Was auf das Ende folgt

Was auf das Ende folgt

Roman

eBook

Fr.21.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Was auf das Ende folgt

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab Fr. 33.90
eBook

eBook

ab Fr. 21.00
Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 19.90

Beschreibung

Ein Kind verschwindet, eine Mutter verzweifelt - und eine ganze Stadt stürzt in die Krise
Tall Oaks ist eine perfekte kalifornische Kleinstadt. Jeder kennt jeden und das Böse ist hier unbekannt. Die idyllische Fassade bekommt gefährliche Risse, als der dreijährige Harry Monroe eines Nachts aus seinem Bettchen entführt wird. Trotz des riesigen Medienrummels und der verbissenen Polizeiarbeit bleibt sein spurloses Verschwinden ein Rätsel. Harrys verzweifelte Mutter stürzt sich in eine Suche, die mit jedem Tag aussichtsloser erscheint, während sie ihre Trauer mit Alkohol und Männern zu betäuben versucht. In Tall Oaks ist nichts mehr, wie es war. Hinter ihrem Mitgefühl verbergen die Bewohner eigene Geheimnisse. Als plötzlich jeder zum Verdächtigen wird, kommen ungeheuerliche Dinge ans Licht, die die Stadt für immer verändern werden ...
So begeistert war die Presse von Chris Whitakers »Von hier bis zum Anfang«:
»Wie grandios erzählt und doch so abgrundtief traurig.« SÜDDEUTSCHE ZEITUNG
»Einer der ergreifendsten und dramatischsten Romane dieses Jahres. Er ist tragisch, traurig, herzzerreißend und doch auch wieder voller Hoffnung.« WDR4
»Ein Verbrechen ist leicht beschrieben, schwieriger ist es, sich die Wunden anzusehen, die dadurch entstehen und nicht verheilen können. Whitaker ist darin ein Meister.« SPIEGEL
Das sagt die Presse über »Was auf das Ende folgt«:
»Ein absolutes Vergnügen. Sehr originell.« GUARDIAN
»Es ist selten, dass ein Roman sowohl grandios komisch als auch tragisch sein kann und beides so mühelos unter einen Hut bringt.« SUN
»Ein fesselndes Debüt.« MAIL ON SUNDAY
»Eine durch und durch faszinierende Lektüre.« HEAT
»Dieses eigenwillige Debüt ist unterhaltsam und fesselnd.« SUNDAY TIMES

Details

Verkaufsrang

171

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

30.06.2022

Verlag

Piper

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

171

Erscheinungsdatum

30.06.2022

Verlag

Piper

Seitenzahl

448 (Printausgabe)

Dateigröße

7772 KB

Auflage

1. Auflage

Übersetzer

Wolfgang Müller

Sprache

Deutsch

EAN

9783492602389

Das meinen unsere Kund*innen

4.6

12 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Etwas schwächer als sein erstes Buch, aber dennoch sehr lesenswert

Bewertung am 01.08.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Chris Whitaker hat mich mit "Von hier bis zum Anfang" damals komplett mitgerissen und das Buch war eines meiner Jahreshighlights. Umso gespannter war ich nun auf "Was auf das Ende folgt". Das Buch fängt direkt spannend an, mit der Entführung eines kleinen Jungen. Nach und nach lernt man sehr viele Charaktere kennen, die alle (zumindest am Rande) in die Geschichte verwickelt sind. Das ist gerade am Anfang recht viel und könnte für weniger aufmerksame Leser:innen problematisch sein. Ich mag allerdings Bücher, die ein bisschen komplexer aufgebaut sind, weshalb es mir keine Probleme bereitet hat, den einzelnen Charakteren zu folgen. Im Zentrum stehen natürlich der entführte Harry, seine Mutter und die ganze Ermittlung, vor allem durch den zuständigen Inspector. Der Schreibstil ist sehr bildlich und spannend, außerdem konnte ich mich in die meisten Charaktere auch gut hineinversetzen. Was einige stören könnte ist, dass recht häufig Kraftausdrücke verwendet werden. Vor allem bei einem Jugendlichen Protagonisten. Für mich hätte das ein bisschen weniger "krass" sein können, aber richtig doll hat es mich auch nicht gestört. Den Verlauf der Geschichte fand ich sehr spannend und die Auflösung am Ende war ziemlich überraschend und schockierend. Das Buch hat bei mir insgesamt nicht so einen starken Eindruck hinterlassen wie "Von hier bis zum Anfang", ich fand es aber dennoch sehr gut und habe es gern gelesen, weshalb ich es auch bedenkenlos weiterempfehlen kann!

Etwas schwächer als sein erstes Buch, aber dennoch sehr lesenswert

Bewertung am 01.08.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Chris Whitaker hat mich mit "Von hier bis zum Anfang" damals komplett mitgerissen und das Buch war eines meiner Jahreshighlights. Umso gespannter war ich nun auf "Was auf das Ende folgt". Das Buch fängt direkt spannend an, mit der Entführung eines kleinen Jungen. Nach und nach lernt man sehr viele Charaktere kennen, die alle (zumindest am Rande) in die Geschichte verwickelt sind. Das ist gerade am Anfang recht viel und könnte für weniger aufmerksame Leser:innen problematisch sein. Ich mag allerdings Bücher, die ein bisschen komplexer aufgebaut sind, weshalb es mir keine Probleme bereitet hat, den einzelnen Charakteren zu folgen. Im Zentrum stehen natürlich der entführte Harry, seine Mutter und die ganze Ermittlung, vor allem durch den zuständigen Inspector. Der Schreibstil ist sehr bildlich und spannend, außerdem konnte ich mich in die meisten Charaktere auch gut hineinversetzen. Was einige stören könnte ist, dass recht häufig Kraftausdrücke verwendet werden. Vor allem bei einem Jugendlichen Protagonisten. Für mich hätte das ein bisschen weniger "krass" sein können, aber richtig doll hat es mich auch nicht gestört. Den Verlauf der Geschichte fand ich sehr spannend und die Auflösung am Ende war ziemlich überraschend und schockierend. Das Buch hat bei mir insgesamt nicht so einen starken Eindruck hinterlassen wie "Von hier bis zum Anfang", ich fand es aber dennoch sehr gut und habe es gern gelesen, weshalb ich es auch bedenkenlos weiterempfehlen kann!

Was auf das Ende folgt

Bewertung am 26.07.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Hat alles was ein gutes Buch haben muss! Am Anfang habe ich mir gedacht "oh Gott, so viele verschiedene Menschen", aber ich habe mich bald in jede einzelne Figur verliebt und war sehr gespannt was passieren wird. "M" zum Beispiel, herrlich. Ich habe oft laut gelacht, vorallem wenn ich ihn mir noch bildlich vorgestellt habe. Die eigentlich schwere Kost dieses Buches, wurde durch diese coolen Personen aufgefrischt! Bitte mehr davon!

Was auf das Ende folgt

Bewertung am 26.07.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Hat alles was ein gutes Buch haben muss! Am Anfang habe ich mir gedacht "oh Gott, so viele verschiedene Menschen", aber ich habe mich bald in jede einzelne Figur verliebt und war sehr gespannt was passieren wird. "M" zum Beispiel, herrlich. Ich habe oft laut gelacht, vorallem wenn ich ihn mir noch bildlich vorgestellt habe. Die eigentlich schwere Kost dieses Buches, wurde durch diese coolen Personen aufgefrischt! Bitte mehr davon!

Unsere Kund*innen meinen

Was auf das Ende folgt

von Chris Whitaker

4.6

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Katrin Staratzke-Schamaun

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Katrin Staratzke-Schamaun

Orell Füssli St. Margrethen - Einkaufszentrum Rheinpark

Zum Portrait

5/5

Ein Blick hinter die Kulissen

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Auch wenn es bei diesem Roman um ein Verbrechen geht, nämlich um das Verschwinden des dreijährigen Harry, ist dies kein Thriller. Vielmehr geht es darum, wie eine Kleinstadt und deren Bewohner mit diesem Bruch der Idylle umgehen. Da ist zum Beispiel der geistig zurückgebliebene Jerry, der oft gehändelt wird und Menschen deshalb lieber aus dem Weg geht. Oder der Teenager Manny, der gern der Pate von Tall Oaks wäre, dessen Fedora aber für einen richtig lässigen Auftritt ein paar Nummern zu klein ist . Oder der charmante Jared, der nie lange an einem Ort bleibt und der offensichtlich ein grosses Geheimnis hütet. Jede dieser Figuren wird vom Autor mit viel Herz gezeichnet, so dass man schnell vergisst, dass sie alle nur auf dem Papier existieren. Aber zentral bleibt dennoch die grosse Frage: wer hat Harry entführt? Ein richtiger Pageturner, den man kaum mehr aus der Hand legen mag, weil man gern noch etwas länger in Tall Oaks bleiben möchte. Grandios erzählt!
5/5

Ein Blick hinter die Kulissen

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Auch wenn es bei diesem Roman um ein Verbrechen geht, nämlich um das Verschwinden des dreijährigen Harry, ist dies kein Thriller. Vielmehr geht es darum, wie eine Kleinstadt und deren Bewohner mit diesem Bruch der Idylle umgehen. Da ist zum Beispiel der geistig zurückgebliebene Jerry, der oft gehändelt wird und Menschen deshalb lieber aus dem Weg geht. Oder der Teenager Manny, der gern der Pate von Tall Oaks wäre, dessen Fedora aber für einen richtig lässigen Auftritt ein paar Nummern zu klein ist . Oder der charmante Jared, der nie lange an einem Ort bleibt und der offensichtlich ein grosses Geheimnis hütet. Jede dieser Figuren wird vom Autor mit viel Herz gezeichnet, so dass man schnell vergisst, dass sie alle nur auf dem Papier existieren. Aber zentral bleibt dennoch die grosse Frage: wer hat Harry entführt? Ein richtiger Pageturner, den man kaum mehr aus der Hand legen mag, weil man gern noch etwas länger in Tall Oaks bleiben möchte. Grandios erzählt!

Katrin Staratzke-Schamaun
  • Katrin Staratzke-Schamaun
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Christoph Müller

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Christoph Müller

Orell Füssli Wirz Aarau

Zum Portrait

5/5

Eine Stadt steht am Abgrund

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

In einer idyllischen kalifornischen Kleinstadt verschwindet eines Nachts der dreijährige Harry spurlos. Seine Mutter und die Polizei geben die Hoffnung nicht auf, den kleinen Jungen zu finden. Dabei handelt es sich nicht in erster Linie um einen Ermittlungsfall, sondern eher um eine psychologische Gesellschaftsskizze. Ein fesselndes und grossartiges Buch, manchmal traurig, witzig und unterhaltsam zugleich.
5/5

Eine Stadt steht am Abgrund

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

In einer idyllischen kalifornischen Kleinstadt verschwindet eines Nachts der dreijährige Harry spurlos. Seine Mutter und die Polizei geben die Hoffnung nicht auf, den kleinen Jungen zu finden. Dabei handelt es sich nicht in erster Linie um einen Ermittlungsfall, sondern eher um eine psychologische Gesellschaftsskizze. Ein fesselndes und grossartiges Buch, manchmal traurig, witzig und unterhaltsam zugleich.

Christoph Müller
  • Christoph Müller
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Was auf das Ende folgt

von Chris Whitaker

0 Rezensionen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Was auf das Ende folgt