergmann entdeckt bei seinen Ermittlungen ein Tagebuch, dessen Inhalt verstörend ist... "Wenn der Schatten kommt" ist der Auftakt einer neuen Krimireihe von Carmen Mayer. Dieser Auftakt ist für mich komplett gelungen! Man bekommt einen spannenden Kriminalfall voller Höhen und unvorhersehbaren Wendungen, der den Leser packt und bis zum Schluß nicht mehr los läßt. Geschickt läßt die Autorin immer wieder Tagebucheinträge einfließen, die den Leser streckenweise schaudern lassen und die Spannung noch höher treiben. Man weiß gar nicht, was spannender ist: die Tagebucheinträge oder die Gegenwart. Besonders toll waren die Beschreibungen der neuen Dienststelle. Die Charaktere mußten alle erst neu miteinander zurecht kommen - und stehen direkt vor solch einem Fall. Das Zusammenraufen wird hier richtig gut beschrieben und man merkt, wie nach und nach ein Team entsteht. Nebenbei wird man in eine schöne Gegend entführt, die durch den bildhaften Schreibstil lebendig wird. Dieser Serienauftakt ist rundum gelungen! Ich hoffe sehr, daß dieses Team noch weiter ermitteln wird!

Gelungener Auftakt

aebbies.buechertruhe am 03.10.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Eichstätt bekommt eine neue Kriminalpolizei-Inspektion. Kaum hat diese eröffnet, haben Hauptkommissar Konrad Bergmann und seine Kollegin Tessa Plank ihren ersten Mordfall aufzuklären. In der Altmühl wurde die Leiche einer Seniorin gefunden. Es sieht nach einem natürlichen Tod aus, jedoch stellen sich die Fragen wer sie ist und wie sie in die Altmühl kam. Am Tatort wurde ein Ohrring gefunden, dessen Besitzerin ermittelt werden kann. Dann überschlagen sich die Ereignisse. Tessa Plank verschwindet spurlos und in der Altmühl werden zwei weitere Senioren tot aufgefunden. Konrad Bergmann entdeckt bei seinen Ermittlungen ein Tagebuch, dessen Inhalt verstörend ist... "Wenn der Schatten kommt" ist der Auftakt einer neuen Krimireihe von Carmen Mayer. Dieser Auftakt ist für mich komplett gelungen! Man bekommt einen spannenden Kriminalfall voller Höhen und unvorhersehbaren Wendungen, der den Leser packt und bis zum Schluß nicht mehr los läßt. Geschickt läßt die Autorin immer wieder Tagebucheinträge einfließen, die den Leser streckenweise schaudern lassen und die Spannung noch höher treiben. Man weiß gar nicht, was spannender ist: die Tagebucheinträge oder die Gegenwart. Besonders toll waren die Beschreibungen der neuen Dienststelle. Die Charaktere mußten alle erst neu miteinander zurecht kommen - und stehen direkt vor solch einem Fall. Das Zusammenraufen wird hier richtig gut beschrieben und man merkt, wie nach und nach ein Team entsteht. Nebenbei wird man in eine schöne Gegend entführt, die durch den bildhaften Schreibstil lebendig wird. Dieser Serienauftakt ist rundum gelungen! Ich hoffe sehr, daß dieses Team noch weiter ermitteln wird!

Ein klassischer Krimi, wie er im Buche steht.

Bewertung am 18.07.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein neues Ermittlungsteam sieht sich einer Reihe Mordopfern gegenüber, die auf den ersten Blick nicht viel gemeinsam haben. Außer dem Aspekt, das sie tot sind - natürlich. Etwas ungestüm wird man in das Kennenlernen der Kommissare geworfen und auch über das Buch hinweg, bleibt die Bindung in meinen Augen eher grob. Mehr berührten mich hingegen die Tagebucheinträge von Irene, dem kleinen Mädchen, welche Einblicke in ihre dunkle Vergangenheit geben. Die Ermittlungen blieben klassisch, mit einem Sonntagabendprogramm vergleichbar. Ein wenig Spannung bauen die kleineren eingebauten Unvorhersehbarkeiten auf, die sich aber nie länger halten. Und doch wird bereits hier schon ein Haken zum Nachfolger geschlagen, der neugierig macht und in mir die Hoffnung aufkommen lässt, dass der nächste Band etwas tiefer gehen wird. Zusammengefasst würde ich sagen, dass das Buch gute, altbewährte, kurzweilige Unterhaltung bietet, wenn man einfach Mal den Krimi lesen statt schauen will.

Ein klassischer Krimi, wie er im Buche steht.

Bewertung am 18.07.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein neues Ermittlungsteam sieht sich einer Reihe Mordopfern gegenüber, die auf den ersten Blick nicht viel gemeinsam haben. Außer dem Aspekt, das sie tot sind - natürlich. Etwas ungestüm wird man in das Kennenlernen der Kommissare geworfen und auch über das Buch hinweg, bleibt die Bindung in meinen Augen eher grob. Mehr berührten mich hingegen die Tagebucheinträge von Irene, dem kleinen Mädchen, welche Einblicke in ihre dunkle Vergangenheit geben. Die Ermittlungen blieben klassisch, mit einem Sonntagabendprogramm vergleichbar. Ein wenig Spannung bauen die kleineren eingebauten Unvorhersehbarkeiten auf, die sich aber nie länger halten. Und doch wird bereits hier schon ein Haken zum Nachfolger geschlagen, der neugierig macht und in mir die Hoffnung aufkommen lässt, dass der nächste Band etwas tiefer gehen wird. Zusammengefasst würde ich sagen, dass das Buch gute, altbewährte, kurzweilige Unterhaltung bietet, wenn man einfach Mal den Krimi lesen statt schauen will.

Unsere Kund*innen meinen

Wenn der Schatten kommt

von Carmen Mayer

4.4

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Wenn der Schatten kommt