Menschlichkeit in der Führung

Inhaltsverzeichnis

Ein Blick zurück: Entwicklung des Führungsverständnisses.- Menschen und Organisationen verstehen.- Selbstführung – Menschlichkeit fängt bei uns selbst an.- Mitarbeitende menschlich führen.- Organisationen menschlich führen.- Und jetzt? Der Beginn einer Reise.- Toolbox.

Menschlichkeit in der Führung

Mitarbeitende und Organisationen authentisch und erfolgreich führen

Buch (Taschenbuch)

Fr. 72.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Menschlichkeit in der Führung

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 72.90
eBook

eBook

ab Fr. 51.90

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

21.05.2022

Verlag

Springer Berlin

Seitenzahl

269

Maße (L/B/H)

24/16.8/1.6 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

21.05.2022

Verlag

Springer Berlin

Seitenzahl

269

Maße (L/B/H)

24/16.8/1.6 cm

Gewicht

488 g

Auflage

1. Auflage 2022

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-662-64895-7

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

8 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Sehr empfehlenswert, äusserst praxisnah mit vielen hilfreichen Checklisten für die persönliche Vertiefung

Bewertung am 31.12.2022

Bewertungsnummer: 1851715

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch greift ein Thema auf «Menschlichkeit in der Führung», das in der heutigen äusserst dynamischen VUCA-Welt oft zu wenig beachtet wird. Anhand von praktischen Beispielen wird aufgezeigt, welche Führungs-fähigkeiten heute und in Zukunft entscheidend sind um trotz hoher Komplexität und Dynamik der Veränderungen in der Führung wirksam und handlungsfähig zu bleiben. Mitarbeitende menschlich führen, empathisch bleiben sowie situativ auch Emotionen zeigen und eigene Fehler eingestehen sind keine Schwächen sondern die Basis für eine zukünftige erfolgreiche Führung. Das Buch wie auch die Toolbox sind ein praktischer Wegweiser für alle Führungskräfte, die die Menschen und deren Bedürfnisse im Zentrum ihrer Führungstätigkeit sehen und zukunftsorientiert und modern führen wollen.

Sehr empfehlenswert, äusserst praxisnah mit vielen hilfreichen Checklisten für die persönliche Vertiefung

Bewertung am 31.12.2022
Bewertungsnummer: 1851715
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch greift ein Thema auf «Menschlichkeit in der Führung», das in der heutigen äusserst dynamischen VUCA-Welt oft zu wenig beachtet wird. Anhand von praktischen Beispielen wird aufgezeigt, welche Führungs-fähigkeiten heute und in Zukunft entscheidend sind um trotz hoher Komplexität und Dynamik der Veränderungen in der Führung wirksam und handlungsfähig zu bleiben. Mitarbeitende menschlich führen, empathisch bleiben sowie situativ auch Emotionen zeigen und eigene Fehler eingestehen sind keine Schwächen sondern die Basis für eine zukünftige erfolgreiche Führung. Das Buch wie auch die Toolbox sind ein praktischer Wegweiser für alle Führungskräfte, die die Menschen und deren Bedürfnisse im Zentrum ihrer Führungstätigkeit sehen und zukunftsorientiert und modern führen wollen.

Könnte nicht aktueller und relevanter sein

Bewertung aus Winterthur am 27.11.2022

Bewertungsnummer: 1833433

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Führungsliteratur gibts wie Sand am Meer. Braucht die Welt noch ein Buch zu Führung? JA! Genau DIESES! Genau JETZT! "Menschlichkeit in der Führung" von Madeleine Zbinden. Die VUCA-Welt stellt Organisationen vor Herausforderungen. Angesichts der Dynamik und Komplexität der Veränderungen gilt es, wirksam und handlungsfähig zu bleiben. Die Entwicklung einer menschlichen Führungskultur wird zum entscheidenden Faktor neben einem modernen Organisationsverständnis, in welchem agilere Strukturen und Prozesse gefragt sind. So entsteht Veränderungsbereitschaft und Innovationsfähigkeit -- die aktuellen und künftigen Schlüsselkompetenzen von Organisationen. Führungskräfte sind in ihrem Führungsalltag entsprechend gefordert. Führung versteht die Autorin auf drei Ebenen: Selbstführung, Mitarbeitendenführung und Organisationsführung. Entsprechend sind die Kapitel gestaltet. Inhaltlich satt aber nicht überfrachtet und ganz wichtig: no Bullshit! Stattdessen Tiefe und Fachexpertise! Zu Beginn des Buches gibt es zunächst eine gut verständliche Einführung in die Entwicklung des Führungsverständnisses von menschlicher Führung. Dem folgt ein Kapitel, das Wissen über (Organisations-)Psychologie vermittelt. Im Zentrum steht positive Psychologie, den ganzen Menschen im Blick. Anschliessend werden die drei Ebenen der Führung ins Zentrum gestellt: Selbstführung, Mitarbeiterführung, Organisationsführung. Abgerundet wird das Buch mit einer tollen Toolbox, zur Selbstreflexion und Weiterentwicklung des eigenen Führungsverhaltens. Madeleine Zbinden legt ein grossartiges, hoch aktuelles, modernes, relevantes, fachlich fundiertes, sehr gut recherchiertes, super strukturiertes und wunderbar lesbares Buch vor. Ihre eigene Erfahrung und Expertise aus zahlreichen Veränderungsprojekten verschmelzen mit einer hohen Analysefähigkeit und psychologischem und ökonomischem Wissen. Dass dieses Buch eine Top-Expertin geschrieben hat, merkt man jedem Kapitel an. Ich empfehle das Buch jeweils allen Führungskräften, die zu mir ins Coaching kommen. Es ist für alle Führungskräfte geeignet, die Quellen-basierte Wissensvermittlung und deep dive einer How-to-Checklisten-Literatur vorziehen. Aus meiner Sicht sollte es als Standardwerk in Führungs-Ausbildungen und -Weiterbildungen aufgenommen werden.

Könnte nicht aktueller und relevanter sein

Bewertung aus Winterthur am 27.11.2022
Bewertungsnummer: 1833433
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Führungsliteratur gibts wie Sand am Meer. Braucht die Welt noch ein Buch zu Führung? JA! Genau DIESES! Genau JETZT! "Menschlichkeit in der Führung" von Madeleine Zbinden. Die VUCA-Welt stellt Organisationen vor Herausforderungen. Angesichts der Dynamik und Komplexität der Veränderungen gilt es, wirksam und handlungsfähig zu bleiben. Die Entwicklung einer menschlichen Führungskultur wird zum entscheidenden Faktor neben einem modernen Organisationsverständnis, in welchem agilere Strukturen und Prozesse gefragt sind. So entsteht Veränderungsbereitschaft und Innovationsfähigkeit -- die aktuellen und künftigen Schlüsselkompetenzen von Organisationen. Führungskräfte sind in ihrem Führungsalltag entsprechend gefordert. Führung versteht die Autorin auf drei Ebenen: Selbstführung, Mitarbeitendenführung und Organisationsführung. Entsprechend sind die Kapitel gestaltet. Inhaltlich satt aber nicht überfrachtet und ganz wichtig: no Bullshit! Stattdessen Tiefe und Fachexpertise! Zu Beginn des Buches gibt es zunächst eine gut verständliche Einführung in die Entwicklung des Führungsverständnisses von menschlicher Führung. Dem folgt ein Kapitel, das Wissen über (Organisations-)Psychologie vermittelt. Im Zentrum steht positive Psychologie, den ganzen Menschen im Blick. Anschliessend werden die drei Ebenen der Führung ins Zentrum gestellt: Selbstführung, Mitarbeiterführung, Organisationsführung. Abgerundet wird das Buch mit einer tollen Toolbox, zur Selbstreflexion und Weiterentwicklung des eigenen Führungsverhaltens. Madeleine Zbinden legt ein grossartiges, hoch aktuelles, modernes, relevantes, fachlich fundiertes, sehr gut recherchiertes, super strukturiertes und wunderbar lesbares Buch vor. Ihre eigene Erfahrung und Expertise aus zahlreichen Veränderungsprojekten verschmelzen mit einer hohen Analysefähigkeit und psychologischem und ökonomischem Wissen. Dass dieses Buch eine Top-Expertin geschrieben hat, merkt man jedem Kapitel an. Ich empfehle das Buch jeweils allen Führungskräften, die zu mir ins Coaching kommen. Es ist für alle Führungskräfte geeignet, die Quellen-basierte Wissensvermittlung und deep dive einer How-to-Checklisten-Literatur vorziehen. Aus meiner Sicht sollte es als Standardwerk in Führungs-Ausbildungen und -Weiterbildungen aufgenommen werden.

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Menschlichkeit in der Führung

von Madeleine Zbinden

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Menschlichkeit in der Führung
  • Ein Blick zurück: Entwicklung des Führungsverständnisses.- Menschen und Organisationen verstehen.- Selbstführung – Menschlichkeit fängt bei uns selbst an.- Mitarbeitende menschlich führen.- Organisationen menschlich führen.- Und jetzt? Der Beginn einer Reise.- Toolbox.