Sozialpsychologie

Inhaltsverzeichnis

Einführung in die Sozialpsychologie.- Forschungsmethoden in der Sozialpsychologie.- Soziale Wahrnehmung und Attribution.- Soziale Kognition.- Das Selbst.- Einstellungen.- Strategien zur Einstellungs- und Verhaltensänderung.- Sozialer Einfluss.- Aggression.- Prosoziales Verhalten.- Zwischenmenschliche Anziehung und enge Beziehungen.- Gruppendynamik.- Gruppenleistung und Führung.- Vorurteile und Intergruppenbeziehungen.- Sozialpsychologie und kulturelle Unterschiede.
Vorbesteller Neu

Sozialpsychologie

Buch (Gebundene Ausgabe)

Fr.77.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Sozialpsychologie

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab Fr. 73.90
eBook

eBook

ab Fr. 50.90

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

02.04.2023

Herausgeber

Johannes Ullrich + weitere

Verlag

Springer Berlin

Seitenzahl

804

Maße (L/B)

27.9/21 cm

Beschreibung

Portrait


Johannes Ullrich ist Professor für Sozialpsychologie an der Universität Zürich, Schweiz. Zuvor hat er in Marburg, Frankfurt und Jena geforscht und gelehrt. Viele seiner Arbeiten beschäftigen sich mit Gruppenprozessen und Intergruppenbeziehungen. 

Wolfgang Stroebe ist emeritierter Professor für Sozial- und Organisationspsychologie an der Universität Utrecht, Niederlande, sowie seit 2011 Gastprofessor an der Universität Groningen, Niederlande. Zusammen mit Miles Hewstone ist er bereits seit der ersten Auflage Herausgeber dieses Lehrbuchs. Er ist Autor zahlreicher Bücher, Buchbeiträge und wissenschaftlicher Artikel über Themen aus der Sozial- bzw. der Gesundheitspsychologie. Seine derzeitige Forschung befasst sich mit Waffengewalt und den motivationalen Grundlagen des Waffenbesitzes in den USA (gunpsychology.org).

Miles Hewstone ist emeritierter Professor für Sozialpsychologie und Emeritus Fellow des New College, Universität Oxford, UK. Sein Hauptforschungsinteresse gilt dem Thema Intergruppenbeziehungen und der Reduzierung von Intergruppenkonflikten, insbesondere durch Intergruppenkontakt. Er hat zahlreiche sozialpsychologische Forschungsarbeiten veröffentlicht und ist Herausgeber bzw. Autor vieler Bücher. Er ist zusammen mit Wolfgang Stroebe (Gründungs-)Herausgeber der European Review of Social Psychology und erhielt für seine Forschung zahlreiche Auszeichnungen.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

02.04.2023

Herausgeber

Verlag

Springer Berlin

Seitenzahl

804

Maße (L/B)

27.9/21 cm

Auflage

7. vollst. überarbeitete Auflage 2023

Reihe

Springer-Lehrbuch

Originaltitel

An Introduction to Social Psychology

Übersetzer

  • Matthias Reiss
  • Klaus Jonas
  • Markus Russin
  • Johannes Ullrich
  • Fabienne Jud

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-662-65296-1

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Gut verständliches und aktuelles Lehrbuch Sozialpsychologie

Karl Schäfer am 21.02.2017

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die Herausgeber: Prof. Dr. Klaus Jonas,Psychologisches Institut Zürich, Prof. Dr. Wolfgang Stroebe, Universität Utrecht und Groningen sowie Prof. Dr. Miles Hewstone Universität Oxford Für die nunmehr 6. Auflage wurde das Buch vollständig überarbeitet. Das Kapitel über kulturelle Unterschiede ist neu hinzugekommen. Weitere vier Kapitel stammen von Autoren, die in der vorherigen Auflage noch nicht vertreten waren. Inhaltlich werden alle wichtigen Kernthemen einer Einführung in die Sozialpsychologie behandelt: Forschungsmethoden, soziale Wahrnehmung, Attribution, Kognition, Selbst und soziale Identität, Einstellungen, Einstellungsänderungen, Einfluss, Aggression, prosoziales Verhalten, zwischenmenschliche Anziehung, Gruppenprozesse und Intergruppenbeziehungen. Ein lesefreundliches Layout, eine verständliche Sprache sowie eine Fülle von Abbildungen und Tabellen, didaktisch klug gewählte grafische Präsentation wichtiger Theorien, Zusammenfassungen klassischer und aktueller Studien, Zusammenfassungen am Ende von Abschnitten und Kapiteln sowie kommentierte Tipps für weiterführende Lektüre und das Angebot von umfangreichen Zusatzmaterialien sowohl für Studierende und Lehrende zeichnen das Lehrbuch aus. Eine Empfehlung nicht nur für Studierende, sondern für alle an Sozialpsychologie Interessierten.

Gut verständliches und aktuelles Lehrbuch Sozialpsychologie

Karl Schäfer am 21.02.2017
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die Herausgeber: Prof. Dr. Klaus Jonas,Psychologisches Institut Zürich, Prof. Dr. Wolfgang Stroebe, Universität Utrecht und Groningen sowie Prof. Dr. Miles Hewstone Universität Oxford Für die nunmehr 6. Auflage wurde das Buch vollständig überarbeitet. Das Kapitel über kulturelle Unterschiede ist neu hinzugekommen. Weitere vier Kapitel stammen von Autoren, die in der vorherigen Auflage noch nicht vertreten waren. Inhaltlich werden alle wichtigen Kernthemen einer Einführung in die Sozialpsychologie behandelt: Forschungsmethoden, soziale Wahrnehmung, Attribution, Kognition, Selbst und soziale Identität, Einstellungen, Einstellungsänderungen, Einfluss, Aggression, prosoziales Verhalten, zwischenmenschliche Anziehung, Gruppenprozesse und Intergruppenbeziehungen. Ein lesefreundliches Layout, eine verständliche Sprache sowie eine Fülle von Abbildungen und Tabellen, didaktisch klug gewählte grafische Präsentation wichtiger Theorien, Zusammenfassungen klassischer und aktueller Studien, Zusammenfassungen am Ende von Abschnitten und Kapiteln sowie kommentierte Tipps für weiterführende Lektüre und das Angebot von umfangreichen Zusatzmaterialien sowohl für Studierende und Lehrende zeichnen das Lehrbuch aus. Eine Empfehlung nicht nur für Studierende, sondern für alle an Sozialpsychologie Interessierten.

Unsere Kund*innen meinen

Sozialpsychologie

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Sozialpsychologie
  • Einführung in die Sozialpsychologie.- Forschungsmethoden in der Sozialpsychologie.- Soziale Wahrnehmung und Attribution.- Soziale Kognition.- Das Selbst.- Einstellungen.- Strategien zur Einstellungs- und Verhaltensänderung.- Sozialer Einfluss.- Aggression.- Prosoziales Verhalten.- Zwischenmenschliche Anziehung und enge Beziehungen.- Gruppendynamik.- Gruppenleistung und Führung.- Vorurteile und Intergruppenbeziehungen.- Sozialpsychologie und kulturelle Unterschiede.