Elatar
Band 1
Die Schicksalstrilogie Band 1

Elatar

Reise des Schicksals

Buch (Taschenbuch)

Fr. 29.90

inkl. gesetzl. MwSt.
eBook

eBook

Fr. 19.90

Elatar

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 24.90
eBook

eBook

ab Fr. 19.90
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

05.04.2022

Herausgeber

Céline Küttel

Verlag

Nova MD

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

05.04.2022

Herausgeber

Céline Küttel

Verlag

Nova MD

Seitenzahl

484

Maße (L/B/H)

19.4/12.9/3 cm

Gewicht

512 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-9859523-9-7

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.5

29 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Tolle Idee - Überraschend gut!

Bewertung (Mitglied der Book Circle Community) am 26.10.2023

Bewertungsnummer: 2053113

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Im Buch geht es um eine Stadt, die sich aufgrund von Drachenangriffen hinter grossen Mauern befindet. Niemanden ausser den Landwirtschaftsarbeitern ist es gestattet (oder empfohlen) die Mauern zu verlassen. Ein Ältestenrat sorgt für die Sicherheit und Strukturen in der Stadt. Jeder der Ältesten ist an einen Drachen “gebunden” mit denen sie gegen angreifende Drachen kämpfen. Nun sollen 14 neue Hoffnungsträger ausgesandt werden um unter lebensgefährlichen Bedingungen nur 7 neue Bindungen einzugehen. Wir begleiten sie auf dieser Reise - geschrieben wird jedes Kapitel aus einer anderen Perspektive, was die Geschichte umso spannender macht. Einige sind gegenüber den Drachen sehr skeptisch, andere wollen sich einen ganz bestimmten Drachen suchen, andere wiederum wollen nur herausstechen. Mir hat die Idee sehr gut gefallen, auch der Schreibstil ist sehr gut. Manchmal fehlt ein wenig Hintergrundinformation aber das ist leicht verzeihlich. Eine Geschichte über Drachen, vielleicht Magie und das Hinterfragen gegebener Strukturen - ich freue mich sehr auf Teil 2 und kann das Buch sehr empfehlen!

Tolle Idee - Überraschend gut!

Bewertung (Mitglied der Book Circle Community) am 26.10.2023
Bewertungsnummer: 2053113
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Im Buch geht es um eine Stadt, die sich aufgrund von Drachenangriffen hinter grossen Mauern befindet. Niemanden ausser den Landwirtschaftsarbeitern ist es gestattet (oder empfohlen) die Mauern zu verlassen. Ein Ältestenrat sorgt für die Sicherheit und Strukturen in der Stadt. Jeder der Ältesten ist an einen Drachen “gebunden” mit denen sie gegen angreifende Drachen kämpfen. Nun sollen 14 neue Hoffnungsträger ausgesandt werden um unter lebensgefährlichen Bedingungen nur 7 neue Bindungen einzugehen. Wir begleiten sie auf dieser Reise - geschrieben wird jedes Kapitel aus einer anderen Perspektive, was die Geschichte umso spannender macht. Einige sind gegenüber den Drachen sehr skeptisch, andere wollen sich einen ganz bestimmten Drachen suchen, andere wiederum wollen nur herausstechen. Mir hat die Idee sehr gut gefallen, auch der Schreibstil ist sehr gut. Manchmal fehlt ein wenig Hintergrundinformation aber das ist leicht verzeihlich. Eine Geschichte über Drachen, vielleicht Magie und das Hinterfragen gegebener Strukturen - ich freue mich sehr auf Teil 2 und kann das Buch sehr empfehlen!

Die Begegnung mit Almina Quill

Bewertung am 27.03.2023

Bewertungsnummer: 1909569

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe Almina Quill (Celine) auf meiner Reise in Valencia getroffen. Sie erzählte mir, dass sie Autorin sei. Nach einem sehr schönen Gespräch erzählte sie vom Buch Elatar. Ich hane noch nicht viele Fantasy Bücher gelesen, wollte aber unbedingt ein Buch von ihr abkaufen und habe mich ab den ersten Seiten komplett in den Bann gezogen gefühlt. Mein Feund und ich mussten uns fast um das Buch streiten :) Wie haben uns immer wieder abgewechselt und haben das Buch beide in einer Woche gelesen! Es ist wirklich eines der besten Bücher, welches ich je gelesen habe! Eine absolute Herzensempfehlung! DANKE ALMINA QUILL!

Die Begegnung mit Almina Quill

Bewertung am 27.03.2023
Bewertungsnummer: 1909569
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe Almina Quill (Celine) auf meiner Reise in Valencia getroffen. Sie erzählte mir, dass sie Autorin sei. Nach einem sehr schönen Gespräch erzählte sie vom Buch Elatar. Ich hane noch nicht viele Fantasy Bücher gelesen, wollte aber unbedingt ein Buch von ihr abkaufen und habe mich ab den ersten Seiten komplett in den Bann gezogen gefühlt. Mein Feund und ich mussten uns fast um das Buch streiten :) Wie haben uns immer wieder abgewechselt und haben das Buch beide in einer Woche gelesen! Es ist wirklich eines der besten Bücher, welches ich je gelesen habe! Eine absolute Herzensempfehlung! DANKE ALMINA QUILL!

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Elatar

von Almina Quill

4.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Elatar