Kierkegaardian Essays

Kierkegaardian Essays

A Festschrift in Honour of George Pattison

eBook

Fr.124.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Søren Kierkegaard argued that the most essential truths come to light by asking 'How...?' This innovative collection of essays by leading scholars focuses on this questioning 'How?', asking how we should relate to ourselves, to others, and to God; how we should be in the world; how we can become human. The result is a searching, original colloquium on what it means to be Kierkegaardian in the 21st century.
The adjective 'Kierkegaardian' names many possibilities: ways of philosophizing, choosing, loving, looking, listening, reading, writing, teaching, making art, praying, going to church - or not going to church. 'How' gestures to subjectivity, one of Kierkegaard's most fundamental philosophical categories, while 'What' signals an objectifying line of thought. The authors of these essays suggest that the crucial Kierkegaardian question is not what we are and ought to do, but how we can remain true to the finitude, passivity, and ambiguity of human existence.
While this Kierkegaardian 'how' is often acknowledged by scholars, it is rarely thematized directly. Attending to it elicits new kinds of argument and reflection. Kierkegaardian Essays proposes a fresh approach to Kierkegaard, and is essential reading for experts and students alike.

Clare Carlisle, King's College London, London und Steven Shakespeare, Liverpool Hope University, Liverpool, Vereinigtes Königreich.

Details

Format

PDF

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

19.04.2022

Herausgeber

Clare Carlisle + weitere

Beschreibung

Details

Format

PDF

eBooks im PDF-Format haben eine festgelegte Seitengröße und eignen sich daher nur bedingt zum Lesen auf einem tolino eReader oder Smartphone. Für den vollen Lesegenuss empfehlen wir Ihnen bei PDF-eBooks die Verwendung eines Tablets oder Computers.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

19.04.2022

Herausgeber

Verlag

Walter de Gruyter GmbH & Co.KG

Seitenzahl

232 (Printausgabe)

Dateigröße

1938 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Englisch

EAN

9783110742480

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Kierkegaardian Essays