Winterzauber in den Hamptons

Winterzauber in den Hamptons

Roman

Buch (Taschenbuch)

Fr.17.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Winterzauber in den Hamptons

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 17.90
eBook

eBook

ab Fr. 15.90
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

28346

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

21.09.2022

Verlag

Goldmann

Seitenzahl

432

Maße (L/B/H)

18.6/12.4/3.5 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

28346

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

21.09.2022

Verlag

Goldmann

Seitenzahl

432

Maße (L/B/H)

18.6/12.4/3.5 cm

Gewicht

371 g

Originaltitel

Christmas by the Coast

Übersetzer

Sylvia Strasser

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-442-49348-7

Das meinen unsere Kund*innen

4.4

8 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Winterzauber in den Hamptons

papier.fliegerin aus Münster am 31.12.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Darum geht es: Als kurz vor Weihnachten ihre geliebte Großmutter stirbt, lässt Harriet in London alles stehen und liegen. Zutiefst traurig reist sie in die Hamptons, um ihrem Großvater in dieser schweren Zeit beizustehen. Und in Montauk entfaltet der Winter einen ganz besonderen Zauber. Die Küste funkelt im Schnee, die Häuser erstrahlen im Lichterglanz, und Harriet stürzt sich in die Vorbereitungen des Weihnachtsfests, das ihre Großeltern immer für die ganze Nachbarschaft ausrichteten. Dabei trifft sie auf Mack, in den sie einst verliebt war und der ohne eine Erklärung aus ihrem Leben verschwand. Nun ist der schweigsame Bootsbesitzer fest entschlossen, Harriets Herz zurückzuerobern… Harriet hat ihr Leben in London: einen Freund, mit dem sie ihr eigenes Geschäft führt, Freunde und einen Plan für die Zukunft. Ihre Träume haben sich im Laufe der Jahre verändert – oder vielleicht doch nur verdrängt? Als ihre Großmutter plötzlich stirbt, reist Harriet in die Hamptons, um zu helfen und alte Träume kommen wieder hoch… und eine alte Liebe tritt wieder in ihr Leben. Die Geschichte sollte eigentlich eine schöne Weihnachtsgeschichte sein, leider fehlten mir die Weihnachtsvibes – für eine Weihnachtsgeschichte war es einfach zu traurig und düster. Die Liebesgeschichte war (mir persönlich) zu flach, zu schnell und nicht prickelnd genug. Also nur: 3 von 5 Sterne

Winterzauber in den Hamptons

papier.fliegerin aus Münster am 31.12.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Darum geht es: Als kurz vor Weihnachten ihre geliebte Großmutter stirbt, lässt Harriet in London alles stehen und liegen. Zutiefst traurig reist sie in die Hamptons, um ihrem Großvater in dieser schweren Zeit beizustehen. Und in Montauk entfaltet der Winter einen ganz besonderen Zauber. Die Küste funkelt im Schnee, die Häuser erstrahlen im Lichterglanz, und Harriet stürzt sich in die Vorbereitungen des Weihnachtsfests, das ihre Großeltern immer für die ganze Nachbarschaft ausrichteten. Dabei trifft sie auf Mack, in den sie einst verliebt war und der ohne eine Erklärung aus ihrem Leben verschwand. Nun ist der schweigsame Bootsbesitzer fest entschlossen, Harriets Herz zurückzuerobern… Harriet hat ihr Leben in London: einen Freund, mit dem sie ihr eigenes Geschäft führt, Freunde und einen Plan für die Zukunft. Ihre Träume haben sich im Laufe der Jahre verändert – oder vielleicht doch nur verdrängt? Als ihre Großmutter plötzlich stirbt, reist Harriet in die Hamptons, um zu helfen und alte Träume kommen wieder hoch… und eine alte Liebe tritt wieder in ihr Leben. Die Geschichte sollte eigentlich eine schöne Weihnachtsgeschichte sein, leider fehlten mir die Weihnachtsvibes – für eine Weihnachtsgeschichte war es einfach zu traurig und düster. Die Liebesgeschichte war (mir persönlich) zu flach, zu schnell und nicht prickelnd genug. Also nur: 3 von 5 Sterne

abschalten vom Weihnachtswahnsinn

AC´s bunte Bücherwelt aus Kassel am 25.12.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nach dem ich schon viel gutes über die Winter/Weihnachtsromane von Mandy Baggots gehört habe, wollte ich mir mein eigenes Bild machen. Gemeinsam mit @herzsprung_momente habe ich mich im Buddyread auf in die Hamptons gemacht. Harriet und Mack sind zwei gelungene Protagonisten, welche durch ihre Echtheit überzeugen. Auch die Nebencharaktere fügen sich toll in die Story ein, auch wenn man sie nicht immer alle mag. Bei mir war es Harriets Freund Iain, er war mir einfach zu kühl und berechnend. In mein Herz geschlichen haben sich zwei besondere Protagonisten. Zum einen der Papagei aus der Strandbar und Macks Hund, beide schenken einem amüsante Momente. Ich mochte die bildlichen Beschreibungen der kleinen Ortschaft Montauk sehr gerne. Das Cover zeigt das gemütliche Flair welches beim Lesen aufgekommen ist. Leider zogen sich manche Passagen etwas und anderes war vorhersehbar, dennoch hat das Lesen durch den flüssigen Schreibstil Spaß gemacht. „Winterzauber in den Hamptons“ ist ein warmherziger und emotionaler Roman, mit dem man es schafft in dem ganzen Vorbereitungswahnsinn rund um das Weihnachtsfest ein wenig abzuschalten.

abschalten vom Weihnachtswahnsinn

AC´s bunte Bücherwelt aus Kassel am 25.12.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nach dem ich schon viel gutes über die Winter/Weihnachtsromane von Mandy Baggots gehört habe, wollte ich mir mein eigenes Bild machen. Gemeinsam mit @herzsprung_momente habe ich mich im Buddyread auf in die Hamptons gemacht. Harriet und Mack sind zwei gelungene Protagonisten, welche durch ihre Echtheit überzeugen. Auch die Nebencharaktere fügen sich toll in die Story ein, auch wenn man sie nicht immer alle mag. Bei mir war es Harriets Freund Iain, er war mir einfach zu kühl und berechnend. In mein Herz geschlichen haben sich zwei besondere Protagonisten. Zum einen der Papagei aus der Strandbar und Macks Hund, beide schenken einem amüsante Momente. Ich mochte die bildlichen Beschreibungen der kleinen Ortschaft Montauk sehr gerne. Das Cover zeigt das gemütliche Flair welches beim Lesen aufgekommen ist. Leider zogen sich manche Passagen etwas und anderes war vorhersehbar, dennoch hat das Lesen durch den flüssigen Schreibstil Spaß gemacht. „Winterzauber in den Hamptons“ ist ein warmherziger und emotionaler Roman, mit dem man es schafft in dem ganzen Vorbereitungswahnsinn rund um das Weihnachtsfest ein wenig abzuschalten.

Unsere Kund*innen meinen

Winterzauber in den Hamptons

von Mandy Baggot

4.4

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Winterzauber in den Hamptons