Die Chemie des Todes
Artikelbild von Die Chemie des Todes
Simon Beckett

1. Die Chemie des Todes

David Hunter Band 1

Die Chemie des Todes

Hörbuch-Download (MP3)

Taschenbuch

Taschenbuch

Fr. 18.90
eBook

eBook

Fr. 11.00
Variante: Hörbuch-Download (2021)

Die Chemie des Todes

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 18.90
eBook

eBook

ab Fr. 11.00
Hörbuch

Hörbuch

ab Fr. 8.40

Beschreibung

England 1520: Henry VIII. ist noch immer ohne männlichen Thronfolger, was für ihn eine persönliche wie politische Katastrophe ist. Ohne einen Erben droht dem Königreich ein verheerender Bürgerkrieg. Henry VIII. will daher seine Ehe mit Katharina von Aragón annullieren lassen und seine Geliebte Anne Boleyn heiraten. Das sorgt für heftigen Widerstand in Rom und in Europa. In dieser heiklen Situation sind nun die Fähigkeiten Thomas Cromwells gefragt. Mit Bestechung, Einschüchterung und Charme steigt er zum wichtigen Vertrauten Henrys auf. Der Emporkömmling sieht sich bald von Feinden umgeben wie von einem Rudel Wölfe.-

Details

Verkaufsrang

2158

Sprecher

Johannes Steck

Spieldauer

7 Stunden und 34 Minuten

Fassung

gekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Verkaufsrang

2158

Sprecher

Johannes Steck

Spieldauer

7 Stunden und 34 Minuten

Fassung

gekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Erscheinungsdatum

01.12.2021

Verlag

Saga Egmont

Hörtyp

Lesung

Sprache

Deutsch

EAN

9783899647341

Weitere Bände von David Hunter

Das meinen unsere Kund*innen

4.6

162 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Spannung pur!

Lilli aus Leipzig am 02.09.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

ich beginne gerade die Reihe um David Hunter und bin vom ersten Band schon sehr gefesselt worden! ich musste das buch innerhalb von einem Tag durchlesen! der Schreibstil und die Story sind fesselnd und unglaublich spannend! ich mach mich gleich an "kalte Asche" und freue mich drauf :)

Spannung pur!

Lilli aus Leipzig am 02.09.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

ich beginne gerade die Reihe um David Hunter und bin vom ersten Band schon sehr gefesselt worden! ich musste das buch innerhalb von einem Tag durchlesen! der Schreibstil und die Story sind fesselnd und unglaublich spannend! ich mach mich gleich an "kalte Asche" und freue mich drauf :)

Sehr spannend

Bewertung am 15.08.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Ich habe das Buch innerhalb weniger Tage gelesen und konnte es kaum aus der Hand legen. Es ist sehr fesselnd geschrieben mit unerwarteter Wendung. Eine totale Thriller Empfehlung..

Sehr spannend

Bewertung am 15.08.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Ich habe das Buch innerhalb weniger Tage gelesen und konnte es kaum aus der Hand legen. Es ist sehr fesselnd geschrieben mit unerwarteter Wendung. Eine totale Thriller Empfehlung..

Unsere Kund*innen meinen

Die Chemie des Todes / David Hunter Bd.1

von Simon Beckett

4.6

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Livia Buratta

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Livia Buratta

Orell Füssli Zürich Flughafen

Zum Portrait

5/5

Grusel mit Geschmack

Bewertet: Hörbuch-Download

Ein Thriller mit genug Grusel und ekligen Details, um den Namen zu verdienen, aber mit mehr Geschichte und besser geschrieben als Erstere in der Regel vermuten lassen. Die ersten Zeilen reichen aus, um sich von der Qualität dieses Buches ein Bild zu machen. Eine Geschichte mit einer analytischen Beschreibung des Verwesungsprozesses zu beginnen, ist ein kühner Zug – der sofort Wirkung zeigt. Simon Beckett beeindruckt nicht nur mit einer starken Handlung, sondern auch mit gepflegter Sprache und überzeugenden Charakteren. Hinweise auf die Auflösung des Falles werden geschickt platziert, die das Mitraten spannender, aber keinesfalls einfacher machen. Dieses Buch löst unweigerlich Unbehagen und Angst aus, beschränkt sich aber nicht auf diese beiden Gefühle. Ein Punkt, den ich besonders hervorheben möchte: Femizide und Gewalt an Frauen sind zu real, um sie allein als fiktive Vorkommnisse abzutun, deshalb grosses Lob an Beckett, der die Frauen bewusst nicht bloss als Opfer, sondern als Menschen darstellt. Zu kritisieren fällt mir nichts ein. Ein Thriller, der hält, was er verspricht – Name ist Programm. Eine Empfehlung für alle, die sich gerne gruseln.
5/5

Grusel mit Geschmack

Bewertet: Hörbuch-Download

Ein Thriller mit genug Grusel und ekligen Details, um den Namen zu verdienen, aber mit mehr Geschichte und besser geschrieben als Erstere in der Regel vermuten lassen. Die ersten Zeilen reichen aus, um sich von der Qualität dieses Buches ein Bild zu machen. Eine Geschichte mit einer analytischen Beschreibung des Verwesungsprozesses zu beginnen, ist ein kühner Zug – der sofort Wirkung zeigt. Simon Beckett beeindruckt nicht nur mit einer starken Handlung, sondern auch mit gepflegter Sprache und überzeugenden Charakteren. Hinweise auf die Auflösung des Falles werden geschickt platziert, die das Mitraten spannender, aber keinesfalls einfacher machen. Dieses Buch löst unweigerlich Unbehagen und Angst aus, beschränkt sich aber nicht auf diese beiden Gefühle. Ein Punkt, den ich besonders hervorheben möchte: Femizide und Gewalt an Frauen sind zu real, um sie allein als fiktive Vorkommnisse abzutun, deshalb grosses Lob an Beckett, der die Frauen bewusst nicht bloss als Opfer, sondern als Menschen darstellt. Zu kritisieren fällt mir nichts ein. Ein Thriller, der hält, was er verspricht – Name ist Programm. Eine Empfehlung für alle, die sich gerne gruseln.

Livia Buratta
  • Livia Buratta
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Die Chemie des Todes / David Hunter Bd.1

von Simon Beckett

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Die Chemie des Todes