High Heels - Heisse Mode

High Heels - Heisse Mode

Buch (Gebundene Ausgabe)

Fr.28.00

inkl. gesetzl. MwSt.

High Heels - Heisse Mode

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab Fr. 28.00
eBook

eBook

ab Fr. 10.00
  • Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 Einkaufswert Mehr erfahren

    Schweiz & Liechtenstein:

    Versandkostenfrei ab Fr. 30.00
    Versandkosten bis Fr. 30.00: Fr. 3.50

    Andere Lieferländer

    Fr. 18.00 unabhängig vom Warenwert

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

5184

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

23.09.2022

Verlag

Münster Verlag

Seitenzahl

408

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

5184

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

23.09.2022

Verlag

Münster Verlag

Seitenzahl

408

Maße (L/B/H)

22.3/14.7/3.6 cm

Gewicht

676 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-907301-45-6

Weitere Bände von High-Heels

Das meinen unsere Kund*innen

4.8

6 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Vorweihnachtliches Präsent

nolla_art aus Greater Zurich am 07.12.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Im heutigen Netflix Zeitalter lässt die teilweise Titelwiederaufnahme von Dina Casparis Erstlingswerk „High Heels - Heisse Deals“ in ihrem gleich einem vorweihnachtlichen Präsent erschienenen Folgeroman „High Heels - Heisse Mode“ das Herz eines jeden Serien Junkies höher schlagen. So wird versucht die Lektüre wohl zu dosieren, damit sie einen möglichst lange genussvoll begleiten möge. Wenngleich man es kaum erwarten kann, lieb gewonnenen Figuren wieder zu begegnen, die Reise entlang ihrer dog-eat-dog Lebenslinien fortzusetzen und von neuem in das schweizerische Zusammenspiel von Mode und Klasse, Wirtschaft und Recht, Schein und Sein einzutauchen. Die feinen Zeichen noch nicht aufgearbeiteter Familiengeschichte und nach wie vor ungeklärten Herzensangelegenheiten, nebst stetig lockender Übervorteilung um Macht, Ansehen und Profit, lassen hoffen, dass die nun dichter gesponnenen Fäden auch zukünftig nicht abgelöst, sondern vielmehr weitergeführt werden, parallel zur Reifung der Charakteren illustrierend, dass positive Veränderungen Prozesse sind, die genau durch solch forsche, wachsende Individuen angestossen werden.

Vorweihnachtliches Präsent

nolla_art aus Greater Zurich am 07.12.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Im heutigen Netflix Zeitalter lässt die teilweise Titelwiederaufnahme von Dina Casparis Erstlingswerk „High Heels - Heisse Deals“ in ihrem gleich einem vorweihnachtlichen Präsent erschienenen Folgeroman „High Heels - Heisse Mode“ das Herz eines jeden Serien Junkies höher schlagen. So wird versucht die Lektüre wohl zu dosieren, damit sie einen möglichst lange genussvoll begleiten möge. Wenngleich man es kaum erwarten kann, lieb gewonnenen Figuren wieder zu begegnen, die Reise entlang ihrer dog-eat-dog Lebenslinien fortzusetzen und von neuem in das schweizerische Zusammenspiel von Mode und Klasse, Wirtschaft und Recht, Schein und Sein einzutauchen. Die feinen Zeichen noch nicht aufgearbeiteter Familiengeschichte und nach wie vor ungeklärten Herzensangelegenheiten, nebst stetig lockender Übervorteilung um Macht, Ansehen und Profit, lassen hoffen, dass die nun dichter gesponnenen Fäden auch zukünftig nicht abgelöst, sondern vielmehr weitergeführt werden, parallel zur Reifung der Charakteren illustrierend, dass positive Veränderungen Prozesse sind, die genau durch solch forsche, wachsende Individuen angestossen werden.

Ein Modethriller der besonderen Art

krimi_mimmi am 21.11.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

High Heels - Heisse Mode ist der zweite Fall um Rechtsanwältin Tara Bernhard. Ich kenne den ersten Fall nicht. Es war aber kein Problem, ich habe mich gut zurecht gefunden. Sehr gut fand ich , dass zu Beginn des Buches alle Personen beschrieben werden. Das hat mri den Einstieg ins Geschehen erleichtert. Der Mode-Thriller hat mir sehr gut gefallen. Ganz anders als erwartet. Keine Morde, kein Kommissar. Es geht um Nachhaltigkeit, um Aktivisten und um Intrigen. Das ganze in einem wunderschönen Schreibstil, prima zu lesen. Unvorhersehbare Wendungen haben den Thriller zu einem tollen Leseerlebnis gemacht. Ich wurde bestens unterhalten und empfehle "High Heels - Heisse Mode" sehr gerne an alle Mode und Thriller Fans

Ein Modethriller der besonderen Art

krimi_mimmi am 21.11.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

High Heels - Heisse Mode ist der zweite Fall um Rechtsanwältin Tara Bernhard. Ich kenne den ersten Fall nicht. Es war aber kein Problem, ich habe mich gut zurecht gefunden. Sehr gut fand ich , dass zu Beginn des Buches alle Personen beschrieben werden. Das hat mri den Einstieg ins Geschehen erleichtert. Der Mode-Thriller hat mir sehr gut gefallen. Ganz anders als erwartet. Keine Morde, kein Kommissar. Es geht um Nachhaltigkeit, um Aktivisten und um Intrigen. Das ganze in einem wunderschönen Schreibstil, prima zu lesen. Unvorhersehbare Wendungen haben den Thriller zu einem tollen Leseerlebnis gemacht. Ich wurde bestens unterhalten und empfehle "High Heels - Heisse Mode" sehr gerne an alle Mode und Thriller Fans

Unsere Kund*innen meinen

High Heels - Heisse Mode

von Dina Casparis

4.8

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • High Heels - Heisse Mode