• Woyzeck von Georg Büchner
  • Woyzeck von Georg Büchner
  • Woyzeck von Georg Büchner
  • Woyzeck von Georg Büchner
  • Woyzeck von Georg Büchner
  • Woyzeck von Georg Büchner
  • Woyzeck von Georg Büchner
  • Woyzeck von Georg Büchner
  • Woyzeck von Georg Büchner
  • Woyzeck von Georg Büchner
  • Woyzeck von Georg Büchner
  • Woyzeck von Georg Büchner
  • Woyzeck von Georg Büchner
  • Woyzeck von Georg Büchner
  • Woyzeck von Georg Büchner
  • Woyzeck von Georg Büchner
  • Woyzeck von Georg Büchner
  • Woyzeck von Georg Büchner
  • Woyzeck von Georg Büchner
  • Woyzeck von Georg Büchner
  • Woyzeck von Georg Büchner
  • Woyzeck von Georg Büchner
  • Woyzeck von Georg Büchner
  • Woyzeck von Georg Büchner
  • Woyzeck von Georg Büchner
  • Woyzeck von Georg Büchner
  • Woyzeck von Georg Büchner
  • Woyzeck von Georg Büchner
  • Woyzeck von Georg Büchner
  • Woyzeck von Georg Büchner
  • Woyzeck von Georg Büchner
  • Woyzeck von Georg Büchner
  • Woyzeck von Georg Büchner
  • Woyzeck von Georg Büchner
  • Woyzeck von Georg Büchner
  • Woyzeck von Georg Büchner

Inhaltsverzeichnis



1 DAS WICHTIGSTE AUF EINEN BLICK - SCHNELLÜBERSICHT

2 GEORG BÜCHNER: LEBEN UND WERK

2.1 Biografie

2.2 Zeitgeschichtlicher Hintergrund

Völkerschlacht und Wiener Kongress

Das Junge Deutschland und Georg Büchner

Beginn der industriellen Revolution

2.3 Angaben und Erläuterungen zu wesentlichen Werken

3 TEXTANALYSE UND -INTERPRETATION

3.1 Entstehung und Quellen

3.2 Inhaltsangabe

3.3 Aufbau

Stationendrama

Der Bote aus der Fremde

Symbole und Metaphern

3.4 Personenkonstellation und Charakteristiken

Macht und Machtlosigkeit - zwei Personengruppen

Franz Woyzeck

Marie Zickwolf

Tambourmajor

Doktor Hauptmann

Andres

Die Personenkonstellation unter dem Aspekt der Namen

3.5 Sachliche und sprachliche Erläuterungen

3.6 Stil und Sprache

Alltagssprache und nichtsprachliche Zeichen

Metaphorische Vorbereitung

Windschiefe Dialoge

Spracharten

Sprachliche Mittel

3.7 Interpretationsansätze

Woyzeck als Beispiel eines deformierten Menschen

Woyzecks Natur und die Konventionen (Tugend)

Woyzecks Entsozialisierung

Woyzecks soziale und gesellschaftliche Determination

Büchners Auffassung vom "Fatalismus"

3.8 Schlüsselszenenanalysen

4 REZEPTIONSGESCHICHTE

Rezeption durch den deutschen Naturalismus nach 1875

Erster Höhepunkt um 1920 und verschiedene Rezeptionslinien

Neue Phase der Rezeption nach 1960

Büchner-Preis und -Forschungsstelle

Georg Büchner als Gegenstand der Dichtung (Auswahl)

5 MATERIALIEN

6 PRÜFUNGSAUFGABEN MIT MUSTERLÖSUNGEN

LERNSKIZZEN UND SCHAUBILDER

LITERATUR

Königs Erläuterungen Band 315

Woyzeck von Georg Büchner

Textanalyse und Interpretation mit Zusammenfassung, Inhaltsangabe, Charakterisierung, Szenenanalyse und Prüfungsaufgaben mit Lösungen uvm. (Königs Erläuterungen - Lektürehilfe plus Onlinezugang)

Schulbuch (Kunststoff-Einband)

Fr.12.90

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

Fr. 12.90

Woyzeck von Georg Büchner

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab Fr. 12.90
eBook

eBook

ab Fr. 8.00
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Spare Zeit und verzichte auf lästige Recherche!
In diesem Band findest du alles, was du zur Vorbereitung auf Referat, Klausur, Abitur oder Matura benötigst.

Alle wichtigen Infos zur Interpretation sowohl kurz (Kapitelzusammenfassungen) als auch ausführlich und klar strukturiert mit kostenlosem Zugang zum digitalen Buch und vielen nützlichen Materialien (z. B. Audios, Bilder, Videos).

Inhalt:
- Schnellübersicht
- Autor: Leben und Werk
- Inhaltsangabe
- Aufbau
- Personenkonstellationen
- Sachliche und sprachliche Erläuterungen
- Stil und Sprache
- Interpretationsansätze
- 6 Abituraufgaben mit Musterlösungen
NEU: exemplarische Schlüsselszenenanalysen
NEU: Lernskizzen zur schnellen Wiederholung

Layout:
- Randspalten mit Schlüsselbegriffen
- übersichtliche Schaubilder
NEU: vierfarbiges Layout

PLUS: kostenlosem Zugang zum digitalen Buch

Ein wahrer Kriminalfall ist Quelle von Georg Büchners Dramenfragment „Woyzeck“ und handelt von der Entsozialisierung eines deformierten Menschen.

Details

ISBN

978-3-8044-2068-7

Verkaufsrang

2029

Auflage

1. Auflage

Erscheinungsdatum

08.08.2022

Bundesländer

Niedersachsen

Unterrichtsfächer

Deutsch

Klassenstufen

12. Klasse + weitere

Beschreibung

Details

ISBN

978-3-8044-2068-7

Verkaufsrang

2029

Auflage

1. Auflage

Erscheinungsdatum

08.08.2022

Bundesländer

Niedersachsen

Unterrichtsfächer

Deutsch

Klassenstufen

  • 12. Klasse
  • 13. Klasse

Schulformen

Gymnasium

Einband

Kunststoff-Einband

Verlag

Bange, C

Seitenzahl

136

Maße (L/B/H)

17.7/12.6/0.9 cm

Gewicht

140 g

Sprache

Deutsch

Weitere Bände von Königs Erläuterungen

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Woyzeck von Georg Büchner
  • Woyzeck von Georg Büchner
  • Woyzeck von Georg Büchner
  • Woyzeck von Georg Büchner
  • Woyzeck von Georg Büchner
  • Woyzeck von Georg Büchner
  • Woyzeck von Georg Büchner
  • Woyzeck von Georg Büchner
  • Woyzeck von Georg Büchner
  • Woyzeck von Georg Büchner
  • Woyzeck von Georg Büchner
  • Woyzeck von Georg Büchner
  • Woyzeck von Georg Büchner
  • Woyzeck von Georg Büchner
  • Woyzeck von Georg Büchner
  • Woyzeck von Georg Büchner
  • Woyzeck von Georg Büchner
  • Woyzeck von Georg Büchner
  • Woyzeck von Georg Büchner
  • Woyzeck von Georg Büchner
  • Woyzeck von Georg Büchner
  • Woyzeck von Georg Büchner
  • Woyzeck von Georg Büchner
  • Woyzeck von Georg Büchner
  • Woyzeck von Georg Büchner
  • Woyzeck von Georg Büchner
  • Woyzeck von Georg Büchner
  • Woyzeck von Georg Büchner
  • Woyzeck von Georg Büchner
  • Woyzeck von Georg Büchner
  • Woyzeck von Georg Büchner
  • Woyzeck von Georg Büchner
  • Woyzeck von Georg Büchner
  • Woyzeck von Georg Büchner
  • Woyzeck von Georg Büchner
  • Woyzeck von Georg Büchner


  • 1 DAS WICHTIGSTE AUF EINEN BLICK - SCHNELLÜBERSICHT

    2 GEORG BÜCHNER: LEBEN UND WERK

    2.1 Biografie

    2.2 Zeitgeschichtlicher Hintergrund

    Völkerschlacht und Wiener Kongress

    Das Junge Deutschland und Georg Büchner

    Beginn der industriellen Revolution

    2.3 Angaben und Erläuterungen zu wesentlichen Werken

    3 TEXTANALYSE UND -INTERPRETATION

    3.1 Entstehung und Quellen

    3.2 Inhaltsangabe

    3.3 Aufbau

    Stationendrama

    Der Bote aus der Fremde

    Symbole und Metaphern

    3.4 Personenkonstellation und Charakteristiken

    Macht und Machtlosigkeit - zwei Personengruppen

    Franz Woyzeck

    Marie Zickwolf

    Tambourmajor

    Doktor Hauptmann

    Andres

    Die Personenkonstellation unter dem Aspekt der Namen

    3.5 Sachliche und sprachliche Erläuterungen

    3.6 Stil und Sprache

    Alltagssprache und nichtsprachliche Zeichen

    Metaphorische Vorbereitung

    Windschiefe Dialoge

    Spracharten

    Sprachliche Mittel

    3.7 Interpretationsansätze

    Woyzeck als Beispiel eines deformierten Menschen

    Woyzecks Natur und die Konventionen (Tugend)

    Woyzecks Entsozialisierung

    Woyzecks soziale und gesellschaftliche Determination

    Büchners Auffassung vom "Fatalismus"

    3.8 Schlüsselszenenanalysen

    4 REZEPTIONSGESCHICHTE

    Rezeption durch den deutschen Naturalismus nach 1875

    Erster Höhepunkt um 1920 und verschiedene Rezeptionslinien

    Neue Phase der Rezeption nach 1960

    Büchner-Preis und -Forschungsstelle

    Georg Büchner als Gegenstand der Dichtung (Auswahl)

    5 MATERIALIEN

    6 PRÜFUNGSAUFGABEN MIT MUSTERLÖSUNGEN

    LERNSKIZZEN UND SCHAUBILDER

    LITERATUR