Dolor

Dolor

DE

Buch (Taschenbuch)

Fr.17.90

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

1946, New York
Tom ist ein gutaussehender, junger Mann, dem eine ransante Aufstiegskarriere bei der New Yorker Polizei bevorsteht. Auch in seinem Privatleben läuft alles wie am Schnürrchen als er die hinreissende Emily an der Hochzeit seines besten Freundes kennenlernt und sie sich verlieben.
Mysteriöse, scheinbar unlösbare Mordfälle und die zunehmende Popularität einer Gang scheinen Toms glanzvollem Werdegang allerdings ein abruptes Ende zu bereiten. Der vermeintliche Verlust seiner Liebe des Lebens droht ihn an den Rand seines Verstandes zu bringen. Einen Ort an dem ihn nichts ausser Dunkelheit erwartet!

Details

Verkaufsrang

11834

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

26.04.2022

Verlag

BoD – Books on Demand

Seitenzahl

280

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

11834

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

26.04.2022

Verlag

BoD – Books on Demand

Seitenzahl

280

Maße (L/B/H)

19/12/1.9 cm

Gewicht

301 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7543-1445-6

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

4 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Gut

Bewertung am 21.06.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Super geschrieben verständlich und Inhaltlich sehr Spannend. Kann ich nur weiter empfehlen. Die Idee Krimis zu schreiben ist schon eine Leistung da der Verfasser sicher nicht der einzige ist der solche Geschichten schreibt. Darum glaube ich das es Mut braucht sich da auch noch einzureien. Aber es ist gut geschrieben darum glaube ich das es zu den besseren Bücher gehört

Gut

Bewertung am 21.06.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Super geschrieben verständlich und Inhaltlich sehr Spannend. Kann ich nur weiter empfehlen. Die Idee Krimis zu schreiben ist schon eine Leistung da der Verfasser sicher nicht der einzige ist der solche Geschichten schreibt. Darum glaube ich das es Mut braucht sich da auch noch einzureien. Aber es ist gut geschrieben darum glaube ich das es zu den besseren Bücher gehört

Viel mehr als ein Krimi!

Bewertung am 30.05.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Was bewegt einen Menschen dazu, den perfekten Mord begehen zu wollen?" Eine Frage, die einem während dem Lesen dieses spannenden Buches begleitet. Doch "Dolor" handelt von sehr viel mehr als ungelösten Mordfällen und Detektivarbeit. Freundschaft, Liebe und der Umgang mit Verlust werden aus den verschiedenen Blickwinkeln der Protagonisten beleuchtet, was immer wieder zum Nachdenken anregt und der Geschichte eine besondere Tiefgründigkeit verleiht. Weiter empfinde ich auch die Art und Weise wie sensible Themen wie psychische Erkrankungen aufgegriffen werden, als sehr gelungen. Der Schreibstil ist angenehm und die Figuren und deren Leben wird detailliert beschrieben, so dass man als Leser*in direkt in die Zeit in New York hineinversetzt wird. Kurz: "Dolor" ist das passende Buch für alle, die Krimis mit dem gewissen Etwas mögen!

Viel mehr als ein Krimi!

Bewertung am 30.05.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Was bewegt einen Menschen dazu, den perfekten Mord begehen zu wollen?" Eine Frage, die einem während dem Lesen dieses spannenden Buches begleitet. Doch "Dolor" handelt von sehr viel mehr als ungelösten Mordfällen und Detektivarbeit. Freundschaft, Liebe und der Umgang mit Verlust werden aus den verschiedenen Blickwinkeln der Protagonisten beleuchtet, was immer wieder zum Nachdenken anregt und der Geschichte eine besondere Tiefgründigkeit verleiht. Weiter empfinde ich auch die Art und Weise wie sensible Themen wie psychische Erkrankungen aufgegriffen werden, als sehr gelungen. Der Schreibstil ist angenehm und die Figuren und deren Leben wird detailliert beschrieben, so dass man als Leser*in direkt in die Zeit in New York hineinversetzt wird. Kurz: "Dolor" ist das passende Buch für alle, die Krimis mit dem gewissen Etwas mögen!

Unsere Kund*innen meinen

Dolor

von Timur E. Simsek

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Dolor