Wo Liebe ist, wird Weihnachten ein Fest
Band 1
Wishing Tree Band 1

Wo Liebe ist, wird Weihnachten ein Fest

Roman

Buch (Taschenbuch)

Fr.18.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Wo Liebe ist, wird Weihnachten ein Fest

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 18.90
eBook

eBook

ab Fr. 11.90
Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 15.90
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

9793

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

27.09.2022

Verlag

MIRA Taschenbuch

Seitenzahl

432

Maße (L/B/H)

18.8/12.5/3.3 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

9793

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

27.09.2022

Verlag

MIRA Taschenbuch

Seitenzahl

432

Maße (L/B/H)

18.8/12.5/3.3 cm

Gewicht

358 g

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

The Christmas Wedding Guest

Übersetzer

Ivonne Senn

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7457-0326-9

Das meinen unsere Kund*innen

4.2

10 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Kitschige und romantische Weihnachtsgeschichte

Jessica aus Hessen am 03.11.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine wunderschöne, gemütliche Weihnachtsgeschichte im beschaulichen Örtchen Wishing Trees. Die Bewohner sie alles sehr liebenswerte und sympathische Menschen und man schließt die Somerville-Schwestern schnell ins Herz. Durch den anschaulichen und lockeren Schreibstil der Autorin kann man der Handlung gut folgen. Die ganzen Beschreibungen der weihnachtlichen Dekorationen haben mich komplett in Weihnachtsstimmung versetzt und ich hätte auch gerne direkt angefangen zu dekorieren Das Buch ist der perfekte Begleiter durch die Winterzeit für jeden der gerne kitschige und romantische Weihnachtsgeschichten liest. Das Cover finde ich sehr schön gestaltet, wie man es von den Büchern der Autorin gewohnt ist.

Kitschige und romantische Weihnachtsgeschichte

Jessica aus Hessen am 03.11.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine wunderschöne, gemütliche Weihnachtsgeschichte im beschaulichen Örtchen Wishing Trees. Die Bewohner sie alles sehr liebenswerte und sympathische Menschen und man schließt die Somerville-Schwestern schnell ins Herz. Durch den anschaulichen und lockeren Schreibstil der Autorin kann man der Handlung gut folgen. Die ganzen Beschreibungen der weihnachtlichen Dekorationen haben mich komplett in Weihnachtsstimmung versetzt und ich hätte auch gerne direkt angefangen zu dekorieren Das Buch ist der perfekte Begleiter durch die Winterzeit für jeden der gerne kitschige und romantische Weihnachtsgeschichten liest. Das Cover finde ich sehr schön gestaltet, wie man es von den Büchern der Autorin gewohnt ist.

Altes Muster, aber immer wieder schön

Bewertung aus Moosburg am 17.10.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Somerville-Schwestern glauben an die Liebe, aber sie haben die Hoffnung aufgegeben, dass sie ihnen beschert wird. Reggie ist seit der kürzesten Verlobung der Welt nicht mehr zu Hause gewesen. Ihren Eltern zuliebe, die an Weihnachten ihr Eheversprechen erneuern wollen, reist sie mit ihrer Dogge Belle nach Wishing Tree. Dort begegnet sie überraschend ihrer ersten großen Liebe Toby wieder, und erneut sprühen die Funken zwischen ihnen. Ob das neue Jahr ein neues Liebeglück für Reggie bereithält? Dena hat das Warten auf den Richtigen satt. Sie will sich ihren Traum von einer eigenen Familie selbst erfüllen und ist jetzt endlich schwanger geworden. Als ein attraktiver Songwriter mit traurigem Blick in ihrem Bed & Breakfast übernachtet, flackert die Hoffnung auf eine neue Liebe in Dena auf. Micah, der nach dem Verlust seiner Frau nicht mehr schreiben kann, findet Inspiration in ihrer Entschlossenheit, Mutter zu werden. Aber ein Rockstar und eine Grundschullehrerin - kann das gut gehen? Während die Weihnachtshochzeit ihrer Eltern immer näher rückt, scheint den Schwestern das wertvollste Geschenk zum Greifen nah: Liebe. (Klappentext) Eigentlich ist das eine Handlung, die vielfach schon beschrieben wurde. Doch es macht mir immer wieder Freude, es zu lesen, abzutauchen und einfach zu genießen. Die Charaktere sind liebenswert, gut ausgearbeitet und vor allem auch gut vorstellbar. Die Handlung ich nachvollziehbar, wenn auch oft vorhersehbar, was aber dem Lesegenuss nicht schadet. Die Handlungsorte entstehen im Kopfkino. Mit hat der Roman für Zwischendurch gut gefallen und ich hatte angenehmen Lesestunden. Ich kann mir aber vorstellen, dass hier die Meinungen stark auseinander gehen werden.

Altes Muster, aber immer wieder schön

Bewertung aus Moosburg am 17.10.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Somerville-Schwestern glauben an die Liebe, aber sie haben die Hoffnung aufgegeben, dass sie ihnen beschert wird. Reggie ist seit der kürzesten Verlobung der Welt nicht mehr zu Hause gewesen. Ihren Eltern zuliebe, die an Weihnachten ihr Eheversprechen erneuern wollen, reist sie mit ihrer Dogge Belle nach Wishing Tree. Dort begegnet sie überraschend ihrer ersten großen Liebe Toby wieder, und erneut sprühen die Funken zwischen ihnen. Ob das neue Jahr ein neues Liebeglück für Reggie bereithält? Dena hat das Warten auf den Richtigen satt. Sie will sich ihren Traum von einer eigenen Familie selbst erfüllen und ist jetzt endlich schwanger geworden. Als ein attraktiver Songwriter mit traurigem Blick in ihrem Bed & Breakfast übernachtet, flackert die Hoffnung auf eine neue Liebe in Dena auf. Micah, der nach dem Verlust seiner Frau nicht mehr schreiben kann, findet Inspiration in ihrer Entschlossenheit, Mutter zu werden. Aber ein Rockstar und eine Grundschullehrerin - kann das gut gehen? Während die Weihnachtshochzeit ihrer Eltern immer näher rückt, scheint den Schwestern das wertvollste Geschenk zum Greifen nah: Liebe. (Klappentext) Eigentlich ist das eine Handlung, die vielfach schon beschrieben wurde. Doch es macht mir immer wieder Freude, es zu lesen, abzutauchen und einfach zu genießen. Die Charaktere sind liebenswert, gut ausgearbeitet und vor allem auch gut vorstellbar. Die Handlung ich nachvollziehbar, wenn auch oft vorhersehbar, was aber dem Lesegenuss nicht schadet. Die Handlungsorte entstehen im Kopfkino. Mit hat der Roman für Zwischendurch gut gefallen und ich hatte angenehmen Lesestunden. Ich kann mir aber vorstellen, dass hier die Meinungen stark auseinander gehen werden.

Unsere Kund*innen meinen

Wo Liebe ist, wird Weihnachten ein Fest

von Susan Mallery

4.2

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Wo Liebe ist, wird Weihnachten ein Fest