Oomblik

Oomblik

Zurück zum Moment – auf eigenen Wegen in Südafrika

Buch (Taschenbuch)

Fr.25.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Oomblik

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 25.90
eBook

eBook

ab Fr. 13.90
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

11.10.2022

Verlag

Eden Books - ein Verlag der Edel Verlagsgruppe

Seitenzahl

240

Maße (L/B/H)

20.6/13.6/2.2 cm

Beschreibung

Rezension

»In 'Oomblik' beschreibt Lina Mallon mitreissend ihren Weg in und nach Südafrika.« Für Sie 20221012

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

11.10.2022

Verlag

Eden Books - ein Verlag der Edel Verlagsgruppe

Seitenzahl

240

Maße (L/B/H)

20.6/13.6/2.2 cm

Gewicht

282 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-95910-378-7

Das meinen unsere Kund*innen

3.9

7 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Eine bunte Mischung aus Fernweh und Herausforderungen einer Bauherrin - das reinste Lesevergnügen

Bewertung aus Berlin am 01.11.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mir hat das Lesen von „Oomblik“ unheimliche Freude bereitet. Linas Geschichte zu verfolgen war spannend, und doch eben ihre Realität und Erfahrung in Südafrika. Geschichten, die das Leben schreibt. Großartig! Ich mag Linas Schreibstil. Schon in ihren älteren Büchern sowie in ihrem Blog, in dem sie schon von ihrem Cabin Life während des Lockdowns schrieb. Den Schritt, ein Grundstück in einem fremden Land zu kaufen ist mutig und gleichzeitig bewundernswert sowie eine tolle Entscheidung, dass sie ihrem Traum folgt und realisiert. Powerfrau! Sie lässt uns durch ihre Worte mitfühlen, in ihre Gedanken hineinversetzen und durch ihre detaillierten Beschreibungen Südafrika kennenlernen. Fernweh vorprogrammiert! Gefallen haben mir auch sehr die Fotografien. Das war noch einmal das bildliche unterstreichen meiner Vorstellung zu ihren Worten. Ich mag die Mischung aus Linas Roman: das Projekt der Cabin, private Auszüge und die Verbundenheit mit der Natur. Ich kann mich gut einfühlen, weil Lina offen in ihr Herz und ihre Emotionen blicken lässt. Und das mit einem super angenehmen und leichten Schreibstil. I like!

Eine bunte Mischung aus Fernweh und Herausforderungen einer Bauherrin - das reinste Lesevergnügen

Bewertung aus Berlin am 01.11.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mir hat das Lesen von „Oomblik“ unheimliche Freude bereitet. Linas Geschichte zu verfolgen war spannend, und doch eben ihre Realität und Erfahrung in Südafrika. Geschichten, die das Leben schreibt. Großartig! Ich mag Linas Schreibstil. Schon in ihren älteren Büchern sowie in ihrem Blog, in dem sie schon von ihrem Cabin Life während des Lockdowns schrieb. Den Schritt, ein Grundstück in einem fremden Land zu kaufen ist mutig und gleichzeitig bewundernswert sowie eine tolle Entscheidung, dass sie ihrem Traum folgt und realisiert. Powerfrau! Sie lässt uns durch ihre Worte mitfühlen, in ihre Gedanken hineinversetzen und durch ihre detaillierten Beschreibungen Südafrika kennenlernen. Fernweh vorprogrammiert! Gefallen haben mir auch sehr die Fotografien. Das war noch einmal das bildliche unterstreichen meiner Vorstellung zu ihren Worten. Ich mag die Mischung aus Linas Roman: das Projekt der Cabin, private Auszüge und die Verbundenheit mit der Natur. Ich kann mich gut einfühlen, weil Lina offen in ihr Herz und ihre Emotionen blicken lässt. Und das mit einem super angenehmen und leichten Schreibstil. I like!

Macht Lust auf Südafrika!

Bewertung aus Ühlingen-Birkendorf am 28.10.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Lina Mallon schreibt in ihrem autobiographischen Roman „Oomblik. Zurück zum Moment. Auf eigenen Wegen in Südafrika.“ über ihre Erfahrungen beim Bau einer Cabin in Südafrika. Das Buch spielt zum größten Teil in Südafrika, der Wahlheimat der Autorin, Bloggerin und Podcasterin Lina Mallon. Hier fand sie zunächst mit Magdalena tiefe Freundschaft und zwischenzeitlich mit Chris auch die Liebe. Und hier erfüllt sie sich auch den Traum einer Cabin in der Wildnis. So romantisch die Vorstellung klingt, so beschwerlich war der Weg dahin – Baumängel, Preissteigerungen und Verzögerungen standen an der Tagesordnung. Neben der Beschreibung des Cabin-Projekts handelt das Buch auch um die höherstehende Bedeutung der Cabin: Lebe mit dem Moment. Nach Lina Mallons Beziehungsromanen ist dieser Roman inhaltlich etwas ganz Neues, aber nicht weniger spannend. Die Beschreibungen Südafrikas, der Alltag auf der Baustelle und deren Koordination sowie die Hintergrundinfos zu Investments und Planung sind interessant aufbereitet und authentisch erzählt. Auch die Tagebucheinträge sowie die Listen, Fotos und Rezeptidee lassen das Buch kurzweilig wirken. Der Schreibstil ist dabei durchweg flüssig und man kann aus zahlreichen – nahezu poetischen – Sätzen auch viel für sich herausziehen. Alles in allem ein etwas anderer Roman von Lina Mallon, der Lust macht auf Südafrika und vor allem auf diesen Traum von Cabin, den sie hier gebaut hat. Eine Empfehlung für alle, die gerne mehr mit dem Moment leben möchten.

Macht Lust auf Südafrika!

Bewertung aus Ühlingen-Birkendorf am 28.10.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Lina Mallon schreibt in ihrem autobiographischen Roman „Oomblik. Zurück zum Moment. Auf eigenen Wegen in Südafrika.“ über ihre Erfahrungen beim Bau einer Cabin in Südafrika. Das Buch spielt zum größten Teil in Südafrika, der Wahlheimat der Autorin, Bloggerin und Podcasterin Lina Mallon. Hier fand sie zunächst mit Magdalena tiefe Freundschaft und zwischenzeitlich mit Chris auch die Liebe. Und hier erfüllt sie sich auch den Traum einer Cabin in der Wildnis. So romantisch die Vorstellung klingt, so beschwerlich war der Weg dahin – Baumängel, Preissteigerungen und Verzögerungen standen an der Tagesordnung. Neben der Beschreibung des Cabin-Projekts handelt das Buch auch um die höherstehende Bedeutung der Cabin: Lebe mit dem Moment. Nach Lina Mallons Beziehungsromanen ist dieser Roman inhaltlich etwas ganz Neues, aber nicht weniger spannend. Die Beschreibungen Südafrikas, der Alltag auf der Baustelle und deren Koordination sowie die Hintergrundinfos zu Investments und Planung sind interessant aufbereitet und authentisch erzählt. Auch die Tagebucheinträge sowie die Listen, Fotos und Rezeptidee lassen das Buch kurzweilig wirken. Der Schreibstil ist dabei durchweg flüssig und man kann aus zahlreichen – nahezu poetischen – Sätzen auch viel für sich herausziehen. Alles in allem ein etwas anderer Roman von Lina Mallon, der Lust macht auf Südafrika und vor allem auf diesen Traum von Cabin, den sie hier gebaut hat. Eine Empfehlung für alle, die gerne mehr mit dem Moment leben möchten.

Unsere Kund*innen meinen

Oomblik

von Lina Mallon

3.9

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Oomblik